Privatvermögen: Rücklagen sinken weltweit

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

Die weltweite Finanzkrise hat nicht nur die EU hart getroffen. Überall auf der Welt sinken die Rücklagen. Das Privatvermögen in Deutschland ist hingegen vergleichsweise stabil – zumindest bislang.

Auffällig ist in Europa vor allem die Ungleichverteilung des Reichtums. Während die westeuropäischen Länder vergleichweise hohe Rücklagen angesammelt haben, sieht es in Osteuropa deutlich schlechter aus.

Taschenrechner Stift Kurse – shutterstock_84247642 Zadorozhnyi Viktor

Enge Verflechtung von Politik und BankenVon den Politikern werden ja viele unterschiedliche Themen angesprochen, eines jedoch nicht: der große Crash. Die Anzeichen dafür, dass es einen solchen geben wird, sind schon längst da. Selbst wenn… › mehr lesen

In der Rangliste der reichsten Länder der Welt ist Deutschland übrigens dennoch weit abgeschlagen auf Rang 16. Weltführer ist auch hier, wie so oft in Finanzfragen, die Schweiz.

vermoegensentwicklung-europa
© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

Kopieren Sie den Code, um die Infografik in Ihre Website einzubinden: