Darlehen

Wenn schnell Geld benötigt wird – Sofortkredite als Lösung?

Geld als Zahlungsmittel existiert inzwischen seit Jahrtausenden. Was sich verändert, ist das Verständnis vieler Verbraucher für Geld und die Akzeptanz von Krediten. Doch machen diese Sinn? > Mehr

Wenn die Zinsen steigen – Was tun?

In den Nachrichten liest man häufiger Spekulationen zur Zinsentwicklung. Die Sorge: die lange andauernde Niedrigzinsphase, in der wir uns befinden, könnte ein Ende haben.

Fast eine Billion Euro fauler Kredite in den EU-Bankbilanzen

Die Wirtschaft in Europa befindet sich laut vieler Medienberichte im Aufwärtstrend. Über die prekäre Lage der Banken wird kaum berichtet.

Europa und der Fluch der Negativ- und Nullzins-Politik

Ihnen ist vielleicht gar nicht bewusst, wie sehr Ihr (Bank-)Vermögen bereits im Feuer steht… Anhand von 2 Traditions-Banken in Italien, […]

Pro und Contra Immobilien-Finanzierung: Annuitäten- vs. Festdarlehen

Suchen Sie ein Haus, eine Eigentumswohnung oder eine Anlage-Immobilie? – Dann werden Sie vermutlich an einem Bankdarlehen nicht vorbeikommen. Abgesehen […]

Paragon-Aktie: Spezialist für Automobil-Elektronik im Höhenflug

Die Börsenpläne um die Batterie-Tochter Voltabox katapultieren die Aktie des Automobil-Elektronik-Konzerns Paragon auf ein neues Rekordhoch. > Mehr

Faule Autokredite für US-Kunden: Eine Blase am US-Automarkt?

Der Crash am US-Automarkt betrifft gerade das Massengeschäft. Die Hersteller fahren mit Rabatten und faulen Krediten einen riskanten Kurs.

Widersprüchliche EU: Die Politik führt Sie an der Nase herum

Wir haben Ihnen bisher bereits aufgezeigt, dass die Ukraine mit dem Rücken zur Wand steht. Gerade noch rechtzeitig konnte durch […]

Wohnraum für Studenten: Förderung durch Bundesländer möglich

Wohnraum für Studenten ist knapp und durch staatliche Förderung soll der Bau von Wohnungen für Investoren attraktiver werden.

Anhaltende Ukraine-Krise: So wird Ihr Geld verschleudert

Die Ukraine ist am Ende – nur keiner wagt es, dies laut auszusprechen. Dafür riskiert der Westen Kopf und Kragen […]

Barrierefreier Umbau: Diese Fördermittel stehen Ihnen zu

In altersgerechtes Wohnen zu investieren, kann sich für Investoren lohnen. Denn für den barrierefreien Umbau gibt es Fördermittel vom Staat. > Mehr

Warum sich die Investition in der Großstadt nicht mehr lohnt

Immer mehr Leute ziehen aus der Großstadt in den Speckgürtel. Hier kann sich die Investition noch lohnen.

Darlehen: Widerruf ist auch nach Jahren möglich

Wenn die Widerrufsbelehrung Ihres Darlehensvertrages fehlerhaft ist, können Sie vorzeitig aus dem Vertrag ausscheiden. Wann sich der Widerruf lohnt und worauf es ankommt, erfahren Sie hier.

Kleinkredite: Schuldenfalle oder finanzieller Ausweg?

Kleinkredite und so genannte „Null-Prozent-Finanzierungen“ sind wahre Verführer. Nicht selten geraten Kunden dadurch in die Schuldenfalle.

Darlehen mit Zinsobergrenzen lohnen sich nur in wenigen Fällen

Cap-Darlehen mit Floor enthalten eine Zinsober- und untergrenze. Die Zinssicherheit kostet eine Prämie, die mit Floor jedoch niedriger ist.

Crash-Strategie: Islands bürgerfreundliche Politik

Die EU versinkt immer mehr im Chaos. Nicht nur die Flüchtlingskrise und der drohende Brexit sind daran schuld, sondern auch […] > Mehr

Immobilien-Eigentümer aufgepasst: Hier gibt’s Geld von EU, Bund und Ländern

Für Immobilien-Eigentümer gibt’s für verschiedene Bau-, Renovierung-, und Umbaumaßnahmen Geld von EU, Bund und Ländern.

Immobilienkredit – dann ist ein Disagio sinnvoll

Beim Immobilienkredit gibt es einiges zu beachten. Wir erklären, wann ein Disagio sinnvoll ist.

So sichern sich Banken gegen steigende Zinsen ab

Ein Forward-Forward-Deposit ist per Definition ein Forward auf Termingeld und damit das Gegenstück zum Zins-Future an der Terminbörse.

So lässt sich der Aufwand für eine Umschuldung umgehen

Eine Prolongation ist per Definition die Verlängerung eines Kredits. Statt Umschuldung wird der Vertrag mit neuen Konditionen fortgesetzt.

Das große Versagen der EZB: Kritik und Folgen der Geldpolitik

Die Meldungen über die Flüchtlings-Krise überschatten die desaströsen Verhältnisse innerhalb der EU. Und damit ist nicht nur die Spaltung Europas […] > Mehr

2016: Das Schreckensszenario und seine Auswirkungen

Europa steht vor dem Zerfall. Die Wirtschafts-, Finanz- und Flüchtlingskrise ist bedrohlicher als Ihnen erzählt wird.

Forward-Darlehen: niedrige Kreditzinsen auch für die Zukunft

Mit dem Forward-Darlehen kann man sich niedrige Kreditzinsen für die Zukunft sichern. Wir erklären, für wen es sich lohnen kann.

Aufpassen: Diese KfW-Kredite sind nur gegen Vorfälligkeitszins kündbar

Wer ein KfW-Darlehen ablösen will, zahlt in vielen Fällen Vorfälligkeitszinsen. Vorsicht: Vereinzelt rechnen Banken mit der KfW falsch ab.

Mit welchen Mitteln die EZB den Verbraucherpreisindex wachsen lässt

Diese geldpolitischen Instrumente der EZB werden derzeit verwendet, um für Preisstabilität im Euro-Raum zu sorgen.

Immobilienkredit mit Disagio: Nichts für Verbraucher

Ein Eigenheim gehört zu den Top-Favoriten der privaten Altersvorsorge. Das ergab 2015 eine Umfrage des Versicherungskonzerns Axa. Auch bei Ihnen? […] > Mehr

Bauherren aufgepasst: Forward-Darlehen sichern niedrige Zinsen

Seit Ende der 1990er Jahre werden Forward Darlehen bei Baufinanzierungen genutzt. So können sich Immobilienbesitzer niedrige Zinsen sichern.

In diesen Fällen werden Ausgabeaufschläge kassiert

Ein Agio ist per Definition das Aufgeld bei Finanzgeschäften. Dieser Ausgabeaufschlag verteuert als Extragebühr Aktien, Kredite oder Fonds

Trotz niedriger Zinsen: keine Hektik beim Immobilienkauf

Die Hypothekenzinsen in Deutschland sind noch historisch niedrig. Doch sie sollten nicht zum überstürzten Immobilienkauf verleiten.

Hohe Tilgung bei niedrigen Zinsen: Das sind die Vorteile

Für die Finanzierung einer Immobilie mit einer hohen Tilgung und niedrigen Zinsen gibt es einige Vorteile: ein Überblick.

Immobilienfinanzierung: Unterlagen für die Bank optimal vorbereiten

Die Anfragen für eine Immobilienfinanzierung häufen sich. Daher sollten die Unterlagen für die Bank optimal vorbereitet werden. > Mehr

Achtung Verjährung: Unzulässige Bearbeitungsgebühren von Krediten

Nach dem Bundesgerichtshof müssen Banken ihren Kunden Kredit-Bearbeitungsgebühren zurückzahlen. Allerdings ist die Verjährung zu beachten.

EU-Banken-Desaster: Rette sich wer kann

Die Risiken der faulen Kredite und anderer Schrottpapiere werden auf Sie umverteilt. Und so funktioniert das Ganze ...

Das EU-Banken-Desaster: So geht es weiter

Alle Welt spricht vom "Grexit". Doch die größte tickende Zeitbombe wird verschwiegen: Faule Bankkredite.

Darauf sollten Kreditnehmer bei der Zinsbindung achten

Eine Hausfinanzierung wird häufig mit einer Zinsbindung gekoppelt. Die Laufzeit sollte vor allem von der Höhe der aktuellen Zinsen abhängen.

Die 4 wichtigsten Bestandteile der Eigenheimfinanzierung

In Zeiten niedriger Darlehenszinsen ist der Eigentumswunsch groß. Es folgen die wichtigsten Bestandteile einer soliden Eigenheimfinanzierung. > Mehr

Wichtig für Häuslebauer: Zuteilung des Bauspardarlehens

Nachdem die Ansparphase beendet ist, muss der Bausparkredit beantragt werden. Hierbei sind einige Besonderheiten von Bedeutung.

Alte Kredite mit hohen Sollzinsen: Sparmöglichkeiten

Die Kreditzinsen sind derzeit extrem günstig. Doch davon haben Sie nichts bei „alten“ Hauskrediten. Lesen Sie hier, wie Sie dennoch sparen können.

So können Anleger in Mikrokredite investieren

Investieren in Mikrokredite ist meist eine Geldanlage mit sozialem Engagement und überschaubaren Renditen.

Immobilien als Spekulationsobjekte des Jahres 2015

Wie der Immobilienmarkt im Jahr 2015 aussehen könnte, bietet Raum für Spekulationen.

Existenzgründer: So helfen Mikrokredite beim Durchstarten

Mikrokredite werden zunehmend von Internet-Plattformen angeboten. Spezielle Förderbanken jedoch bieten mehr. > Mehr

Abbau von Staatsschulden: Wie funktioniert die Schuldenbremse?

Die Staatsverschuldung Deutschlands erklimmt immer wieder neue Höchstmarken. Wie diese Entwicklung mithilfe der Schuldenbremse gestoppt werden soll.

Hypothek berechnen – so ermittelt man monatliche Kreditraten

Wer eine Hypothek berechnen will, sollte die Grundlagen kennen. Hypothekendarlehen sind extrem günstig, haben aber strukturelle Eigenheiten.

Free Lunch – So entsteht Arbitragegewinn bei Forwards

Bei Forwards ist ein Free Lunch der risikolose Arbitragegewinn, der durch die Differenz zwischen aktuellem Kassa- und Terminpreis entsteht.

USA: Daran erkennen Sie den Absturz der Mittelschicht

In den USA sinkt die Zahl der Immobilienbesitzer immer weiter ab. Das ist ein klares Indiz für die Schwäche der US-Mittelschicht. Dieser Trend wird massive Folgen haben.

Immobilienblase in Deutschland: Das sind die Gefahren

In vielen Teilen Deutschlands erleben wir aktuell eine klare Blasenbildung am Immobilienmarkt. Das birgt viele Gefahren für die gesamte Wirtschaft. > Mehr

Wenn Geld fehlt – Definition von Finanzierungslücken und Lösungen

Die simple Definition einer Finanzierungslücke: Es fehlt Geld für weiteres Firmenwachstum. Crowdinvesting bietet Alternativen zum Bankkredit.

Energieeinsparverordnung und Energieausweis: Was sie für Sie bedeuten

Die neue Einführung der Energieeinsparverordnung wird ab Mai 2014 in Kraft treten. Was dies für Sie als Hausbesitzer bedeutet, lesen Sie in diesem Beitrag.

Air Berlin-Aktie weiterhin auf Talfahrt

Kurzzeitig wurde sogar überlegt die Air Berlin-Aktie von der Börse zu nehmen. Vorerst konnte sie aber dank Finanzspritze gerettet werden.

Unzulässige Bankgebühren: So setzen Sie sich zur Wehr

Banken halten kräftig die Hand auf: bei den Gebühren für bestimmte Leistungen. Allerdings ist da längst nicht alles erlaubt, was aktuell praktiziert wird.

Zinsen und Preise am Immobilienmarkt 2014

Die ersten Zeitungen und Zeitschriften schreiben bereits Artikel, was alles passieren wird, wenn die Zinsen steigen werden. Aber wie weit […] > Mehr

Umschuldung oder Forward-Darlehen? So profitiert man von Niedrigzinsen

Auch innerhalb der Zinsbindungsfrist können Kreditnehmer vom Niedrigzinsumfeld profitieren. Diese Möglichkeiten gibt es.

KfW-Darlehen: Sondertilgung ist möglich

Man hat ein Darlehen aufgenommen und Kondition vereinbart. Plötzlich dreht sich der Wind. Aber eine Sondertilgung ist nicht so einfach.

Der evolutorischer Wirtschaftskreislauf in der Übersicht

Der evolutorische Wirtschaftskreislauf ist eine Methode, ein Modell der Volkswirtschaft vereinfacht darzustellen.

Immobilienfinanzierung: Wie viel Eigenkapital investiert werden sollte

Bei der Finanzierung von Immobilien stellt sich die Frage, wie viel Eigenkapital verwendet werden sollte und welcher Weg der Beste ist. Die Antwort finden Sie in diesem Beitrag.

Leitzins in den USA: Die Fed bestimmt, die Welt reagiert

Der Leitzins in den USA wird durch das Federal Reserve System, kurz Fed, bestimmt. Eine Änderung hat dabei auch globale Auswirkungen. > Mehr

Effektive Verzinsung beim Disagio am Beispiel erklärt

Ein Disagio hat Auswirkungen auf den Effektivzinssatz, Verbraucher sollten also genau nachrechnen - wie das geht, zeigt ein Beispiel.

Die Entwicklung des Schweizer Franken

Die Entwicklung des Schweizer Franken ist für Anleger, aber auch Kreditnehmer mit einem Fremdwährungskredit in der Schweiz wichtig.

Die Weltbank – Aufgaben und Instrumente

Die Weltbank fördert und unterstützt heute vor allem Entwicklungsländer. Kredite sind hierbei ein wichtiges Instrument.

Disagio und Darlehen: So verhält es sich mit dem Ausgabeabschlag

Der Begriff des Disagio bedarf vor allem für Kreditnehmer einer Erklärung, da er oft im Zuge der Aufnahme von Darlehen auftaucht.

Seite 1 von 3