delivery hero
Delivery Hero RED – shutterstock_1071937988

Delivery Hero legt für Südkorea-Deal für 5,7 Milliarden Euro auf den Tisch

Delivery Hero schmiedet durch die milliardenschwere Woowa-Übernahme die weltweit führende Online-Plattform für Essenslieferungen. > Mehr

Delivery Hero: Pandemie sorgt weiter für Sonderkonjunktur

Delivery Hero wird weiter durch die Corona-Pandemie beflügelt: Der Online-Essenslieferdienst weitet seine Geschäftsaktivitäten spürbar aus.

Delivery Hero macht Weg für Woowa-Übernahme frei

Nach langem Zögern hat die koreanische Regulierungsbehörde die Übernahme des Lieferdienstes Woowa durch Delivery Hero mit Auflagen genehmig. Delivery Hero wird sich jetzt von seiner Tochter Yogiyo trennen, um den Deal möglich zu machen.

Doordash: Essenslieferdienst mit fulminanten Börsenstart

Doordash: Essenslieferdienst feiert fulminanten Sprung aufs Parkett. Anleger reißen sich zum Börsengang um die Papiere des Corona-Profiteurs

So geht es beim DAX-Neuling Delivery Hero weiter

Nach dem DAX-Aufstieg dauert die Konsolidierung bei Delivery Hero noch an. Für risikobereite Anleger könnte sich der Einstieg lohnen.

Deutschland Regierung Reichstag – shutterstock_526234636

Delivery Hero: DAX-Neuling mit Zukauf im Nahen Osten

Delivery Hero schlägt im Nahen Osten zu: InstaShop-Übernahme soll Geschäftsmodell verbreitern und das Wachstum weiter ankurbeln. Online-Marktplatz bereits in der Gewinnzone. > Mehr

Delivery Hero kündigt Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen an

Delivery Hero kündigt Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen an. Doch ein Detail in der Pressemeldung sorgt für Verwunderung.

DAX-Kandidat Delivery Hero bleibt aussichtsreich

Delivery Hero könnte im September den Platz von Wirecard im DAX einnehmen. Die Aktie bewegt sich in einem intakten Aufwärtstrend.

Dienstleister in der (Corona-)Krise

Die Dienstleistungsunternehmen sind sehr unterschiedlich von dieser Ausnahmesituation betroffen. Es gibt Gewinner und Verlierer.

Lieferdienste: Takeaway gewinnt Bieterwettstreit um Just Eat

Nach monatelangem Wettstreit gewinnt Takeaway den Übernahmekampf um Just Eat. Aber auch der Verlierer kann auf einen Trostpreis hoffen.

Knaus Tabbert RED – Björn Wylezich

Delivery Hero übernimmt südkoreanischen App-Entwickler für 4 Mrd. US-Dollar

Das Berliner MDax-Unternehmen Delivery Hero will den südkoreanischen Mitbewerber Woowa für etwa 4 Mrd. US-Dollar übernehmen. Das sind die Gründe. > Mehr

Delivery Hero: Aktie des Lieferdienstes im Vorwärtsgang

Neue Prognose bei Delivery Hero sorgt für Hoffnungsschimmer - so könnte es für die Aktie weitergehen.

Delivery Hero: Das sieht gut aus!

Der Essenslieferant Delivery Hero wächst weiter rasant. Der MDAX-Titel hat sein Allzeithoch vom vergangenen Jahr fest im Visier.

Lieferdienste: Takeaway.com will britischen Konkurrenten Just Eat schlucken

Im Bereich der Online-Lieferdienste gibt es eine weitere mögliche Übernahme zu vermelden. Der niederländische Anbieter Takeaway.com will sich den britischen Lieferdienst Just Eat einverleiben.

Helden auf Rädern

Leckereien vom Lieblings-Restaurant direkt nach Hause? Dieses Modell hat sich für Delivery Hero in Deutschland nicht bewährt. Wie es um die Aktie steht.

Deutschland Aktien shutterstock_401691988 gopixa

Delivery Hero: Aktie des Lieferdienstes im Vorwärtsgang – neue Prognose sorgt für Hoffnungsschimmer

Delivery Hero-Aktie: Papiere des Spezialisten für Essenslieferungen schnellt nach wiederholter Prognoseanhebung in die Höhe. Berliner planen mit 200 Millionen Euro mehr Umsatz. > Mehr

Warten auf Gewinne verdirbt Appetit auf Delivery Hero-Aktie

Die Aktie von Delivery Hero ist mit Vorsicht zu genießen. So wie die Konkurrenz steckt der Essenslieferer unverändert in den roten Zahlen.