Eigenkapital
Teamviewer Software IPO RED – shutterstock_1460605943

Teamviewer und Pinterest im Chartcheck

Teamviewer stürzt um 15 Prozent ab nach Deal mit Manchester United. Pinterest hält den Aufwärtstrend. Beide Aktien sind eine Kaufempfehlung. > Mehr

Der Tag beginnt mit einem guten Frühstück

Gegessen wird immer? Dass dieser Spruch nicht immer zutrifft, zeigt unsere Analyse. Vorsicht vor dieser Dividenden-Aktie.

Frosta: Spezialist für Tiefkühlkost profitiert von Lockdown

Restaurants waren während der Corona-bedingten Lockdown-Phase geschlossen. Anbieter von Tiefkühlkost profitierten davon. So auch Frosta.

Leverage-Effekt: Definition, Berechnung & Beispiel

Der Leverage-Effekt beschreibt die Hebelwirkung, die beim Einsatz von Fremdkapital auf die Eigenkapitalrentabilität auftritt.

Basel III & Basel IV – Eigenkapitalvorschriften für Banken

Basel III reagiert auf die Finanzmarktkrise und erweitert die Eigenkapitalregeln von Banken. Diese müssen jetzt einen Kapitalpuffer bilden.

Mann Aktien – Phongphan – shutterstock_574318042

So berechnen Sie die Eigenkapitalquote eines Unternehmens

Anlässlich der gerade begonnen Halbjahres-Berichtssaison lernen Sie in den nächsten Tagen einige wichtige Kennzahlen kennen. > Mehr

Geheimtipp mit Tücken

Nicht jeder Geheimtipp ist auch sein Geld wert. Warum? Erfahren Sie, warum Investoren manchmal genau hinschauen sollten am Beispiel von Bobst.

Unternehmensgründung: Finanzierung richtig planen

Ohne große finanzielle Rücklagen ist ein Existenzgründer zwingend auf Hilfe von außen angewiesen. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

Medien vertuschen Stresstest-Skandal

Der große Crash ist keine Verschwörungs-Theorie. Wir haben Ihnen aufgezeigt, wie namhafte Experten einen solchen nicht mehr ausschließen. Dazu gehören […]

Aktien-Auswahl: Diese Kennzahlen sollten Sie kennen

Ende Juni eines jeden Jahres endet das 1. Halbjahr des Geschäftsjahres. Und schon kurze Zeit später veröffentlichen die Unternehmen Vorabzahlen […]

Mietvertrag Symbolbild Modellhaus_shutterstock_288805928_Andrey Popov

Mietkauf: Teure Alternative zur klassischen Immobilienfinanzierung

Ein Mietkauf macht für Personen Sinn, die keinen Hausfinanzierungskredit erhalten. Alternativ dazu gibt es noch den Optionskauf. > Mehr

Aktienrückkäufe: Alles, was Sie darüber wissen sollten

Erfahren Sie in diesem Beitrag alles Wichtige rund um das Thema Aktienrückkäufe, welche Auswirkungen diese haben und welche strategischen Überlegungen […]

Basel III: Das beunruhigt mich!

Der Crash der Jahre 2008 /2009 wurde durch rücksichtsloses Zocken der Banken ausgelöst. Haben die Banken daraus gelernt? Sind sie […]

Tipps für den Wohnungskauf

Viele Gründe können zum Wohnungskauf animieren: Ob krisensicheres Anlageobjekt oder die Lust auf eigene vier Wände. Doch wie gelingt der Wohnungskauf?

Firmenkauf als Spekulation – mit Krediten die Rendite versüßen

Ein Leveraged Buy Out ist per Definition die fremdfinanzierte Übernahme von Unternehmen, bei der die Eigenkapitalrendite getrieben wird.

Aktien Kurse – katjen – shutterstock_563607403

So berechnen Sie die Eigenkapitalquote

Die Quartals- und Halbjahres-Berichte der Unternehmen stehen jedes Jahr im Sommer im Mittelpunkt der Börsen-Berichterstattung. In diesen Berichten tauchen immer […] > Mehr

Selbstgenutzte Immobilie – hier kann steuerfrei wiederverkauft werden

Der Vorteil bei der selbstgenutzten Immobilie ist der steuerfreie Wiederverkauf. Wir erklären, wie Investoren davon profitieren können.

Ex-Zentralbanker: Deutschland raus aus dem Euro

Mitten hinein in die ungelöste Flüchtlings-Krise meldet sich der frühere Chef der Bank of England, Mervyn Allister King zu Wort. […]

Quartalsbilanzen schnell und sicher prüfen

Mit diesen Kennzahlen können Sie einen kurzen, aber sehr effektiven Qualitätscheck der Quartals- und Halbjahresbilanzen vornehmen.

Hedgefonds: Große Chancen und hohe Risiken

Zur Definition von Hedgefonds gehört, dass diese Finanzprodukte kaum Richtlinien unterliegen. Daraus folgt ein breit gefächertes Anlagespektrum.

LEG Immobilien Symbolbild Vermietung_shutterstock_400680349_wavebreakmedia

So gelingt der Start als Immobilien-Investor

Als Immobilien-Investor muss man über bestimmte Grundkenntnisse verfügen. GeVestor erklärt, wie ein erfolgreicher Start gelingt. > Mehr

100 Prozent Eigenkapital beim Immobilienkauf: sinnvoll oder nicht

Immobilien liegen derzeit im Trend als Anlageform. Dabei kann der Eigenkapitalanteil bei bis zu 100% liegen. Das ist jedoch nicht sinnvoll.

4 Tipps für eine solide Immobilienfinanzierung

Bei der Hausfinanzierung können Bauherrn oder Immobilienkäufer viele Fehler machen. Mit diesen Tipps können Sie falsche Entscheidungen vermeiden.

Hausfinanzierung: Zinssätze sinken immer weiter

Für die Hausfinanzierung sind Zinsen kein unerhebliches Thema. Die sinkenden Zinssätze locken immer mehr Immobilienkunden an.

Unternehmen kurz vor der Insolvenz? Das sollten Anleger wissen

Wenn ein Unternehmen negatives Eigenkapital ausweist, das zur Überschuldung und dann zur Insolvenz führt, haben Anleger ein Problem: Aktionären droht […]

Mann Chartanalyse – Dean Drobot – shutterstock_515324152

Niedrige Zinsen locken – Folgekosten schocken

Niedrige Zinsen locken viele Käufer an. Doch man sollte hier auch immer die Folgekosten im Auge behalten. > Mehr

Börsenwissen: Eigenkapitalquote berechnen – so geht’s

Erfahren Sie jetzt alles über die Bedeutung und die Berechnung der Eigenkapitalquote von Unternehmen.

Potenzial für Immobilien-Investoren: Zu wenig altersgerechte Wohnungen

Immobilien-Investoren aufgepasst: Für altersgerechte Wohnungen ist die Nachfrage größer als das Angebot.

Warum Ihr Aktien-Depot auch eine Bankenpleite übersteht

Erfahren Sie jetzt, warum Ihr Wertpapierdepot eine Pleite Ihrer Bank unbeschadet übersteht und wie die Einlagensicherung funktioniert.

Basel I schreibt Banken mehr Eigenkapital vor

Basel I erhöht die Solvenz von Banken, löst aber auch Kritik aus. Banken müssen jetzt bei der Kreditvergabe mehr Eigenkapital vorhalten.

Welt Hand -sdecoret – shutterstock_566877226

Mezzanine-Kapital hilft bei Verbesserung der Kreditwürdigkeit

Ein Merkmal von Mezzanine-Kapital ist die Verbesserung der Bonität. Dadurch können Unternehmen mehr Fremdkapital aufnehmen und expandieren. > Mehr

Prokon: Diese drei Wahlmöglichkeiten haben Anleger

Der insolvente Winkraft-Spezialist Prokon soll fortgeführt werden - über Hoffnung für die Anleger und Zweifel des Ex-Chefs und Gründers.

Geregelter Markt: nicht alle Aktien werden zugelassen

Im geregelten Markt unterliegen Aktienunternehmen einigen Zulassungsanforderungen. Transparenz gilt hierbei als oberstes Gebot.

Was ist eine Nachranganleihe?

Für Anleger stellt sich auch aufgrund der niedrigen Zinsen die Frage nach attraktiven Investitionen. Eine Möglichkeit: die Nachranganleihe.

Privatentnahme buchen – einfach erklärt

Ein Einzelunternehmer kann Kapital für private Zwecke entnehmen, hierfür muss das Unternehmen allerdings eine Privatentnahme buchen.

Immobilie Renovierung – 4th Life Photography ado

Häuslebauer sollten Konditionen von Baudarlehen vergleichen

Die Konditionen für ein Baudarlehen sind von Bank zu Bank verschieden. Häuslebauer müssen vergleichen, um den besten Kredit zu kriegen. > Mehr

Der Leverage-Effekt – einfach erklärt, schnell verstanden

Der Leverage-Effekt einfach erklärt? Aber sicher! Und dazu noch das Leverage-Risiko und der Leverage-Effekt in Theorie und Praxis.

Leverage-Effekt: Ein Beispiel verdeutlicht die Hebelwirkung

Der Leverage-Effekt: Ein Beispiel zeigt, warum es sich – bis zu einem bestimmten Grad – lohnen kann, mehr auf Fremdkapital zu setzen.

Eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital kann teuer werden

Eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital will gut überlegt sein. Hohe Zinsen wirken abschreckend. Vollfinanzierung birgt aber auch Vorteile.

Bilanzserie Teil 2: Die wichtigsten Kennzahlen für Aktienanleger im Überblick

Wie funktioniert die praktische Vorgehensweise von Value-Anlegern? Und wie können Sie selbst nach den Prinzipien der Value-Schule Anlageentscheidungen treffen?

Kredit ohne Eigenkapital – sofort ins Eigenheim

Ein Kredit ohne Eigenkapital kann sehr schnell den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch es ist eine Finanzierung mit Tücken. > Mehr

Bilanz-Serie: Die ersten wichtigen Kennzahlen für Aktienanleger im Überblick

Was kann man aus Bilanzen und Bilanzkennzahlen herauslesen? Die ersten Bilanzkennzahlen samt Musterrechnung.

Gewerbefinanzierung ohne Eigenkapital: Ein guter Plan muss her

Eine Gewerbefinanzierung ohne Eigenkapital ist nicht ganz einfach. Mit den richtigen Voraussetzungen und Ansprechpartnern aber möglich.

Grad der Selbstfinanzierung: So unabhängig ist ein Unternehmen

Grad der Selbstfinanzierung: private Investor profitieren ebenfalls

Das Eigenkapital in der Bilanz

Das Eigenkapital in der Bilanz ist ein Posten der Passiva. Hier dient es unter anderem zur Ermittlung des Unternehmenserfolgs.

Kurse Hand Charts Crash – MR.LIGHTMAN1975 – shutterstock_413650720

Eigenkapital: Banken dürfen ohne gar nicht arbeiten

Das Eigenkapital von Banken ist nötig, um Verluste abfedern zu können. Ohne Eigenkapital dürften sie gar keine Bankgeschäfte betreiben. > Mehr

Worauf Sie bei der Aufnahme einer Hypothek achten müssen

Potenzielle Eigenheimbauer können eine Hypothek aufnehmen, um ihren Traum vom Haus zu finanzieren. Auf ein paar Dinge muss man dabei achten.

Günstige Hypotheken sind schwer zu finden

Günstige Hypotheken sind das, wonach jeder potenzielle Hausbauer oder -käufer sucht. Mit guter Beratung sind diese sogar zu finden.

Wirtschaftliches Eigenkapital: Zusammensetzung und Beispiel

Das wirtschaftliche Eigenkapital ist entscheidend für die Berechnung der Eigenkapitalquote – und damit für das Bilanzrating.

Eine Geschäftsidee ohne Eigenkapital umsetzen – so klappt’s

Um sich als Privatperson selbstständig zu machen, benötigt man meistens ein gewisses Start- bzw. Eigenkapital – wie sollte man seine […]

Immobilien Rechner Schlüssel Stift – shutterstock_341157776 kurhan

Eigentumswohnung ohne Eigenkapital: Alternativen können sinnvoll sein

Eine Eigentumswohnung ohne Eigenkapital ist möglich, aus Kosten- und Zeitgründen kann ein Forward-Darlehen aber die bessere Alternative sein. > Mehr

Negatives Eigenkapital: So entsteht es

Negatives Eigenkapital ist die Folge von Schulden und spricht für die schlechte Situation eines Unternehmens. Häufig folgt die Insolvenz.

Negative Bilanzsumme: Was dahinter steckt

Was eine negative Bilanz ist und was sie für ein Unternehmen bedeutet.

Offene Selbstfinanzierung: Vor- und Nachteile

Welche Vor- und Nachteile die offene Selbstfinanzierung für Unternehmen hat.

Pensionsrückstellungen: BilMoG-Beispiel aus der Praxis

Pensionsrückstellungen durch Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG): Ein Beispiel anhand eines Anwartschaftsbarwertverfahrens.

Einkaufsstraße Japan – siriwat sriphojaroen -shutterstock_566726533

Eigenfinanzierung – Vorteile für Unternehmen

Unternehmen stellen sich oft die Frage, ob sie Eigen- oder Fremdkapital zur Finanzierung nutzen sollen – die Vorteile der Eigenfinanzierung. > Mehr

Bilanzausweis der stillen Beteiligungen

Eine stille Beteiligung ist eine Mischform aus Eigen- und Fremdkapital – wie sich diese Position bilanziell verhält.

Welche Vorteile bietet die Selbstfinanzierung?

Um eine Selbstfinanzierung realisieren zu können, muss ein Unternehmen die benötigten Mittel selber erwirtschaften. Diese Methode bietet zahlreiche Vorteile.

Eigenkapitalquoten in Deutschland: Banken und Unternehmen im Vergleich

Die Eigenkapitalquoten in Deutschland haben sich seit der Finanzkrise bei vielen Unternehmen erhöht. Wie ist es mit den Banken bestellt?

Gute Eigenkapitalquote – Qualität und Sicherheit von Unternehmen

Eine gute Eigenkapitalquote verweist auf die Finanzstärke eines Unternehmens. Wie viel eigenes Geld ist empfehlenswert?

Seite 1 von 3