Electronic Arts

Electronic Arts-Aktie: Unterhaltungsriese steigt mit Übernahme in Zukunftsmarkt „Cloud-Gaming“ ein

Electronic Arts-Aktie: Spielehersteller steigt mit Übernahme in Wachstumsmarkt "Cloud-Gaming" ein. Analysten erwarten Gewinnverdopplung in den kommenden Jahren > Mehr

Das Wachstum des Spielemarktes setzt sich fort

Die beiden Computer- und Online-Spielehersteller Electronic Arts und Activision Blizzard profitieren von einem steigenden Spielemarkt.

EA: Spielehersteller-Gigant mit Top-Performance

Die Aktie von Electronic Arts steigt rasanter als die von Facebook und profitiert vom Massenzulauf bei E-Sport und Fantasy-Spielen.

Das sind 3 potenzielle 100%er auf meiner Watchlist

„1. Geduld, 2. Kaufen, 3. 3x +100% Gewinn kassieren.“ Das ist der Plan unseres Optionen-Profis Rainer Heißmann. Hier erklärt er ihn Ihnen:

Electronic Arts sorgt für Unterhaltung – auch im Depot

Die Aktie von Electronic Arts zeigt sich derzeit stark, ist aber nichts für schwache Nerven. Alles Weitere dazu erfahren Sie in diesem Beitrag:

Spielerisch satte Gewinne?

Computerspiele sind ein Zeitvertreib für jede Generation. Ein Unternehmen ist besonders gut aufgestellt. > Mehr

Electronic Arts Aktie: Verzockt

Spielehersteller Electronic Arts zeichnet für Spiele-Hits wie „Fifa“ oder „The Sims“ verantwortlich. Dennoch läuft es nicht rund. Wir erklären die Hintergründe.

Managergehälter in der Spielebranche – so viel verdienen sie

Die Topmanager der Spielebranche holen auf. Die Gehälter dieser Rubriken sind immens gewachsen. Wir sagen um wie viel.