Finanzkrise

Immobilienblase: Immobilienkäufe steigen 2017 erneut um 9 Prozent an

Die Preise am deutschen Immobilienmarkt steigen – und auch das Verkaufsvolumen legt deutlich zu. Das zeigt ganz klar eine Verschärfung an. > Mehr

Eurokrise – Bankenrettung erhöht italienisches Haushaltsdefizit

Die Schuldenkrise in Europa ist nicht vorbei: Jetzt wurde bekannt, dass es um die italienischen Staatsfinanzen nicht wirklich gutsteht.

Immobilienblasen: Eine der größten Gefahren für Ihr Geld

Die Preise für Immobilien steigen in Deutschland immer kräftiger an. Die Spekulation auf höhere Preise geht unvermindert weiter.

Die Staatsschulden der Industrieländer im Feuer

Die Krisenländer sind noch längst nicht über dem Berg. Die Zentralbanken haben Fehler gemacht. Und die Schuldenkrise kommt zurück.

Das Versagen der OECD-Länder

Das Staatsschulden-Schiff sinkt nicht nur, sondern ist bereits untergegangen. Und das mit fatalen Auswirkungen.

Das Risiko der Targets-Salden – diese Hintergründe müssen Sie kennen

Eurocrash droht: Der Target2-Saldo der Bundesbank ist jetzt völlig aus dem Ruder gelaufen und zeigt immer neue Rekordwerte. > Mehr

Das verwirrende Potpourri der Krisen

Die globale Schuldenkrise schlägt zurück. OECD-Mitgliedsstaaten sind so hoch verschuldet wie nie. Die Katastrophenuhr tickt.

Fakt: Die globale Schuldenkrise ist zurück

Von wegen die globale Schuldenkrise ist vorbei. Genau das Gegenteil ist der Fall.

Kriegs-Gefahr so groß wie seit 30 Jahren nicht mehr

Ganz aktuell provoziert der russische Präsident Putin mit seinen neuen Waffensystemen den Westen.

Investmentguru warnt vor schlimmstem Crash der Geschichte

Nach dem Absturz Anfang Februar konnte sich der Dow Jones wieder auf mehr als 25.000 Punkte erholen.

Crash-Gefahr: Ungerechte Vermögensverteilung in Deutschland

45 Haushalte besitzen so viel Vermögen wie die ärmere Bevölkerungshälfte. Die Vermögensverteilung in Deutschland wird immer ungerechter. > Mehr

Eurokrise: Griechen verlieren mehr als ein Drittel ihrer Vermögen

Positive Schlagzeilen zur wirtschaftlichen Lage in Europa: Selbst dem Krisenland Griechenland wird eine Erholung bescheinigt.

Warum US-Aktien trotz hoher Bewertung noch Luft nach oben haben

Gemessen am sogenannten Shiller-KGV sind US-Aktien so hoch bewertet wie selten zuvor. Dennoch haben die Kurse noch Luft nach oben.

Top-Wirtschaftskapitäne warnen vor neuer Finanzkrise

Auch 2018 trafen sich die Mächtigen der Welt in Davos. Eine ganze Reihe von Führungskräften warnte vor einer neuen Krise.

Eurokrise – Target2-Forderungen der Deutschen Bundesbank erreichen Rekordwert

In der breiten Medienlandschaft gehört seit geraumer Zeit die Eurokrise der Vergangenheit an.

Januar 2018: Auf diese Aktien setzt Top-Investor Carl Icahn

Aktivistischer Hedgefondsmanager zeigt sich auch in hohem Alter angriffslustig. Top-Position CVR Energy geht durch die Decke > Mehr

Steuern in OECD Ländern auf neuem Höchststand

Im OECD-Schnitt liegen die Steuern und Abgaben für die Bürger auf Rekordniveau. Deutschland belegt dabei den 12. von 35 Plätzen.

Crash-Warnung: Pimco-Chef-Ökonom warnt vor Aktien

Immer mehr Experten warnen heute vor den Parallelen zu 2007 an den Finanzmärkten – und damals folgte schließlich die globale Finanzkrise...

EZB warnt vor plötzlichen Korrekturen an den Märkten

Das Treiben an den Kapitalmärkten besorgt nun auch Notenbanker. Führende Zentralbanker der Euro-Zone warnen vor einer plötzlichen Korrektur.

Die Angst vor Armut erfasst immer mehr Deutsche

Laut einer aktuellen Umfrage nimmt die Angst vor Armut gerade bei der wichtigen Altersklasse der 30- bis 59-Jährigen deutlich zu.

Euro-Krise: EU wegen italienischer Staatsschulden besorgt

Die Euro-Krise ist nicht mehr im Fokus. Derweil bekommt die italienische Regierung den blauen Brief aus Brüssel – und das heißt nichts Gutes. > Mehr

Die Wahrheit über die weiter bestehende Euro-Krise

Deutschland ist der große Euro-Verlierer. Dafür gibt es viele Gründe. Wir verraten Ihnen in diesem Beitrag, welche das genau sind:

Mario Draghi: Porträt über „Mr. Euro“

Mario Draghi polarisiert und hat in seiner beruflichen Laufbahn schon viele Krisen gemeistert. Als EZB-Vorstand manövriert er durch die Eurokrise.

Riesiger Berg fauler Kredite belastet die Banken in Europa

Beinahe täglich wird massenmedial vom starken Aufschwung Europas berichtet. Die riesigen Probleme im Finanz-Sektor gehen da fast ganz unter.

Scheidender Bundesfinanzminister warnt vor neuer Finanzkrise

Vor der Bundestagswahl wollte Wolfgang Schäuble die EZB nicht kritisieren. Nun warnt der Noch-Bundesfinanzminister vor einer neuen Krise:

Finanzmärkte: Völlig übertriebener Optimismus ist eine große Gefahr

Die Börsen klettern von Rekord zu Rekord, der Optimismus kennt keine Grenzen – eine große Gefahr für die weitere Entwicklung an den Märkten. > Mehr

Bankgeheimnis: Darum ist es nicht länger sicher

Seit Ende Juni 2017 ist das neue „Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz“ in Kraft und erlaubt eine anlasslose Kontoüberwachung.

Nach der Finanzkrise ist vor der Finanzkrise

Denn sie wissen nicht, was sie tun – blauäugige Marktbeobachter könnten meinen, eine Krise wie 2007/2008 werde so schnell nicht wiederkommen.

Griechische Aktien stürzen nach der Bundestagswahl ab

Die Furcht vor einer möglichen Regierungs-Beteiligung der FDP hat den griechischen Aktienmarkt abstürzen lassen. Das steckt dahinter:

Euro-Crash: Der Euro soll in der ganzen EU eingeführt werden

Den Euro auch noch in neuen Ländern einführen? – das völlig falsche Signal, denn die Gemeinschafts-Währung ist so zum Scheitern verurteilt.

Rekord-Börsen sind aktuell eine ernste Gefahr

In den USA klettern die Kurse von Rekord zu Rekord. Damit erhöht sich die Gefahr einer massiven Korrektur an den Börsen. Hier mehr dazu: > Mehr

Negative Überraschungen für Konjunktur-Optimisten nehmen zu

In Deutschand grassiert derzeit extremer Konjunktur-Optimismus. Zugleich gibt es Hinweise, dass der Zenit des Super-Booms überschritten ist.

Bargeld-Verbot: Die Gefahr ist real

Schon seit 2015 habe ich immer wieder auf die Gefahren durch ein mögliches Bargeld-Verbot hingewiesen. Das ist immer noch sehr aktuell:

Genussscheine immer unbeliebter

Der Abschwung der Genussscheine ist nicht mehr aufzuhalten. Die einstigen Vorteile haben sich in der veränderten Finanzwelt aufgelöst.

Enge Verflechtung von Politik und Banken

Crasht Europa demnächst? – Namhafte Experten sagen ja! Alles Weitere rund um dieses heikle Thema erfahren Sie hier von Guido Grandt:

Wahlgeheimnis: Der große Crash

Im Bundestags-Wahlkampf wird Ihnen das größte Problem verschwiegen: der bevorstehende Crash. Alles dazu erfahren Sie in diesem Beitrag: > Mehr

August 2017: Auf diese Aktien setzt Top-Investor Carl Icahn

Die 3 größten Aktien-Positionen des Top Investors Carl Icahn finden Sie in der hier von Richard Mühlhoff vorgestellten Aufstellung:

EZB-Chef Draghi mahnt Vorbereitungen auf neue Herausforderungen an

Jedes Jahr treffen sich im Sommer im schönen Lindau im Bodensee die Nobelpreisträger der Wirtschafts-Wissenschaften mit Nachwuchs-Ökonomen.

Nord-Korea bremst die Märkte – Aber nicht lange

„Kriege und Krisen kommen und gehen. Die Märkte steigen“, zeigt unser Optionen-Profi Rainer Heißmann und gibt einen optimistischen Ausblick.

Staatliche Enteignung: „Wir verpflichten das Eigentum“

In den letzten 1,5 Jahren gab es eine massive Steuererhöhung auf Grundbesitz. Und das ist noch längst nicht alles.

10 Jahre Finanzkrise: Niedrigzinsen und übertriebene Märkte

Die Finanzkrise liegt rund 10 Jahre zurück und beschäftigt die Märkte bis heute. Das System ist heute robuster, doch schon wird es untergraben. > Mehr

BIZ-Jahresbericht: Mächtigste Notenbank warnt vor erheblichen Risiken

Die BIZ ist extrem mächtig. Jüngst warnte die „Zentralbank der Zentralbanken“ in ihrem Jahresbericht vor erheblichen Risiken für die Weltwirtschaft.

Spanien: Banken bleiben auch dort der große Knackpunkt

Trotz einiger Verbesserungen im Finanz-Sektor bleiben spanische Banken weiter unter Druck. In Italien sieht es aber noch schlimmer aus.

Vermögens-Konzentration: Jedes Jahr werden 400 Mrd. € vererbt

In Deutschland wird zwar immer mehr Vermögen vererbt – doch davon profitieren nur die heute schon reichen Teile der Bevölkerung.

Trump und die Börsen – Das geht nicht mehr lange gut

Immer neue Anschuldigungen gegen Donald Trump – aber die Börsen bleiben ruhig. Günter Hannich ist sicher: "Das wird sich schon bald ändern."

Die erschreckende Entwicklung der Immobilienpreise in Deutschland

Je mehr die Immobilienpreise steigen, umso mehr Menschen wollen auf den Zug aufspringen und von den explodierenden Preisen profitieren. > Mehr

Banken-Desaster in Italien: Was Sie daraus lernen können

Nach wie vor umgehen Regierungen und die EU bei Banken-Rettungen die Regeln. Der Dumme sind, wie so oft in solchen Fällen, einmal mehr Sie.

Juli 2017: Auf diese Aktien setzt Top-Investor Carl Icahn

Die 3 größten Aktien-Positionen des Top Investors Carl Icahn hält unser Börsen-Experte Richard Mühlhoff hier für Sie bereit:

Gewinn-Trends an der Börse: Robotik und Automation

Erfahren Sie hier im Detail, wie stark sich die deutsche Robotik- und Automations-Branche zuletzt entwickelt hat und wie es weitergeht.

USA: Der Untergang des klassischen Einzelhandels hat gerade erst begonnen

Immer mehr Einzelhändler in den USA gehen bankrott. Dieser Trend hat sich zuletzt verschärft und 2017 wird wohl einen neuen Rekord bringen.

Von wegen Grundrecht: Giralgeld verlässt das Banken-System nicht mehr

Cash-Gegner erklären, dass durch eine Bargeld-Abschaffung Finanzkrisen leichter gehandelt werden könnten. Der Verlierer sind mal wieder Sie. > Mehr

Immobilienblase: Wohnungspreise steigen weitaus schneller als Einkommen

Platzt die Blase am Immobilienmarkt, hat das massive Folgen. 2007 sorgte dies in den USA fast für den Kollaps des globalen Finanz-Systems.

US-Experte warnt: „Der nächste Crash wird alles in den Schatten stellen“

US-Experte Jim Rogers bezieht in einem Interview Stellung; erwartet einen Crash, wie „wir ihn zu unseren Lebzeiten noch nicht erlebt haben.“

Warum Krisen gut für die Aktienmärkte sind

Immer wieder neue Unsicherheiten verhindern, dass unter den Anlegern Euphorie entsteht – eine gute Basis für weitere Kurssteigerungen.

Deutschland: US-Präsident kritisiert Export-Überschuss

Weltwirtschaft nur stabil bei ausgeglichenen Handels-Bilanzen – ansonsten droht der Crash. Hier die Gründe für die alarmierende Entwicklung.

Crash-Indiz: US-Arbeitslosigkeit so niedrig wie zuletzt vor der Finanzkrise

Niedrige Arbeitslosen-Zahlen? – Eigentlich positiv. In den USA sind sie ein Warnsignal, denn auch vor der Finanzkrise 2008 waren sie niedrig. > Mehr

BaFin verbietet CFDs

„Geht doch!“, sagt Optionen-Profi Rainer Heißmann und freut sich über die verbraucherfreundliche Entscheidung der BaFin, CFDs zu verbieten.

Negativ-Zinsen: Die Gefahr ist nicht gebannt

Derzeit notiert auch die Umlaufrendite wieder im positiven Bereich – aber die Gefahr von Negativzinsen ist immer noch nicht gebannt.

Baumwolle als Krisenschutz: Wo das Geld auf Bäumen wächst

Baumwolle ist die meist verkaufte Naturfaser der Welt. Wie beliebt Baumwolle wirklich ist, zeigt eine Umfrage des Sinus-Instituts.

Dieses Land kennt keine Rezession

Seit 26 Jahren wächst die australische Wirtschaft ohne Rezession. Der Aktienmarkt „Down Under“ bietet für Anleger weitere Gewinnchancen:

Seite 1 von 11