GEA

GEA hat eigene Aktien zurückgekauft: Aktionäre profitieren

Erfahren Sie jetzt, warum Sie als Aktionär profitieren, wenn ein Unternehmen, an dem Sie beteiligt sind, eigene Aktien kauft und vernichtet. > Mehr

Gea-Aktie: Maschinenbauer setzt Talfahrt nach schwachen Geschäftszahlen fort

Gea-Aktie: Spezialmaschinenbauer rauscht nach schwachen Zahlen in den Keller. Großaktionäre machen Druck

GEA bestätigt Ausblick für 2018 nach vorläufigen Quartalszahlen

Die aktuellen Quartalszahlen von GEA sind erwartungsgemäß nicht berauschend ausgefallen. Mittelfristig ist jedoch Besserung in Sicht.

GEA: MDax-Unternehmen legt Vorabzahlen vor

Der im MDax notierte Anlagenbauer GEA legt Vorabzahlen für 2017 vor und gibt einen ersten Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018.

GEA: Das MDax-Unternehmen legt seine Quartalszahlen vor

Lesen Sie in diesem Beitrag des Experten Sebastian Grünewald, wie die aktuellen Quartalszahlen des MDax-Unternehmens GEA ausgefallen sind:

Gea-Aktie: Was der Einstieg des Hedgefonds für Sie bedeutet

Nach einer langen Seitwärts-Phase hat der Einstieg des Hedgefonds Elliot die Gea-Aktie aus dem Dornröschen-Schlaf gerissen. Hier mehr dazu: > Mehr

GEA: US-Investor sorgt für Kurssprung

Der aktivistische Investor Paul Singer beschert dem Anlagenbauer GEA einen Kurssprung. Erfahren Sie an dieser Stelle, was dahinter steckt:

Gea schockt mit erneuter Gewinn-Warnung

Gea-Aktionäre werden erneut von einer Gewinn-Warnung geschockt. Lesen Sie in diesem Artikel alles zu Details und Hintergründen.

Maschinen- und Anlagenbauer: Es geht wieder aufwärts

Problemländer wie Russland und Brasilien durchs Gröbste durch, deutsche Maschinen- und Anlagenbauer wieder auf dem Wachstumspfad.

Gea-Aktie: Maschinenbauer rauscht nach Gewinn-Warnung in den Keller

Unerwartete Gewinn-Warnung lässt Aktienkurs von Gea kollabieren. Hier alle Informationen dazu:

MDax: Maschinen- und Anlagenbauer GEA mit Rekordauftragseingang

Der MDax-Konzern GEA präsentierte am gestrigen Tag einen Rekordauftragseingang und die Aktie legte um bis zu 11% zu. > Mehr

Der US-Markt hängt Europa ab

Aktuell notiert der deutsche Leitindex DAX fast genau auf dem gleichen Niveau wie im Januar 2014. Für diese Entwicklung gibt es 3 Gründe.