Ein Spielzeug-Auto steht auf Euroscheinen

Fragen und Antworten zur Hypothek: Elementare Fakten für Verbraucher

Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine bestehende Immobilie zu kaufen, sei es ein Haus oder eine Wohnung, wird früher oder später mit dem Begriff der Hypothek konfrontiert. Die wichtigsten Fragen werden hier beantwortet. > Mehr

Das bedeutet die Löschung der Grundschuld für Immobilienbesitzer

Hypotheken, Eigentumsverhältnisse oder Beschränkungen können in einem Grundbuch gelöscht werden. Welche Varianten existieren.

Grundschuld löschen – in diesen Fällen geht´s auch ohne Notar

Eine Grundschuld lässt sich nicht ohne Notar löschen, es sei denn der Gläubiger ist eine Sparkasse oder ein hessisches Ortgericht beurkundet.

Grundschuld löschen beim Hausverkauf – Ausgaben, Abwägung, Alternativen

Eine Grundschuld beim Hausverkauf zu löschen ist nicht immer die beste Variante. Von einer Abtretung können Verkäufer und Käufer profitieren

Grundschuld löschen – Kosten und vermeidbare Posten

Eine Grundschuld zu löschen ist mit erheblichen Kosten verbunden, doch einiges kann man sparen. Und: Augen auf bei Bankgebühren!

mann im Anzug liest Zeitung

Grundschuld: Zweckerklärung regelt Details

Die Zweckerklärung in einer Grundschuld regelt zusätzlich, welche Schulden genau besichert werden. Immerhin besteht die Grundschuld unabhängig. > Mehr

Grundschuld – Abtretung beim Bankenwechsel spart Geld

Die Abtretung einer Grundschuld an eine Bank mit besseren Kreditkonditionen ist wesentlich billiger als Löschung und Neueintrag.

Grundschuld und Valutierung – Besicherungswert für Forderungen

Die Valutierung einer Grundschuld bezieht sich auf die Höhe, in der ein damit besicherter Kredit noch nicht abbezahlt ist.

Grundschuld: löschen oder nicht? Kostenersparnis vs. Sicherheit

Eine Grundschuld muss man nicht unbedingt löschen, wenn das Haus abbezahlt ist. Das spart Gebühren. Sicherer ist eine Löschung allemal.

Brieflose Grundschuld – Besicherung auf Nummer Sicher

Die brieflose Grundschuld ist gegenüber der Briefgrundschuld transparenter und sicherer. Sie verhindert vor unangenehmen Überraschungen.

Banken: „Weiße-Kragen-Kriminalität“

Immobilien und Grundschulden optimal als Kreditsicherheit einsetzen

Wenn Sie bereits eine Immobilie besitzen, haben Sie bei der Kreditverhandlung allein schon deshalb beste Karten in der Hand. Immobilien eigenen sich sehr gut als Sicherheit. > Mehr

Grundschuld vs. Hypothek: Den Unterschied macht die Verkehrsfähigkeit

Grundschuld und Hypothek sind Grundpfandrechte. Sie dienen als Sicherheit für Baukredite, wobei die Hypothek aus der Mode gekommen ist.

Grundpfandrecht und Grundbuch: Wichtig beim Immobilienkauf

Das Grundbuch sowie die Grundpfandrechte spielen insbesondere bei Immobilienkäufen eine sehr wichtige Rolle. Grundbuch: Die Grundpfandrechte Das Grundbuch ist ein […]

Grundpfandrecht löschen kann teuer werden und ist häufig nicht nötig

Die Grundschuld dient als Sicherheit bei Immobilienkrediten. Eine Löschung kann teuer werden und ist nicht immer sinnvoll.

Immobilienfinanzierung: So passieren keine dummen Fehler

Egal ob Neu- oder Anschlussfinanzierung: Wenn Sie einen neuen Kreditvertrag brauchen, müssen Sie aufpassen, dass die Bank nicht zu einseitig auf den eigenen Vorteil bedacht ist.

Objektfinanzierungen mit Grundschulden stets flexibel gestalten

Die Grundschuld ist ein wichtiger Teil bei der Immobilienfinanzierung. Sie bietet einige Voteile gegenüber einer Hypothek. > Mehr

Grundschuldeintrag löschen lassen – alles in Eigenverantwortung

Der Autor dieses Beitrags hat selbst erlebt, wie groß Überraschung und Verwirrung sind, wenn bei einem Hauskauf noch eine Grundschuld des Vo

Der Versteigerungstermin – Schicksalsstunde des Verfahrens

So machen Sie beim Versteigerungstermin alles richtig

Wie Sie beim Kauf von Bauerwartungsland steuerlich auf Ihre Kosten kommen

Damit Sie sich beste Konditionen sichern: Diese Vorteile bietet eine Grundschuld Beim „Zinspoker“ mit Ihrer Bank werden Sie früher oder […]

Darlehen: Nebenkosten-Fallen vermeiden

Über diverse Aufschläge und Nebenkosten versuchen Banken bei der Immobilienfinanzierung mit schöngerechneten Zinssätzen hinterher kräftig abzukassieren.

Seite 1 von 1
  • 1