Grundsteuer

Grundsteuer: Erklärung des Debakels

Die Erklärung fürs Grundsteuer-Urteil ist einfach: Sie ist grob ungerecht und muss reformiert werden – im Sinne von Investoren und Mietern. > Mehr

Deutschland und die Grundsteuer: Warum einfach, wenn’s auch kompliziert geht?

Die gute Nachricht: In Deutschland fällt das ungerechte Grundsteuermodell weg. Die schlechte Nachricht: Es wird noch viel schlimmer.

Grundsteuer: Manchmal trifft’s auch Büro- und Werkstatt-Container

Büro- oder Werkstattcontainer sind keine Gebäude. Trotzdem kann darauf Grundsteuer anfallen. Dazu für Sie ein aktuelles Steuerurteil.

5000% Erhöhung! Wenn die Grundsteuer verfassungswidrig ist…

Lassen Sie uns heute schauen, welche Auswirkungen zukünftig die Grunderwerbsteuern für Vermieter und Mieter haben, also für jeden von uns.

Immobilien in der Steuerfalle

In deutschen Landen grassiert derzeit das Immobilien-Fieber. Über die Schattenseiten des Immobilien-Besitzes wird dagegen kaum geschrieben.

Gesetzeslage zur Enteignung: Behörden dürfen Eigentum beschlagnahmen

Eigentum ist toll, aber es verpflichtet auch – und zwar mehr, als Sie sich vielleicht vorstellen… Außerdem kann der Staat […] > Mehr

Grundsteuer: in diesen Fällen kann sie erstattet werden

Vermieter können sich die Grundsteuer erstatten lassen: Wir klären, in welchen Fällen das möglich ist.

Der Grundsteuer-Rabatt: Mit diesen 5 Schritten ganz einfach beantragen

Wenn Vermieter eine Ertragsminderung erleiden, steht ihnen der Grundsteuer-Rabatt zu. In 5 Schritte können sie ihn ganz einfach beantragen.

Grundeigentümer aufgepasst: Einheitswertberechnung auf der Kippe

Die Einheitswertberechnung für die Grundsteuer liegt beim Verfassungsgericht. Wertansätze von vor 80 bzw. 50 Jahren sind nicht sachgerecht.

Wie wird die Grundsteuer berechnet?

In Deutschland gibt es 2 Arten der Grundsteuer: Die Grundsteuer A und die Grundsteuer B. Die Grundsteuer A fällt für […]

Mietnebenkosten: Grundsteuer kann rückwirkend steigen

Die Grundsteuer ist einer der größeren Posten in der Nebenkostenabrechnung. Daher ist es für Vermieter gut zu wissen, wie sie […] > Mehr

Grundsteuer in NRW 2012 auf Höchststand

Die Grundsteuer B zählt nach § 2 der Betriebskostenverordnung zu den laufenden öffentlichen Lasten eines Gebäudes. Damit darf sie anteilig […]

Grundsteuer: Die Einheitswertermittlung

Die Grundsteuer ist eine Realsteuer und richtet sich daher auschließlich nach dem Einheitswert des Grundstücks. Die finanzielle Situation des Eigentümers […]

Grundsteuer: Bei Eigentumswohnung ist die Umlegung einfach

Die Grundsteuer ist umlagefähig. Sie zählt nämlich nach § 2 der Betriebskostenverordnung zu den laufenden öffentlichen Lasten eines Grundstücks. In […]

Grundsteuer: Bayern lag 2012 unter dem bundesweiten Durchschnitt

Die Städte und Gemeinden in Bayern erheben eine Grundsteuer. Dabei gelten die Vorgaben des Grundsteuergesetzes und des Bewertungsgesetzes. Dennoch schwankt […]

Grundsteuer: Nebenkostenabrechnung darf sie einbeziehen

In Deutschland erheben die Gemeinden für Immobilien und Grundstücke eine Grundsteuer. Die Gemeinden können ihre Höhe bestimmen, indem sie den […] > Mehr

Hebesatz: Grundsteuer variiert von Gemeinde zu Gemeinde

Die Höhe der Grundsteuer ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Die Erhebung der Grundsteuer erfolgt aber nicht willkürlich, denn das […]

Grundsteuer B berechnen: Diese 3 Schritte sind wichtig

Die Berechnung der Grundsteuer erfolgt in Deutschland nach den Vorgaben des Bewertungs- und des Grundsteuergesetzes.

Grundsteuer: Umlagefähige Nebenkosten

Die Grundsteuer ist eine laufende öffentliche Last des Gebäudes. Nach § 2 der Betriebskostenverordnung (BetrKV) darf sie deshalb als Betriebskosten […]

Einheitswert: Grundsteuer berechnen

Für die Berechnung der Grundsteuer ist der Einheitswert des bebauten Grundstücks entscheidend. Dieser wird entsprechend dem Bewertungsgesetz ermittelt. Bei der Grundsteuer […]

Nebenkostenabrechnung: Grundsteuer ist umlagefähig

Die laufenden öffentlichen Lasten eines Gebäudes können nach § 2 der Betriebskostenverordnung (BetrKV) als Betriebskosten umgelegt werden. Hierzu gehört ausdrücklich […] > Mehr

Grundsteuer B: Das ist zu beachten

In Deutschland gibt es zwei verschiedene Arten der Grundsteuer: Die Grundsteuer A (agrarisch) wird für land- und forstwirtschaftliche Grundstücke und […]

Grundsteuer berechnen: Das ist das Verfahren

In Deutschland erheben die Gemeinden eine Grundsteuer für Immobilien und Grundstücke in ihrem Verwaltungsbereich. Die Grundlagen für die Berechnung der […]

Indirekte Steuern: So werden Steuerschuldner und Steuerzahler definiert

Indirekte Steuern sind der Definition nach nicht vom Steuerschuldner, sondern vom Steuerträger zu entrichten.

Grundsteuer – So bleibt mehr von Ihrer Immobilie

Grundstückseigentümer und Erbbauberechtige werden durch die Zahlung der Grundsteuer in die Pflicht genommen. Die Grundsteuer ist dabei die steuerliche Abgabe, […]

Richtig Steuern sparen – mit Immobilien

Mit dem boomenden Immobilienmarkt können Besitzer richtig Steuern sparen. Wie das funktioniert. > Mehr

Deutsche Steuerzahler als Schuldensklaven (3)

Die Krise meldet sich zurück – und verschlingt Unmengen an Steuergeldern!

Darf der Vermieter Grundsteuer berechnen?

Nebenkostenabrechnungen sorgen oftmals für Streit zwischen Mietern und Vermietern. Wir klären, ob der Vermieter die Grundsteuer berechnen darf.

Lastenzuschuss bei Eigenheim: Die Finanzierungshilfe für Selbstnutzer

Der Lastenzuschuss kann von Besitzern eines Eigenheims bezogen werden, wenn die Finanzierung in Gefahr gerät.

Achtung Immobiliensteuer: Das müssen Sie beachten

In Krisenzeiten versuchen Staaten die Einnahmen zu erhöhen. Immobiliensteuern sind dafür bestens geeignet.

Umlageschlüssel richtig vereinbaren

Je nach Nebenkostenart sind verschiedene Schlüssel möglich. Für welchen dieser Schlüssel Sie sich tatsächlich entscheiden, können Sie nach „billigem Ermessen“ […] > Mehr

Grundsteuer-Rabatt: Mietausfälle können geltend gemacht werden

Wer 2008 Mietausfälle erlitten hat, dem kann die Grundsteuer teilweise erlassen werden. Dies ist für viele Vermieter interessant – beliefen […]

Grundsteuer: Erstattung nur für Gebäude

Ganz zentrale Voraussetzung ist zunächst einmal, dass es sich bei Ihrem Vermietungsobjekt um ein bebautes Grundstück handelt. Sicherlich ist das […]

Nutzen-Lasten-Wechsel

Wird eine Immobilie verkauft, wird im Kaufvertrag häufig ein Nutzen-Lasten-Wechsel vereinbart. Dies deshalb, weil der Eigentumsübergang erst mit seiner Eintragung […]

Eigenheimzulage und Grundsteuer: Kennen Sie den rechtlichen Rahmen

Kennen Sie den rechtlichen Rahmen bei den Themengebieten Eigenheimzulage und Grundsteuer? Für alle, die noch mehr erfahren wollen.

Vermietung: Ein- und Ausgaben im Griff behalten

Was bei Unternehmen gang und gäbe ist, hält auch bei Kapitalanlegern immer mehr Einzug. Die Rede ist von der privaten Finanzplanung. > Mehr

Grundsteuer: So erhalten Sie einen Erlass bei Ertragsminderung

Immobilienbesitzer können sich die Grundsteuer zurückholen. Ab einem Ertragsminus von 20% gibt die Gemeinde einen Erlass der Grundsteuer.