Kredit

Aktien kaufen auf Kredit ist eine schlechte Idee

Einen Kredit aufnehmen um Aktien zu kaufen ist nicht unüblich aber mitunter hochriskant. Einer Schuldenspirale ist schwer zu entkommen. > Mehr

Auf festem Grund gebaut: Der richtige Kredit

Wer in Immobilien investiert, prüft, ob das Objekt eine solide Basis hat. Genauso wichtig ist es, die Finanzierung auf eine solide Grundlage zu stellen.

Tipps und Trends deutschlandweit: Kredit per Klick wird immer beliebter?

In Deutschland kommen 25 Prozent der Kreditverträge online zustande. Kunden nutzen immer öfter das Internet für die Abfrage von Konditionen – doch wo kommt dieser Trend her?

Weihnachts-Geschenke auf Pump

Das Weihnachts-Geschäft 2017 soll in Deutschland so gut wie noch nie werden. Von Vielen wird der Weihnachts-Trubel aber auf Pump finanziert.

Banken im Aufwind

Eine gute Konjunkturlage, niedrige Kredit-Ausfälle, ein guter Kapitalmarkt und hohe Ertragskraft durch Restrukturierungen tragen Früchte.

Teva-Aktie: Generika-Konzern setzt den Rotstift an

Teva: Pharma-Riese plant Kahlschlag – Prognose abermals gesenkt, Spekulation um Einstieg eines Milliardärs könnte für Unterstützung sorgen. > Mehr

Deutschland trägt die größten Euro-Risiken

Deutschland trägt das größte Haftungs-Risiko der EU. Und selbst von den Einlagensicherungs-Systemen können Sie sich langsam verabschieden...

Kredite sind einfach kein Inflations-Schutz

BRD: Die Kredit-Vergabe steigt wieder – auch aufgrund niedriger Zinsen. Eine gängige Fehlannahme: Eine mögliche Inflation wird schon helfen.

Hohe Buchgewinne: Was machen Sie mit dem ganzen Geld?

Es gibt viele Immobilien-Eigentümer, die auf hohen Buchgewinnen sitzen und sich zwangsläufig fragen, ob sie zumindest z. T. verkaufen sollen.

„Zeitbombe Einlagensicherung“ – Was die Politik Ihnen nicht erzählt (2)

Die europaweite und deutsche gesetzliche Einlagensicherung ist ein Sieb. Bei einer Finanzkrise ist Ihr Bankvermögen futsch. Hier mehr dazu:

Bundestagswahl 2017: Kritische Fragen unerwünscht

Sie als Bürger haften für den ESM. Aber keiner sagt Ihnen, was dieses Risiko wirklich für Sie bedeutet – wir schon! Lesen Sie hier Näheres: > Mehr

Flexibilität bei der Kredittilgung muss nicht viel kosten

Ob bei Mehreinnahmen oder bei einem finanziellen Engpass: Mit einer flexiblen Rückzahlung sind Kreditnehmer auf der sicheren Seite. Worauf es ankommt und was Flexibilität beim Ratenkredit eigentlich kostet.

Schutz vor der Schuldenfalle: So tappen Sie nicht hinein

Unser Experte Guido Grandt zeigt Ihnen hier einige Präventions- und Praxis-Tipps auf, damit Sie nicht in die Überschuldungs-Falle tappen:

Damoklesschwert Überschuldung: So schützen Sie sich davor

Gründe für eine Überschuldung sind v. a. die Immobilien-Falle, und das Alter. Nur (fast) niemand sagt Ihnen das – wir machen den Mund auf:

Schuldenfalle: Was Sie können, um nicht hineinzutappen

Die Gründe für eine Überschuldung sind vielfältig. Oftmals tappen Sie jedoch völlig freiwillig in die Falle. So können Sie dies verhindern:

Private Überschuldung: Wenn nichts mehr geht

Im Wahljahr verkaufen Ihnen die Politiker alles schöngebacken. Doch das ist ein gefährlicher Irrtum, so etwa bei der Privat-Überschuldung: > Mehr

Finanzlücken mit Krediten füllen – Das ist wichtig

Immer häufiger kommt es vor, dass die eigenen finanziellen Mittel nicht ausreichen, um plötzlichen Forderungen gerecht zu werden. Können Kredite hier eine Lösung sein?

Schulden versichern: Eine Restschuldversicherung ist oft nicht sinnvoll

Eine Restschuldversicherung ist bei geringen Krediten wenig sinnvoll und sollte nicht bloß aus Vorsicht trotzdem abgeschlossen werden

Crash-Indiz: IWF warnt vor Immobilienblase in Deutschland

Immobilien sind nicht so sicher wie viele Investoren denken – gerade die Finanzierung bringt hohe Risiken mit sich. Günter Hannich klärt auf:

Brüsseler Plan: Banken-Rettung mithilfe des Steuerzahlers

Mit einem Geheimplan sollen krisengeschüttelte Finanz-Institute gerettet werden. Dazu gehört auch eine EU-Bad-Bank. Hier erfahren Sie mehr:

Griechenland steht wieder mit dem Rücken zur Wand

Neue Reformen und Sparprogramme sollen neue Hilfsgelder für Griechenland bringen. Doch damit ist dem Land 1x mehr nur kurzfristig geholfen. > Mehr

Syngenta-Übernahme endlich auf der Zielgeraden

Größte Auslands-Übernahme eines chinesischen Konzerns fast perfekt: Wettbewerbs-Behörden geben OK für Syngenta-Übernahme durch Chemchina.

Bargeld-Verbot: Geheime Pläne des IWF enthüllt

Bargeld ist der einzige Schutz für Ihre Ersparnisse vor dem Zugriff des Staates und der Banken. Deshalb soll es beseitigt werden...

Crash-Gefahr: Türkische Kredite gefährden europäische Banken

Die türkische Wirtschaftskrise kann auch für europäische Banken gefährlich werden, denn es bestehen Kredit-Verpflichtungen in Milliardenhöhe.

Übernahme-Volumen in Nordamerika zum Jahresauftakt über 100 Mrd. Dollar

19 Deals über 1 Mrd. Dollar zum Jahresauftakt in Noramerika stimmen optimistisch, dass 2017 erneut ein gutes Übernahme-Jahr werden wird.

Immobilien bieten Ihnen nur vermeintliche Sicherheit

Zumeist werden Immobilien als sehr sichere Anlage empfohlen – doch diese Sicherheit ist trügerisch. Was dahinter steckt, lesen Sie hier: > Mehr

Deutschland exportiert zu viel

Wir sind Weltmeister! – Leider nicht in einer besonders glorreichen Kategorie. Denn wir haben den größten Export-Überschuss weltweit:

Haushaltspauschale: Kein Kredit ohne sorgfältige Berechnung

Banken setzen bei der Bonitätsprüfung eine Haushaltspauschale an. Reicht das Geld dafür nicht, wird es schwierig einen Kredit zu bekommen.

Zukunftsvision: Die politische Umsetzung der Gemeinwohl-Ökonomie

Ist die Gemeinwohl-Ökonomie tatsächlich ein Zukunfts-Modell? Und wie kann sie überhaupt politisch umgesetzt werden? Hier mehr dazu:

Bei Fremdwährungs-Krediten ist das Risiko einfach zu groß

Viele Anleger haben Fremdwährungs-Kredite als Investitions-Chance genutzt – doch das Risiko ist extrem groß. Das sind die größten Gefahren:

Unterschiedliche Kredite für unterschiedliche Zwecke

Ein Kredit oder ein Darlehen kann für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Doch welche Kreditarten gibt es eigentlich? > Mehr

Bezahlen im Vorbeigehen – so funktioniert es

Die NFC-Technologie (englisch: Near Field Communication) ermöglicht das kontaktlose Bezahlen. Ihre Funktionsweise ist denkbar einfach.

Immobilien-Blase: Crash droht durch Einschränkung bei der Kredit-Vergabe

Neue EU-Richtlinie sorgt für Ärger bei Immobilien-Käufern. Strengere Vorgaben erschweren Kredite für Immobilien – das hat massive Folgen:

Börsen fallen: Das deutet sich etwas Großes an

Aktuell stehen die Börsen unter Druck. Hier deutet sich etwas Großes an – unabhängig von der Zins-Entscheidung der US-Notenbank.

Ferratum: Warum Anleger Aktien des Fintech-Unternehmens über Bord schmeißen

Schwacher Ausblick treibt Investoren Sorgenfalten auf die Stirn

Niedrigzins-Krise: Die Masken fallen!

Banken werden nicht nur flächendeckende Strafzinsen an Privat-Kunden weitergeben, sondern auch weitere Gebühren einführen. Hier alles dazu: > Mehr

Das große Zittern der EU-Banken

Sparkassen und Kommunen haben große finanzielle Probleme. Am Ende werden Sie der Dumme sein. Wir verraten Ihnen hier, warum das so ist.

Europäische Banken unter Stress: Die Gefahren

Der Banken-Stresstest verschleiert das bevorstehende Chaos. Wir zeigen Ihnen hier auf, wie es wirklich in der Banken-Branche aussieht:

Europäische Banken: Hohe Kredit-Ausfälle und weitere Verluste

Der Banken-Stresstest wurde manipuliert und geschönt. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, wie:

Roll-over-Kredit: Definition und Funktion

Beim Roll-over-Kredit ist per Definition die Laufzeit in verschiedene Tranchen gegliedert, in denen jeweils feste Zinsen gelten. Hier finden Sie weitere Eigenschaften.

Portale für Privatkredite – das Wichtigste auf einen Blick

Peer to Peer-Kredite: Der Leitfaden für Kreditnehmer und Anleger zeigt, dass seriöse Portale eine attraktive Alternative zu regulären Banken sind. > Mehr

Islands tiefer Fall und wie die Regierung eingriff

Island stand vor dem Abgrund. Mit einem Trick rettete die Regierung das Land. Unser Experte Guido Grandt zeigt Ihnen hier, welcher das war:

Risiko Immobilien-Finanzierung: Die gefährlichsten Stolperfallen

Die Vollfinanzierung einer Immobilie ist ein großes Risiko. Dabei kann sogar der Ruin drohen. Wir zeigen Ihnen, auf was Sie achten sollten.

Das traute Heim: Neue Kreditrichtlinien beachten

Der Traum vom Eigenheim birgt viele Fallen. Die Finanzierung will gut überlegt sein. Experte Guido Grandt klärt Sie in diesem Beitrag auf:

Vorsicht Falle: Was Sie beim Eigenheim unbedingt beachten müssen

Baukredite sind so günstig wie nie. Experte Guido Grandt warnt Sie trotzdem davor, denn es gibt viele Unwägbarkeiten, die Sie kennen müssen:

Tappen Sie nicht in die Kredit-Falle

Verbraucher-Kredite boomen in Deutschland. Von 2015 auf 2016 ging es um mehr als 8% nach oben. Das ist ein fatales Signal. > Mehr

Immobilienfinanzierung: Bankgebühren für Kredite häufig unrechtmäßig

Bei der Immobilienfinanzierung mit einem Kredit gibt es häufig unrechtmäßige Bankgebühren. Wir klären, was nicht gezahlt werden muss.

März 2016: neue Regeln zur Darlehensvergabe – das betrifft auch Immobilienkredite

Seit dem 21. März 2016 gibt es neue Regeln zur Darlehensvergabe. Das betrifft auch Immobilienkredite. GeVestor erklärt die Einzelheiten.

Trotz Börsenturbulenzen: Volumen der 10 größten US-Deals 2016 bei 86 Mrd. Dollar

Die schwache Börsenphase sorgt für hohe Prämien bei Unternehmensübernahmen. Zeit für Sie, sich das Thema genauer anzuschauen.

Übernahme-Volumen in Nordamerika zum Jahresauftakt über 100 Mrd. Dollar

Auch 2016 beginnt am US-Übernahme-Markt stark. Über 100 Mrd. Dollar betrug das Übernahme-Volumen im Januar. Ein gutes Anzeichen dafür, dass die Schlagzahl hoch bleibt.

Gefahr: Der Spekulations-Wahnsinn der Banken

Unglaublich, aber wahr: Die Sparer-Enteignung auf EU-Ebene geht in die nächste Runde. Erfahren Sie hier alles Weitere dazu von Guido Grandt. > Mehr

Kredit für Selbstständige: Die optimale Finanzierung für Ihr Vorhaben

Eine gute Finanzierung ist die Basis für den erfolgreichen und sicheren Aufbau eines Unternehmens. Erfahren Sie hier, welche Kredite für Selbstständige geeignet sind.

So lösen Sie Ihren Kredit vorzeitig ab

Einen Kredit abzulösen ist sinnvoll, wenn es ein günstigeres Angebot gibt. Ein Überblick was Sie als Kleinunternehmer beachten sollten.

So können Sie Kreditgebühren zurückfordern

Wer im Jahr 2013 einen Kreditvertrag abgeschlossen hat, kann bis Ende 2016 unnötig bezahlte Kreditgebühren zurückfordern.

Wohnungsmangel in Deutschland wird immer akuter

Der Wohnungsmangel in Deutschland wird nicht erst seit der Flüchtlingskrise immer akuter. Eine aktuelle Studie beschreibt die Probleme auf dem deutschen Immobilienmarkt.

Autofinanzierung: Leasing oder Kredit?

Immer mehr Deutsche bezahlen ihr Auto nicht mehr bar, sondern greifen auf eine Finanzierung oder Leasing zurück. Doch was ist die bessere Wahl? > Mehr

Immobilienkredit: Sondertilgungs-Recht zum Jahresende nutzen

Was tun mit Weihnachtsgeld? Für Häuslebauer kann es zum Jahresende eine attraktive Sache sein, Sondertilgungen zu leisten. Alle Infos hier:

Geldschöpfung durch die EZB – wie das Geld in Umlauf kommt

Geld entsteht durch Kreditvergabe, die EZB kann durch verschiedene Instrumente die Geldschöpfung steuern.

Der Dispokredit: Bequem, aber teuer

Die Verlockungen des Dispokredites sind offensichtlich. Die Flexibilität und Bequemlichkeit wird aber von Bankkunden teuer bezahlt. Erfahren Sie hier, wie Sie sich vor der Dispo-Falle schützen können.

Fremdwährungskredite: Risiken nicht kalkulierbar

Angebote über Fremdwährungskredite klingen verlockend – doch in den meisten Fällen sind die Risiken nicht kalkulierbar. Die Hintergründe:

Seite 1 von 4