Nemetschek
Nemetschek Symbolbild Architekt_shutterstock_526839118_Have a nice day Photo

Nemetschek-Aktie: Spezialist für Bausoftware trotz Krise weiter zuversichtlich

Der Bausoftwarespezialist Nemetschek startet solide ins neue Geschäftsjahr. Trotz Corona-Effekte hält die Konzernführung an der Planung fest. > Mehr

Nemetschek: Ein seltener Lichtblick

Während zahlreiche Unternehmen pessimistischer werden, besteht für Nemetschek überhaupt keinen Grund dazu.

Nemetschek-Aktie: Softwarespezialist trennt sich von Beteiligung und fährt millionenschweren Buchgewinn ein

Nemetschek-Aktie: Spezialist für Bausoftware stößt DocuWare-Beteiligung ab und fährt hohen Extragewinn ein. Aktie schießt auf neues Rekordhoch.

Nemetschek: Diese Aktie ist eine große Erfolgsgeschichte

Die Nemetschek-Aktie bleibt auf der Überholspur. Allerdings ist das Papier vergleichsweise hoch bewertet.

Nemetschek-Aktie: Spezialist für Architekten-Software meldet US-Zukauf

Die Übernahme des US-amerikanischen Konzerns RISA Technologies stärkt das Produkt-Portfolio des Münchener Familien-Unternehmens Nemetschek.

Dämmung Isolierung Haus – shutterstock_710429452

Trend zu Software-basierter Bauplanung: Diese Unternehmen profitieren

Mithilfe von Building Information Modeling (BIM) kann die Gebäudeplanung optimiert werden. Software-Anbieter erwarten große Nachfrage. > Mehr

Prognose angehoben: TecDAX-Wert startet durch

Die neue Börsenwoche startet so, wie die alte aufgehört hat: verhaltene Stimmung, der DAX bewegt sich seit 2 Monaten um 10.500 Punkte herum.

Nemetschek-Aktie fällt von 120 auf 30 Euro

Aktiensplit bei Nemetschek sorgt dafür, dass eine Nemetschek-Aktie auf den ersten Blick rund 75% ihres Wertes verliert.