Novartis
Novartis Logo RED_shutterstock_129344918_lucarista

Novartis bleibt auf Wachstumskurs

Der Schweizer Pharma-Gigant Novartis will seinen Wachstumskurs auch 2021 fortsetzen. Neue Medikamente machen es möglich. > Mehr

Novartis wächst auch in der Krise beständig weiter

Der Schweizer Pharma-Gigant Novartis steigert seinen Umsatz auch im laufenden Jahr. Das gibt der Aktie Sicherheit.

Novartis – gesunde Rendite für Ihr Depot

Pharmahersteller profitieren von gleich mehreren Megatrends. Erfahren Sie, wieso wir die Aktie von Novartis favorisieren und wie es aktuell um den Wert steht.

Cannabis Aktien: Chancen und Risiken des Zukunftsmarkts

Einige Experten rechnen damit, dass sich der weltweite Markt für Cannabisprodukte bis 2030 verzehnfachen wird. Allerdings ist das Wachstumspotenzial mit Vorsicht zu genießen, denn es ist stark abhängig von politischen Entwicklungen.

Mainzer Biotech-Firma will mit Übernahme Wachstum ankurbeln

BioNTech zahlt für Neon Therapeutics 77% Übernahme-Prämie – weitere Deals dürften folgen

Novartis Gebäude – shutterstock_518973970 Denis Linine

Pharmabranche: Novartis bietet 9,7 Mrd. USD für US-Biotechnologiefirma The Medicines Company

Auf dem Pharmamarkt zeichnet sich ein weiterer Megadeal ab: Die Vorstände von Novartis und der US-amerikanischen Biotechnologiefirma The Medicines Company haben sich am Sonntag auf eine Übernahmevereinbarung geeinigt. > Mehr

Novartis: Der Fokus auf Krebs-Medikamente zahlt sich aus

Die Aktie von Novartis zeigt sich derzeit sehr stabil. Die Anleger honorieren die verbesserten Wachstumsperspektiven.

Immun- und Gentherapien sind äußerst rentabel

Aussichtsreiche Investments sind Konzerne, die sich dem Kampf gegen Krebs, seltene Krankheiten und Erkrankungen des zentralen Nervensystems verschrieben haben.

Pharma-Aktien: Die Herausforderungen nehmen zu

Nach einer kräftigen Korrektur im Dezember 2018 geht es mit Pharma-Aktie wieder aufwärts, doch die Herausforderungen nehmen zu.

Warum Novartis 9 Mrd. US-Dollar für AveXis zahlt

Novartis überrascht mit einer knapp 9-Milliarden-Dollar-Offerte für AveXis. Was steckt dahinter?