Sachwerte

Fazit: Sachwerte (Immobilien, Autos, Uhren) und Ihre Wertsteigerungsmöglichkeiten

Immobilien sind ein tolles Investment und einzigartig? Die erste These lässt sich leicht mit ja beantworten. Ansonsten haben Sachwerte verschiedener Art erstaunliche Gemeinsamkeiten. > Mehr

Sachwerte wie Wein und Porzellan als Krisenwährung

Sachwerte sind unabdingbar als Krisenwährung. Dazu zählen auch Weine.

Vermögensschutz: Wertsachen zuhause sicher verwahren

Alle vier Minuten geschieht in Deutschland im Schnitt ein Wohnungseinbruch. Doch wo sind Wertgegenstände im Falle eines Einbruchs am besten geschützt?

Kapitalvernichtung stoppen: Diese Sachwerte helfen Ihnen

Der Finanz-Tsunami bedroht Ihr Vermögen stärker als jemals zuvor. V. a. die Nullzins-Politik der EZB vernichtet Ihre komplette Vermögens- und […]

Sachwerte: So trotzen Sie dem Finanz-Tsunami

Die Zeiten werden immer unruhiger und turbulenter… Dabei geht Ihre Vermögens-Vernichtung munter weiter. Fette Erträge aus Riester-Rente, Lebensversicherungen und Bausparverträge […]

Das richtige Wertpapier-Depot schützt auch vor Währungskrisen

In diesem Artikel erklären wir, warum Sie mit Ihrem Aktien-Depot neben Banken- auch Währungskrisen überstehen. > Mehr

Whisky als Kapitalanlage – was Anleger beachten sollten

Whiskys haben in den letzten Jahren einen wahren Boom als Kapitalanlageform erlebt. Einige Grundsätze sollten Anleger bei Interesse beachten.

Steuerbelastung: Von jedem verdienten Euro bleiben nur 47,6 Cent

Der Bund der Steuerzahler veröffentlicht Mitte des Jahres seine alljährliche Information über den „Steuerzahlergedenktag“. Dieser Tag ist der Wendepunkt im […]

Wie die EU mit Griechenland in den Abgrund taumelt

Das Griechenland-Desaster zeigt: Die Einheit der EU ist nichts als ein politisches Märchen.

Weckruf vor dem Albtraum: Finanzbuch rät zur Vermögenssicherung

„Der Crash ist die Lösung“, sagen die Autoren. Marc Friedrich ist einer von ihnen und verrät im Gevestor-Gespräch, was Anleger tun sollten.

Attraktive Sachwerte: Hier lohnt der Einstieg

Passend zur Weihnachtszeit startet hier eine Serie zu „Attraktiven Sachwerten“. Heute erfahren Sie zunächst welche Anlagen dazu gehören. > Mehr

Null-Zins-Politik: Die Flucht in Sachwerte

Heute hat in Frankfurt das Eigenkapital-Forum 2013 begonnen. Knapp 200 börsennotierte Unternehmen präsentieren sich den Analysten.

Deutsche Schiffsbranche: Ein Millionengrab für viele Privatanleger

Schiffsfonds waren für Banken ein voller Erfolg. Anleger hingegen erlitten Millionenverluste. Die Branche steckt seit 5 Jahren in der Krise.

Zypern-Krise: Papiergeld meiden, Sachwerte kaufen

Die Zypern-Bombe ist geplatzt. Bankkunden werden teilweise enteignet. Sachwerte bieten in dieser Phase mehr Schutz als Geldvermögen.

Falschmeldung: Wachstum im Einzelhandel

Als „getrickst, getäuscht und manipuliert“ bezeichnet Betriebswirt Rainer Heißmann die aktuellen Zahlen zum Umsatz im Einzelhandel. > Mehr

Die Flucht in Sachwerte ist nicht gewünscht

Die Preise für Aktien, Rohstoffe und Edelmetalle standen heute unter Druck. Das passt gut zur Strategie der „Finanziellen Repression“.

Mit Aktien besitzen Sie werthaltige Sachwerte

Wie Sie mit Aktien Ihr Vermögen vor einer Inflation schützen und gleichzeitig vom Wachstum erstklassiger Unternehmen wie Nestlé, Coca-Cola oder BAT profitieren.

Angekündigte Pleite: Spanien zerstört den Euroraum

Vorsicht ist geboten – die Finanzkrise tobt weiter

Börsenstrategie zur Sicherheit: Diversifizieren – nur wie?

"Nicht alle Eier in einen Korb" empfiehlt ein Finanzjournalist

Konjunkturzyklus: Merkmale und was sie Ihnen verraten

Der Begriff Konjunkturzyklus umfasst Ausdrücke wie Expansion, Hochkonjunktur und Boom. Lesen Sie hier das Wichtigste über diese Grundlagen. > Mehr

Drama Griechenland: der (fast) letzte Crashakt an den Börsen

Märkte werden sich von Athen und der Eurozone abwenden – Vorsicht bei Investments

Euro-Crash: nächstes Krisenzeichen aus Griechenland – neue Währung

Griechen führen Tauschhandel mit neuer Währung ein - Weg in den Abgrund wird steiler

US-Börsen machen es richtig: FED und Bernanke erhöhen Geldmenge

Die US-Börsen sind weniger panisch als die europäischen. Steigt die Geldmenge, profitieren Sie mit Aktien.

Staatsbankrott kommt: wie erwartet droht der Crash. Vorsorgecheck für Sie

Der Crash in Italien steht offenbar ebenso bevor wie in Portugal. Griechenland ist weiter. Sie können gegen die Krise investieren.

USA-Börse heute geschlossen – ab Wochenmitte wieder Turbulenzen?

Durch den Memorial Day ist die US-Börse heute geschlossen. Doch was passiert ab Mitte der Woche? > Mehr

Kommentar: Angst vorm Investieren in Sachwerte-Fonds

Fonds, Sachwerte-Fonds, mögen auf dem ersten Blick als interessante Investition erscheinen, entpuppen sich aber als Mogelpackung.