Schulden
Mann Aktien – Phongphan – shutterstock_574318042

Delisting von der Börse – wenn Firmen vom Kurszettel verschwinden

Oftmals sind Übernahmen oder eine Insolvenz daran schuld, dass ein Delisting erfolgt. Das sind die Folgen für Anleger. > Mehr

Die Zahlungsbilanz von Griechenland – ein vielschichtiges Problem

Die Zahlungsbilanz Griechenlands ist auch von strukturellen Problemen der Eurozone geprägt. Target2-Kredite erweisen sich als kontraproduktiv.

Neoklassik: keine Wirtschaftstheorie für Krisenzeiten

Die Neoklassische Theorie hat seit der Krise ausgedient – die Forderung nach Marktregulierungen wird wieder laut.

Die Conergy-Aktie wird aus dem Handel genommen

Die Conergy-Aktie wird aus dem Handel genommen. Der Kurs liegt derzeit bei einem Cent pro Aktie – das Unternehmen ist am Ende.

Deflationsgefahr: Was heißt das für Ihre persönlichen Kredite?

Derzeit herrscht eher eine Deflationsgefahr. Doch was bedeutet das praktisch? Heute erfahren Sie etwas über die Folgen für die persönlichen Schulden.

Banknoten – Billion Photos – shutterstock_296724287

Variable Kosten bei der Haushaltsplanung – so werden sie berechnet

Für eine solide Haushaltsplanung müssen die Ausgaben ermittelt werden. So berechnet man die variablen Kosten. > Mehr

Drei Schritte zur Vermietung der Wohnung an den richtigen Mieter

Um diesen Mieter zu finden, sind mindestens drei Schritte erforderlich: Schalten Sie eine Anzeige, lassen Sie sich eine Mieterselbstauskunft geben und führen Sie ein persönliches Gespräch mit den Mietinteressenten.

Als Vermieter mehr vom Mieter erfahren

Durch die Mieterselbstauskunft und das persönliche Gespräch können Sie sich zwar ein Bild über den Interessenten machen, aber Sie sind vom Mieter abhängig.

Kurzfristige Liquidität: Was aktuelle Unternehmenszahlen verraten

Kurzfristige Liquidität: das Verhältnis von Mitteln zu Verbindlichkeiten

USA: Die traurige Wahrheit über den Schuldenberg

Offizielle liegen die US-Staatschulden bei rund 17 Billionen Dollar. Eine neue Studie hat jedoch den unglaublichen Wert von 70 Billionen errechnet.

Welt Hand -sdecoret – shutterstock_566877226

Geldsysteme ohne Zins: Die Lösung der Schuldenkrise?

Ohne Zinsen würde der Verschuldungszwang wegfallen. Also wäre ein Geldsystem ohne Zinse eine mögliche Lösung für die aktuelle Schuldenkrise. > Mehr

Expansive Fiskalpolitik – Zielsetzung und Methoden

Die expansive Fiskalpolitik führt zu einer Erhöhung der Ausgabenpolitik – Haushaltsdefizite werden hier in Kauf genommen.

Den Firmenwert berechnen: So wird ein fairer Preis ermittelt

Welche Einflüsse beim Berechnen des Firmenwert berücksichtigt werden müssen um ein brauchbares Ergebnis zu erhalten.

Bonität der Banken: Wie sie prüfen und geprüft werden

Die Bonität wird nicht nur durch Banken geprüft. Diese unterliegen sogar selbst einer Bewertung durch die Ratingagenturen.

Bonitätsprüfung Unternehmen: Wie das funktioniert

Was man durch eine Bonitätsprüfung über ein Unternehmen erfahren kann und wie diese Prüfung aussieht.

Einkaufsstraße Japan – siriwat sriphojaroen -shutterstock_566726533

Immaterieller Firmenwert: Wichtige Infos auf einen Blick

Der Firmenwert ist für ein Unternehmen sehr wichtig. Definition und Bedeutung des immateriellen Firmenwerts. > Mehr

Finger weg von Turnaround-Spekulationen

Praktiker ist pleite, Conergy auch. Bei angeschlagenen Werten auf einen Turnaround zu setzen, birgt für Anleger hohe Risiken.

Mindestlohn im Bau- und Montagegewerbe

Der Mindestlohn - Bau ist schon seit mehreren Jahren in Kraft - doch er bringt Problematiken mit sich.

Deflation – wenn Ursachen zu Folgen werden

Zu den Ursachen von Deflation zählen technischer Fortschritt und fehlende Nachfrage. Sie können aber auch zu ihren Folgen werden.

Schweiz – mit Deflation das Wirtschaftswachstum ankurbeln

Die Deflation in der Schweiz ist eine Auswirkung der europäischen Wirtschaftskrise. Über Preissenkungen versuchen Schweizer Produzenten, mehr Konsumenten anzulocken.

Bankautomat – totojang1977 – shutterstock_363549257

Zinseszins-Effekt – Herkules-Aufgabe für Schuldner

Der Zinseszins lässt Schulden explodieren. 10% Zinsen blasen einen Euro in 50 Jahren auf das Hundertfache auf. Die Tilgung wird zur Herkules-Aufgabe. > Mehr

Konsolidierung: Definition des Begriffs im Finanzwesen

Die Definition von Konsolidierung: Hinter dem Begriff steckt wirtschaftlich betrachtet sehr viel.

Bilanzkennzahlen – IFRS und HGB

Es existieren unterschiedliche Bilanzierungsnormen. Internationale Unternehmen müssen ihre Bilanzkennzahlen auch nach IFRS ausgeben.

Haftung Kommanditgesellschaft: Rechte und Pflichten klar verteilt

Die Haftung einer Kommanditgesellschaft ist klar geregelt. Komplementäre und Kommanditisten sind in unterschiedlichem Maße verantwortlich.

Mieterauswahl: So leicht schützen Sie sich vor Vermieterfallen

Viele Vermieter sind beim Abschluss eines Mietvertrags viel zu nachlässig. Gleiches gilt bei der Durchführung und der Beendigung des Mietvertrags. […]

Kurse Hand Charts Crash – MR.LIGHTMAN1975 – shutterstock_413650720

Stufenzinsanleihe: Kündigungs-Option kann zum Fallstrick werden

Bei einer Investition in eine Stufenzinsanleihe sollte beachtet werden, ob der Emittent ein Recht zur vorzeitigen Kündigung hält. > Mehr

Was ist ein Schulden-Swap (engl. „debt-equity-swap“)?

Für Unternehmen besteht die Möglichkeit, einen sogenannten Schulden-Swap durchzuführen. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Schuldenuhr USA – eine Mahnung zum Sparen

Die Schuldenuhr der USA war der weltweit erste öffentliche Zähler zur Staatsverschuldung. Deren Anstieg hat er jedoch nicht verhindern können.

Schuldenuhr für Deutschland – eine Anzeige für steigende Staatsverschuldung

Die Schuldenuhren für Deutschland sollen auf die immensen Staatsverbindlichkeiten aufmerksam machen. Doch sie ernten auch Kritik.

Wann möchte ein Unternehmen seine Schulden refinanzieren?

Unternehmen refinanzieren ihre Schulden, indem sie diese in Form von Anleihen emittieren. Dabei existieren zwei begünstigende Faktoren.

kreditkarten-haufen-visa-master-amex

Wie die eigene Kreditwürdigkeit verbessert werden kann

Wege, die eigene Bonität zu verbessern gibt es einige – hier werden sie vorgestellt. > Mehr

Pfandbriefe – Sicherheit für Risikoscheue Anleger

Pfandbriefe sind Anleihen, also Schuldverschreibungen. Das Besondere an Ihnen: Das Investment in Pfandbriefe ist mehrfach abgesichert.

Ehegattenunterhalt Selbstbehalt – so viel muss zum Leben bleiben

Der Selbstbehalt beim Ehegattenunterhalt: Dem Unterhaltspflichtigen muss genug zum Leben bleiben. So hoch sind die jeweiligen Beträge.

Ehegattenunterhalt bei Insolvenz des Unterhaltspflichtigen

Der Ehegattenunterhalt bei Insolvenz - was dem vormaligen Ehepartner bleibt.

Ehegattenunterhalt – Differenzmethode richtig anwenden

Der Ehegattenunterhalt – die Differenzmethode hilft, einen Überblick über Unterhaltsleistungen zu erlangen.

Aktien Kurse – katjen – shutterstock_563607403

Was mit Ihren Aktien passiert, wenn ein insolventes Unternehmen gekauft wird

Frage: Was passiert, wenn ich eine Aktie besitze, die im Insolvenzfall von einem anderen Unternehmen gekauft wird? Indem ein Unternehmen Insolvenz […] > Mehr

Wartungsvertag: Fallen sicher umgehen

Bei Abschluss eines Wartungsvertrags gilt nichts anderes als beim Unterschreiben eines Mietvertrags: Achten Sie darauf, dass alle wichtigen Punkte unmissverständlich […]

Insolvenz der Depotbank – Wie sicher ist mein Geld?

Wir zeigen Ihnen auf, welche Auswirkungen die Insolvenz der Depotbank auf Ihre Geldanlagen haben würde.

Was sind Sparmaßnahmen?

Sparmaßnahmen sind in den letzten Jahren in aller Munde. Diese bedeuten scharfe Budgetkürzungen der Regierungen dar, um Schulden zu reduzieren […]

Bonität prüfen – so funktioniert die Überprüfung der Kreditwürdigkeit

Ist eine bestimmte Person kreditwürdig? Einfach Bonität prüfen lassen und schon weiß man Bescheid.

wahlen-in-den-usa-obama_facebook

Wahlen in den USA: Obama und seine Gegner

Nach vier Jahren Barack Obama ist das Rennen ums Weiße Haus wieder eröffnet und gekämpft wird mit harten ideologischen Bandagen. […] > Mehr

Die Schulden Deutschlands: Die Blase kann bald jeden Moment platzen

Deutschland hat sich seit dem zweiten Weltkrieg zu einer soliden Wirtschaftsmacht entwickelt und ist eine starke Exportnation. Doch Schulden- und […]

Was bedeutet Erlösüberschuss?

Was der Erlösüberschuss bedeutet und wo er Anwendung findet, erfahren Sie hier.

Was ist das Fiskalpaket?

Zwar führen die EU-Staaten eine gemeinsame Währung, jedoch handeln sie steuerpolitisch autonom. Das soll sich mit dem Fiskalpaket ändern.

Deflationsspirale: Die Angst vor fallenden Preisen

Sinkende Preise sind erst einmal gut für den Verbraucher, doch kommt es zu einer Deflationsspirale, kann sich das schnell ins Gegenteil umkehren.

Verschuldung via Kreditkarte: Gehen Sie strukturiert vor

Schnell ist es passiert: Sie haben sich beim Einkauf via Kreditkarte verschuldet. Jetzt ist vor allem wichtig, dass Sie Ruhe bewahren. > Mehr

Immobilienkauf: Das gilt bei einfachem Maklerauftrag

Bei der Vermietung Ihrer Immobilie sowie beim Kauf oder Verkauf von Immobilien stehen Sie vor der Frage, ob Sie die […]

Erbe ausschlagen: Schulden müssen nicht übernommen werden

Es besteht kein Zwang, ein Erbe anzunehmen - insbesondere, wenn Schulden mitübernommen werden, bietet es sich an, das Erbe auszuschlagen.

Wie kam es zur Lehman-Pleite?

Durch die weltweite Finanzkrise kam es 2008 zur größten und kostspieligsten Insolvenz der Geschichte. Doch: Wie kam es zur Lehman-Pleite?

Hausbau: Diese Ansprüche haben Sie wenn das Bauunternehmen in Verzug gerät

Gerät Ihr Bauträger mit der Übergabe in Verzug, muss er Ihnen gegenüber Schadensersatz leisten. So stehen Ihnen als Eigennutzer Ersatzansprüche […]

Wohnungsschlüssel – Brian A Jackson – shutterstock_376319617

Hausbau: So handeln Sie bei verspäteter Übergabe

Sie wollen Ihr eigenes Haus errichten. Die schlimmste Situation, die Sie sich vorstellen können, ist sicher die Insolvenz Ihres Bauträgers, […] > Mehr

Sparer lieben Schulden und laufen ins offene Messer

Die deutschen Sparer setzen zu stark auf Schulden (Anleihen) und Zahlungsversprechen des Staates. Sachwerte sollten höher gewichtet werden.

Spanien: Es ist alles viel schlimmer

Citigroup-Prognose erwartet noch 2012 Hilfspaket für Spanien. Diese Entwicklung erwartet bislang kaum jemand- das macht es so gefährlich.

Amerika Schulden: Von wem die Supermacht Geld geliehen hat

Die USA sind hoch verschuldet und große Wirtschaftsländer der Welt haben bereits Geld geliehen. Hier finden Sie die größten Amerika Schulden

US-Drama in Zahlen: Staatsverschuldung dramatischer als in Europa

Schuldenberg ist noch einmal gigantisch gestiegen - hier das Ausmaß

Analyse Stift Hand Diagramm – shutterstock_414153883 everything possible

Der Euro wird nicht zu retten sein

Der Optimismus in den Medien zur Euro-Krise geht völlig an der Realität vorbei. Lesen Sie hier, warum die Rettung nicht funktioniert. > Mehr

Dr. Hönle Aktie: Wachstumsstarker und preiswerter UV-Spezialist

Die Dr. Hönle Aktie ist unsere Empfehlung des Monats nach der 3-Filter-Strategie von James O’Shaughnessy.

Der Krieg als Wirtschaftsfaktor

Steigende Rüstungsausgaben haben schon oft dazu gedient Wirtschaftskrisen zu überwinden.

Portugal-Alarm: Nach Griechenland zweiter Beschleuniger der Eurokrise

Sparziele verfehlt. Portugal verarmt, die Eurokrise verschärft sich

Schufa-Auskunft: Sinn und Zweck der Auskunfteien

Viele Menschen hegen Furcht oder Misstrauen gegenüber der Schufa-Auskunft. Worum es sich dabei genau handelt erklären wir Ihnen hier.

Seite 3 von 4