Staatsanleihen
Fed Notenbank Zinsen – shutterstock_1055599112

Fed: Zinserhöhung in 2019 abgesagt

Im März hat die Fed bekannt gegeben, dass für 2019 keine Zinserhöhung geplant ist. Im Juni wurden sogar Spekulationen zur Zinssenkung laut. > Mehr

An der Wall Street wird es schon bald sehr spannend

Gleich 2 wichtige, kurz bevorstehende Ereignisse werden die Entwicklung der Wall Street in den kommenden Monaten prägen.

Italien steht wegen Haushalt vor Vertragsverletzungsverfahren

Die Regierung in Rom lässt den Haushaltsstreit weiter eskalieren – und verzichtet zugleich auf Milliarden, die Italien noch zustehen würden.

Der langfristige Aufwärtstrend bleibt bestehen

Wichtig für Sie zu wissen: Aktienmärkte können auch in schwachen konjunkturellen Phasen steigen.

Was Politiker Ihnen zu Haftungen verschweigen

In dieser Beitrags-Reihe haben wir Ihnen aufgezeigt, dass Deutschland im Rahmen des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) mit 190 Mrd. € haftet. […]

Stift Kurse Geld – shutterstock_458336038 William Potter

Euro-Rettung: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen

Der Euro ist mitnichten so stabil, wie Ihnen die Politiker glauben machen wollen. Und wenn die europäische Gemeinschafts-Währung wackelt, dann […] > Mehr

Russland: Staatsanleihen sind im Kommen

Erstmals seit 2013, dem Beginn der Krise in der Ukraine, gibt Russland Staatsanleihen aus. Diese bieten Chancen für eine gute Verzinsung.

Singapur: Zufriedenstellende Zinsen im Fernen Osten

Während deutsche Bundesanleihen derzeit eine negative Rendite von -0,17% aufweisen, gibt es für Anleger bei Singapur Staatsanleihen bis zu 3,5%.

EZB: Quantitative Easing hat versagt

Auf einen Nenner gebracht: Die EU- und EZB-Politik hat versagt. Die Europäer treiben immer weiter ins Chaos. Nicht umsonst legte […]

EU-Staatsanleihen in der Niedrigzinsphase

EZB Bonds oder Euro-Staatsanleihen sind höchst umstritten. Die EU-Stabilitätskriterien verhindern bislang eine gemeinsame Kreditaufnahme.

Kelnberger über Volatilitätsfonds

Wie das Risiko bei Staatsanleihen bewertet wird

Das Länderrisiko am Beispiel von Griechenland oder Argentinien zeigt, dass Ratings bei Anleihen mit Vorsicht zu genießen sind. > Mehr

Geldanlage: EZB stimmt auf lange Niedrigzins-Phase ein

Am gestrigen Donnerstag hat die Europäische Zentralbank (EZB) die Finanzmärkte und die Sparer abermals auf eine lange Phase extrem niedriger […]

Lebensversicherungsreform: 4 Regeln zum Vermeiden von Verlusten

Im Sommer 2014 gab es eine Reform der Lebensversicherungen. Welche Arten von Versicherungen sind davon betroffen? Welche ist die richtige Lebensversicherung und was ist zu beachten? Eine Übersicht.

EZB kauft Staatsanleihen: das Spiel mit den Milliarden

Derzeit kauft die EZB Staatsanleihen in Höhe von etwa 60 Mrd. € pro Monat. Man will die Konjunktur ankurbeln und eine Deflation vermeiden.

Warum Ausfallversicherungen für Anleiheinvestoren gefährlich sind

Credit Default Swaps sind per Definition eine Kreditausfallversicherung für Anleiheinvestoren, nicht aber für Privatanleger.

Weltkarte Graph – shutterstock_368094584

Was ist Qualitative Easing und was können Anleger tun?

Qualitative Easing ist ein Mittel der Zinssatzlenkung - diese hat auch Folgen für Anleger. > Mehr

Was ist Quantitative Easing und was kann die EZB noch tun?

Die Europäische Zentralbank (EZB) will durch Quantitative Easing die Deflation bekämpfen und die Konjunktur ankurbeln.

Aktienmarkt: Nach FED-Sitzungen geht es abwärts an der Börse

Die US-Notenbank FED der Welt steht mindestens einmal im Monat im Fokus. Die Geldpolitik der FED ist seit Monaten ein […]

Wie die Weltbank aus Sicht von Deutschland aufgebaut ist

Deutschland ist seit 1952 Teil der Weltbank auf dem Platz hinter USA und Japan. Insgesamt gibt es 24 Personen im Direktorium. Leitung hat Jim Yong Kim.

Die Notenbanken und ihre Politik: So wirkt sie sich für Anleger aus

Aktienkurse werden von der Geldpolitik der Zentralbanken beeinflusst. Wie profitieren auch Sie als Anleger davon?

Anleihen-ETFs: Risikolose Rendite oder renditeloses Risiko?

In diesem Beitrag weisen wir sowohl auf die Vorteile als auch auf die Nachteile von Renten-ETFs hin. Das alles sollten Sie wissen: > Mehr

Tapering Definition – kontinuierliches Abnehmen oder Auslaufen-Lassen

Tapering Definition - die Angst vor dem Schließen des Geldhahns

Unvollkommener Kapitalmarkt – zwischen Theorie und Realität

Am Kapitalmarkt herrscht Unvollkommenheit. Dies ist Realität, wird jedoch auch in Finanztheorien berücksichtigt.

Operating Leverage Effekt: Wie Unternehmen einen Hebeleffekt bewirken

Operating Leverage Effekt: variable Kosten senken und Fixkosten erhöhen

Japan: Boom oder Staatsbankrott

Die Staatsverschuldung in Japan erreicht ein Rekordniveau. Die Lösung: Die Notenbank muss die Staatsanleihen kaufen und vernichten.

Kurse Hand Charts Crash – MR.LIGHTMAN1975 – shutterstock_413650720

Australische Staatsanleihen – Zuflucht für europäische Anleger

Australische Staatsanleihen gelten als sicher und rentabel. Doch auch das Währungsrisiko muss bedacht werden. > Mehr

Eurex Bonds – hier handeln die Profis

Die Handelsplattform Eurex Bonds hat sich als die führende elektronische Handelsplattform für Wertpapieranleihen in Europa etabliert.

Wertpapierkauf durch Notenbanken – Ein Spiel mit Höhen und Tiefen

Notenbanken kaufen Wertpapiere am Sekundärmarkt. Damit bringen sie Geld in Umlauf und beleben die Wirtschaft. Die Folgen zeigen sich an den Börsen.

Staatsanleihen verkaufen: Den richtigen Zeitpunkt abpassen

Staatsanleihen gelten gemeinhin als langjährige Geldanlage. Daher kann es immer dazu kommen, dass ein Anleger seine Staatsanleihen verkaufen will, bevor […]

Staatsanleihen kaufen: Leihen Sie dem Staat Geld

Auch wenn sie in den vergangenen Jahren in ein schlechtes Licht gerückt sind, greifen immer noch viele Menschen für ihre […]

Staatsanleihen: Wenn Privatanleger und Investoren Staaten Geld leihen

Ein wichtiges Instrument zur mittel- und langfristigen Staatsfinanzierung – Ausfallrisiko bewerten. > Mehr

Die Zwangsanleihe 1922 – heute wieder salonfähig?

Je stärker die Schuldenkrise in Europa eskaliert, desto mehr werden Forderungen nach einer Zwangsanleihe laut.

Rezession: Auswirkungen auf die Wirtschaft

Die Wirtschaftsleistung schrumpft schon wieder? Rezession, Auswirkungen und ihre Definition.

Was verbirgt sich hinter der Volcker-Rule?

Die Volcker-Rule zwingt Banken ihren Eigenhandel zu begrenzen. Wie die Regel funktioniert und die Spareinlagen schützt, lesen Sie hier.

Staatsanleihen aus Norwegen: Eine Anlage wert?

Nordwärts: Norwegische Staatsanleihen sind für sicherheitsorientierte Anleger in Zeiten der Euro-Krise interessant.

Analyse Stift Hand Diagramm – shutterstock_414153883 everything possible

Auch die Bundesbank warnt: Ob Griechenland noch zu retten ist?

Ohne weitere Hilfen ist Griechenland nicht zu retten. Die Frage ist: Ob es aber überhaupt mit weiteren Hilfen vor dem Ruin zu retten ist? > Mehr

Währungsreform: Wie läuft sie ab?

Was bedeutet eigentlich Währungsreform und welche Aspekte bringt sie mit sich? Hier erfahren Sie es.

EZB pumpt 1,02 Billionen Euro in den Markt

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat heute wieder den Geldhahn aufgedreht. 800 Banken haben sich 529,5 Mrd. Euro bei der EZB geliehen.

US-Staatsanleihen: Put-Optionen mit guten Gewinn-Chancen

Langlaufende Put-Optionen auf US-Staatsanleihen mit gutem Chance-/Risikoverhältnis. Ein Tipp vom Optionen-Profi Rainer Heißmann.

Pfandbriefe: Alternative zu Staatsanleihen

Hypothekenpfandbriefe zählen zu den ältesten Anlageprodukten in Deutschland und stellen eine Alternative zu Staatsanleihen dar.

Stift Tablet – shutterstock_525817939 phongphan

Bankenpleiten: Auch in Deutschland?

Haben die Banken im Stresstest getrickst und uns getäuscht oder gar betrogen? Drohen Bankpleiten auch in Deutschland? > Mehr

Kanadische Staatsanleihen: So risikoreich ist der Anleihen-Poker

Kanadische Staatsanleihen gelten oftmals als besondere Empfehlung zur Ergänzung des Depots.

Umlaufrendite: Was ist da los?

Im Blickpunkt der Anleger standen in den vergangenen Wochen vor allem der Euro und die Aktienmärkte. Weitgehend unbemerkt blieb jedoch, […]

Deutsche Staatsanleihen kaufen: Viele Gläubiger sind im Ausland

Viele Gläubiger von deutschen Staatasanleihen sitzen im Ausland und sparen dadurch steuern. Ein Steuersparmodell, das wir NICHT empfehlen.