Steuerberater

Ende des Bankgeheimnis in Österreich: Das müssen Bankkunden wissen

In Österreich gibt es kein Bankgeheimnis mehr, was Konteninhaber verunsichert. Dabei werden nicht alle Kontodetails zentral registriert. > Mehr

Wann haftet der Steuerberater?

Die Haftung ist bei Steuerberatern klar geregelt. Zudem ist jeder Steuerberater gegen Vermögensschäden seiner Klienten versichert.

Die Aktie für Steuerberater

Investments in Nischen haben sich schon oft ausgezahlt. Wir stellen einen Verlag vor, dessen Bestseller zwar nicht fesseln, aber dennoch stetig gekauft werden.

Schweiz – Bankgeheimnis bröckelt in 2015

Für Deutsche, die Geld in der Schweiz liegen haben, ist im Hinblick auf 2015 besonders der Wegfall des Bankgeheimnisses von Interesse.

Geringwertige Wirtschaftsgüter im Rechnungswesen: Aufwand und Steuern sparen

Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) im Rechnungswesen: Was sie sind und warum fast jeder damit Aufwand sparen und Steuern optimieren kann.

Geldwäschegesetz: Banken sind nicht die einzigen, die achtgeben müssen

Das Geldwäschegesetz, für viele nur ein Thema welches Banken betrifft, ein Irrtum. > Mehr

Beihilfe zur Steuerhinterziehung: Das sind die Gefahren und Risiken

Steuerhinterziehung ist keine Kavaliersdelikt. Beihilfe zur Steuerhinterziehung ebenfalls nicht.

Jost AG Aktie: Kanzleivermittler in Familienhand

Die Jost AG ist ein Kanzlei- und Personalvermittler. Zusätzlich bietet das Unternehmen Seminare zur erfolgreichen Kanzleinachfolge an.

Das Erbe und die soziale Hinterlassenschaft

Jede Person muss einmal sterben – und daher sollten Anleger schon heute überlegen, inwiefern ihre Rücklagen verteilt werden sollten.

Steuerberaterkosten: Leider nicht mehr absetzbar

Seit 2006 können die entstehenden Kosten der Steuerberatung als Sonderausgaben abgesetzt werden, dem ist nicht mehr so.

Stille Beteiligungen: Optimieren Sie Ihre Geldanlage-Steuer

Der Staat meint, sich finanzieren zu müssen - nutzen Sie daher jede kleine Steuersparmöglichkeit mit realistischem Aufwand. > Mehr

Steuerberater: Erinnerung an Klagefristablauf

Steuerberater muss Sie an den Ablauf der Klagefrist erinnern, falls er die Einspruchsentscheidung des Finanzamts nicht an Sie übermittelt.

Sensationelles Steuergeschenk: Verlustaktien mindern Steuerlast mit Trick

Dass es Steuergeschenke gibt, ist vergleichsweise selten. Dr. Erhard Liemen hat ein besonderes Geschenk gefunden, das wir so nicht erwartet hätten. Aktien, die Sie im November oder Dezember 08 gekauft haben, können Sie mit Verlust ver- und direkt wieder ankaufen. Wir zeigen, was dies bedeutet.

www.bagso.de: Diese Website schafft Klarheit für Rentner

www.bagso.de zeigt Ihnen auf, ob Sie einkommenssteuerpflichtig sind oder nicht. Detail gibt es hier.

Steuerberater haftet: Auch bei telefonischer Falschberatung

Steuerberater müssen aufpassen: Auch vermeintlich kleine Gefälligkeiten wie ein kostenloser Steuer-Tipp am Telefon sind Haftungsgrund.