Wahlen in den USA: Obama und seine Gegner

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

Nach vier Jahren Barack Obama ist das Rennen ums Weiße Haus wieder eröffnet und gekämpft wird mit harten ideologischen Bandagen.

Oftmals an der wirtschaftlichen und rationalen Realität der USA vorbei.

Wichtigste Frage dabei bleibt: Wer kann die angeschlagene Supermacht aus der Krise führen und das Land von seinen 15,2 Milliarden Schulden befreien, sowie die Wirtschaft wieder ankurbeln?

Umbau Europas: Radikale Reformen stehen bevorBundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Emmanuel Macron wollen eine Neuordnung in Europa, sprich: eine EU-Reform. Nun hat der Think Tank France Stratégie, welcher der französischen Regierung nahesteht, weitere… › mehr lesen

  • Obama, der Verfechter der Reichensteuer?
  • Romney, der millionenschwere Finanzer?
  • Santorum, der Moralist und Kirchgänger?

Die wichtigsten Fakten zur US-Wahl, ihrer Finanzierung und den Kandidaten.

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

Kopieren Sie den Code, um die Infografik in Ihre Website einzubinden: