Warren Buffett: Eindrücke von der Hauptversammlung von Heiko Böhmer

Investment-Legende Warren Buffett lud am 06. Mai wieder ein zur Hauptversammlung von Berkshire Hathaway. Auch Heiko Böhmer war dabei und hat zahlreiche Eindrücke mitgenommen. (Foto: Jonathan Weiss / shutterstock.com)

Heiko Böhmer tut es immer wieder mit großer Begeisterung: Zu Warren Buffett nach Omaha reisen um einem der reichsten Männer der Welt bei seiner Sicht auf die Dinge zuzuhören. Seit Jahren ist die Hauptversammlung von Berkshire Hathaway das Mekka der Investoren.

Das Event ist einzigartig und lebt vor allem von Warren Buffett und Charlie Mungers ungezwungener Art, sich auf der großen Bühne über ihre Investments des letzten Jahres zu unterhalten und ein Fazit zu ziehen.

Heiko Böhmer bei Berkshire Hathaway

Unseren Chefredakteur Heiko Böhmer zog es dabei nicht nur zur Hauptversammlung, sondern auch zu anderen Orten des Wirkens von Warren Buffett. Zum Beispiel direkt vor den Hauptsitz:

Im Anschluss ging es fast direkt weiter an eine weitere zentrale Wirkungsstätte von Warren Buffett: Sein Haus, in dem er seit Jahren lebt. Hier zeigt sich auch Buffetts Sinn zu Bescheidenheit: Kein pompöses Anwesen, sondern einfach “nur” ein relativ großes, amerikanisches Haus.

Doch ähnlich wie bei Pop- oder Hollywood-Stars wird mittlerweile auch hier fleißig hingewandert. Heiko Böhmer überließ nach seinem Bericht sein Mikrofon einigen interessierten Fans, die auch einmal Reporter sein wollten:

buffett-fans-1
© Heiko Böhmer
buffett-fans-2
© Heiko Böhmer

Im Anschluss ging es für unseren Reporter weiter auf die Hauptversammlung. Dort konnte man wie immer die meisten Firmen, an denen Buffett Anteile hält oder besitzt, begutachten. Auch gab es so einiges zum Schmunzeln.

Buffetts Berkshire Hathaway Energy übernimmt Stromnetz-Betreiber OncorBuffetts Berkshire Hathaway kauft Oncor. Die Milliarden-Übernahme war nicht sein letzter Deal 2017, ist sich Experte Jens Gravenkötter sicher. › mehr lesen

buffett-hv-2
© Heiko Böhmer
buffett-hv-3
© Heiko Böhmer
buffett-hv-innen
© Heiko Böhmer

Und dann ging es auch schon los: Die Hauptversammlung von Berkshire Hathaway:

buffett-hv-4
© Heiko Böhmer

Während der Hauptversammlung gab es wieder fleißig Fragen und viele Weisheiten vom “Orakel aus Omaha”.

Zum Beispiel sagte Buffett über Konkurrenten: “„Im Idealfall hast du eine starke Burg als Unternehmen, aber deine Konkurrenten versuchen immer wieder die Burg einzunehmen.

Was du tun musst, ist den Burggraben groß genug zu halten, dass du deine Position und deine Burg weiterhin verteidigst.“

Nach der Berkshire Hathaway Hauptversammlung ist vor der Berkshire Hathaway Hauptversammlung

Heiko Böhmer hielt weitere Eindrücke für sich im Video fest:

Mit vielen Erkenntnissen und spannenden Eindrücken ging somit auch die Hauptversammlung 2017 über die Bühne. Als interessierter Investor kann man schon jetzt gespannt sein, was 2018 passieren wird.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.