Was sind „sozial verantwortliche Investmentfonds“?

Diese spezielle Unterform des Investmentfonds orientiert sich bei der Wahl ihrer Wertpapiere an Kriterien wie ökologischer Nachhaltigkeit. (Foto: One Photo / Shutterstock.com)

Wie der Name bereits verrät, investieren sozial verantwortliche Investmentfonds in nachhaltige Anlagen, sogenannte „Socially Responsible Investments“ (SRI).

Wertpapiere von Unternehmen, die sich an sozial, moralisch, religiös oder ökologisch motivierte Überzeugungen halten, bilden dabei eher wenige Ausnahmen.

Ein sozial verantwortlicher Portfolio-Manager berücksichtigt nicht nur eine quantitative Analyse.

Stattdessen werden auch die Beteiligung des Unternehmens an Gemeindeprojekten, ökologische Nachhaltigkeit, die Wahrung von Menschenrechten, eine gewisse Beschäftigungsvielfalt, der Umgang mit Tierversuchen und Produktangebote mit einbezogen.

Meist werden Unternehmen, die Waffen, Spielhallen, Alkohol und Tabak produzieren, von vorneherein ausgeschlossen.

Aufgrund verschiedener Wertevorstellungen, Überzeugungen und Anlageziele gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Typen sozial verantwortlicher Investmentfonds.

Einige schließen dabei lediglich Stammaktien oder Rentenpapiere mit ein, während andere aus einer Kombination der beiden bestehen.

Des Weiteren spezialisieren sich manche Fonds insofern, dass sie keine Wertpapiere von bestimmten Unternehmen (die beispielsweise Alkohol produzieren) verwalten. Andere investieren womöglich exklusiv in Unternehmen, die ökologisch nachhaltig wirtschaften.

Nachdem die Wertpapiere geprüft worden sind, werden sie je nach Anlagestil und –ziel kombiniert.

Dabei entscheidet der Portfolio-Manager, woraus der Fonds genau besteht. Zur Auswahl stehen:

  • Eigenkapital, ein festgelegtes Einkommen oder beides
  • Inländische oder internationale Wertpapiere
  • Small, Mid oder Large Cap Aktien

Im Durchschnitt lässt sich die Performance eines sozial verantwortlichen Fonds mit der eines regulären Investmentfonds vergleichen.

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt