+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Wettbewerbsvorteil Innovation: So wählen Sie die richtigen Werte

Inhaltsverzeichnis

Nach welchen Kriterien wählen Sie Ihre Aktien-Investments aus?Keine Angst, ich will jetzt nicht auf die ewige Diskussion hinaus, ob nun die Fundamentalanalyse oder die Charttechnik die bessere Herangehensweise ist.Stattdessen will ich Sie auf ein interessantes zusätzliches Kriterium aufmerksam machen – den Wettbewerbsvorteil qua Innovation.

Wettbewerbsvorteil Innovation: Zu oft unterschlagen

Innovation stellt einen wichtigen Erfolgsfaktor dar, der bei der Aktienanalyse häufig unterschätzt bzw. gar nicht beachtet wird.Es lohnt sich für Sie auf Aktien von Unternehmen zu setzen, die ihrer Konkurrenz technologisch voraus sind. Diese profitieren von einem dauerhaften Wettbewerbsvorteil.Ein technologischer Vorsprung gegenüber der Konkurrenz verschwindet nicht einfach über Nacht.Zumeist braucht es Jahre bis andere Unternehmen die Lücke geschlossen haben. In der Zwischenzeit macht das innovative Unternehmen glänzende Geschäfte.

Wettbewerbsvorteil Innovation: Apple ist das beste Beispiel

Zu den Unternehmen, die ihrer Konkurrenz in puncto Innovationskraft immer mehr als eine Nasenlänge voraus sind, zählt Apple.Egal ob iPod, iPhone oder iPad – Apple erkannte den Trend als Erster. Ein erheblicher Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz, die Apples Produkte lediglich kopiert, allerdings mit geringem Erfolg.Der wirklich große Reibach ist Apple selbst vorbehalten. Und diesen Erfolg können Sie an der fulminanten Entwicklung der Aktie ablesen.