Börsentag Dresden 2013 – Rückblick

Der Börsentag Dresden, die größte Finanzinformationsveranstaltung in Ostdeutschland, war mit knapp 100 Austellern, mehr als 70 Fachvorträgen und über 6.000 Besuchern auch 2013 wieder ein voller Erfolg.

Die Messe verfolgt das Ziel, der breiten Bevölkerung einen Überblick über Finanzanlagen und das Börsengeschehen zu verschaffen und zwischen Theorie und Praxis zu vermitteln, wurde wieder mal erreicht.

Die mehr als 70 Fachvorträge waren gut besucht und rund 93% der Besucher waren mit dem Vortragsangebot zufrieden und lobten die informativen, vielfältigen Inhalte.

Der neue Vortragsbereich “Spezial-Forum” zu den Themen Value Investing, Sachwerte und Investor Relation kamen bei den Besuchern gut an.

Der große Besucheransturm hat uns wieder gezeigt, wie groß der Informationsbedarf rund um das Thema Geldanlage ist.

Die Besucher zeigten reges Interesse an den umfassenden und unabhängigen Informationen unserer Chefredakteure und ihre verschiedenen Anlagestrategien.

Das breite Spektrum unserer Börsendienste, von Volker Gelfarths Aktien-Analyse, über Rolf Morriens Power-Depot bis hin zu Heiko Seibels Trading mit CFDs verschaffte den Besuchern einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten ihr Vermögen zu sichern und zu vermehren.

Für die GeVestor Financial Publishing Group war es eine Premiere.

Wir bedanken uns für die vielen persönliche Gespräche mit unseren Kunden und Besuchern am Stand und freuen uns schon, Sie am 18. Januar 2014 wieder begrüßen zu können.

Über GevestorAktuellesTermineKundenstimmenHäufige FragenKarriereKontakt