Rückblick: Anlegertag Düsseldorf

Am Samstag, 14. März 2015 fand der dritte Anlegertag Düsseldorf statt.

Das ausgewogene Vortragsprogramm und die außergewöhnliche Location sorgten für eine volle Messehalle.  

Eine Finanzmesse inmitten einer Oldtimerausstellung: Die Kombination von Erlebnis und Information kam bei allen Beteiligten sehr gut an. Damit hat sich der Anlegertag als größte Veranstaltung dieser Art in NRW etabliert.

Mit rund 1.800 Besuchern konnte eine leichte Steigerung zum Vorjahresniveau verzeichnet werden. Besucher kamen aus dem Großraum Düsseldorf und aus weiteren Teilen NRW´s. Insbesondere Zeitungen (u.a. Rheinische Post, Westdeutsche Zeitung und Neue Rhein-Ruhrzeitung), persönliche Anschreiben, Flyer und Plakate sowie Bewerbung durch die Ausstellungspartner machten die Besucher auf die Messe aufmerksam. Außerdem lobten die Besucher das umfangreiche Vortragsangebot und das breite Informationsspektrum.

Insgesamt präsentierten sich 51 Unternehmen und stellten 35 Referenten.

Volker Gelfarth, Chefredakteur der „Aktien-Analyse“ und des „Gelfarths-Premium-Depot“, freute sich über interessante Gespräche mit langjährigen Abonnenten und Interessierten Messebesuchern.

Sogar Rolf Morrien und Jens Gravenkötter ließen es sich nehmen, trotz Lesertreffen am Freitagabend in München, am Samstag vorbeizuschauen.

Für uns steht fest, wir kommen wieder. Am 12. März 2016 zum Anlegertag Düsseldorf.

 

 

Über GevestorAktuellesTermineKundenstimmenHäufige FragenKarriereKontakt