700% Kursanstieg plus Dividende

Aussichtsreiche Anlage-Chancen für Dividenden-Jäger gibt es überall, selbst im Technologie-Index TecDax.

Zwar setzt man dort i. d. R. weniger auf eine hohe Dividenden-Rendite und einen stabilen Kurs, dafür aber auch Wachstumsfantasie und Kursgewinne.

Ich habe es an dieser Stelle schon häufiger geschildert: Die absolute Dividende ist nicht alles. Wichtig ist, was eine Aktie liefert, wenn man Kursgewinne und Dividende addiert.

Ein positives Beispiel für einen Titel, der nicht aus einer klassischen Dividenden-Branche kommt, aber dennoch Gold wert ist, ist die Aktie des Internet-Spezialisten United Internet.

Führender europäischer Internet-Spezialist

United Internet bezeichnet sich mit weltweit rund 13,9 Mio. Kundenverträgen und 31,5 Mio. werbefinanzierten Free-Accounts als führenden europäischen Internet-Spezialisten.

Das Unternehmen mit einer Erfahrung von mehr als 15 Jahren im Online-Geschäft gliedert sich in die 2 Geschäftssegmente „Access“ und „Applications“ mit insgesamt 10 Marken.

Das Segment „Access“ fasst Schmalband-, Breitband- und Mobile-Access-Produkte einschließlich der damit verbundenen Anwendungen zusammen.

Das Segment „Applications“ betreibt das Applikations-Geschäft der Gesellschaft, das durch Werbung bzw. Abonnenten finanziert wird.

Wachstum fortgesetzt

United Internet hat im 1. Halbjahr 2015 den Wachstumskurs weiter fortgesetzt und die Kundenverträge, den Umsatz sowie die Ergebnis-Kennzahlen erneut deutlich gesteigert.

Durch hohe Investitionen in neue Kundenbeziehungen konnten die kostenpflichtigen Kundenverträge um 430.000 Verträge auf 15,21 Mio. gesteigert werden.

Getragen wurde das Kundenwachstum vom Segment „Access“, in dem United Internet stärker als je zuvor zulegte.

Durch die im Vergleich zum Vorjahr nochmals deutlich höhere Kundenzahl aber auch durch die Konsolidierung der im Oktober 2014 erworbenen Versatel stieg der Umsatz auf die Rekordmarke von 1,82 Mrd. € – ein Wachstum um 27,2%.

Das operative Ergebnis (EBIT) legte um 25,2% auf 242,3 Mio. € zu. Darin enthalten ist ein Einmalertrag aus dem Verkauf von Aktien an der Goldbach Gruppe in Höhe von 5,6 Mio. €.

Vor Abschreibungen aus Kaufpreis-Allokationen, die hauptsächlich aus der Versatel-Übernahme stammen, stieg der Gewinn um 36,8% auf 93 Cent je Aktie.

Prognose angehoben

Vor dem Hintergrund des starken Kundenwachstums erhöhte United Internet die Prognose für 2015 und erwartet, dass die Kundenverträge stärker als ursprünglich geplant um 880.000 Verträge zulegen (bisherige Prognose: 800.000).

Das zusätzliche Kundenwachstum soll aus dem Access-Segment (Mobile Internet) kommen.

Im Applications-Segment sollen im 2. Halbjahr die Übernahme von home.pl abgeschlossen und die Prüfung eines IPOs bei Business Applications begonnen werden.

United Internet bestätigte die Prognose für 2015 und erwartet beim Umsatz ein Plus von 20%.

Zuverlässiger Dividendenzahler

Mit den erreichten Zahlen bei Kundenverträgen, Umsatz und Ergebnis sowie den getätigten Investitionen liegt das Unternehmen gut auf Kurs seine Ziele für 2015 zu erreichen.

Entsprechend einer Ausschüttungsquote zwischen 30 und 40% winkt erneut eine attraktive Dividenden-Erhöhung auf mindestens 68 Cent je Aktie.

Nachhaltigkeit und Kontinuität spiegeln sich auch in der Dividenden-Politik wider. Seit dem Jahr 2002 wurde die Dividende nur im Krisenjahr 2008 gestrichen, danach ging es wieder aufwärts.

Das ist aber noch nicht alles: In den letzten 5 Jahren hat der Aktienkurs über 700% zugelegt.

14. September 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Volker Gelfarth. Über den Autor

Der Diplom-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich voll und ganz der Value-Analyse widmete. Er ist Chefredakteur für die Dienste Aktien-Analyse, Gelfarths Dividenden-Letter, Gelfarths Premium-Depot und Strategisches Investieren.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Volker Gelfarth. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt