Bei dieser Trend-Aktie bietet Ihnen sich eine gute Einstiegschance

Wenn es – wie nach der „Brexit“-Entscheidung – zu heftigen Verkaufswellen kommt, geraten Nebenwerte oft besonders stark unter Druck.

Der Grund dafür sind die geringeren Handels-Umsätze. Wollen viele Anleger verkaufen, sorgt dies teils für heftige Kursabschläge.

Einstiegs-Gelegenheit bei Washtec

So war es auch bei der Washtec-Aktie: Gegenüber dem Höchststand der Vorwoche gab die Notierung zwischenzeitlich um 13% nach, konnte sich zuletzt aber schon wieder deutlich erholen.

Auf dem aktuellen Niveau bietet sich eine gute Gelegenheit zum Einstieg in den intakten Trend.

Die Aktie, die seit März im Nebenwerte-Index SDAX gelistet ist, bewegt sich seit Jahren stetig nach oben – kein Wunder, denn Washtec ist eine echte Erfolgsgeschichte:

Das Augsburger Unternehmen produziert Waschstraßen und SB-Waschplätze, übernimmt deren Wartung sowie notwendige Reparaturen und beliefert die Betreiber zudem mit der notwendigen Waschchemie.

Mit einem breiten Netz von Vertriebs-Partnern ist das Unternehmen in rund 60 Ländern weltweit vertreten.

Washtec wächst stetig

WashTec wächst seit Jahren stetig. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz um 13% auf den neuen Rekordwert von 340,9 Mio. €.

Der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde mit 36,5 Mio. € gegenüber dem Vorjahr sogar nahezu verdoppelt. Der anhaltend hohe Auftrags-Bestand lässt eine Fortsetzung des Wachstums erwarten.

Im 1. Quartal steigerte Washtec den Umsatz um 2% auf 76,8 Mio. €. Aufgrund hoher Investitionen in die Infrastruktur ging das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) zwar von 4,3 auf 3,7 Mio. € zurück.

Für das Gesamtjahr bestätigte das Unternehmen aber seine Prognose: Das Management  rechnet unverändert mit einem Umsatz-Wachstum von 3 bis 5% und einer weiterhin 2-stelligen EBIT-Marge.

200-Tage-Linie wurde bestätigt

Gute Voraussetzungen für weitere Kurssteigerungen: Nach einer imposanten Rally – seit Anfang 2015 legte der Kurs in der Spitze um 188% zu – gönnt sich die Washtec-Aktie seit April eine wohlverdiente Atempause.

Bei der jüngsten Verkaufswelle fiel der Kurs bis auf ein Tief bei 28 € zurück, konnte die 200-Tage-Linie, die zwischenzeitlich unterschritten worden war, aber bereits wieder zurückerobern.

washtec

Damit stehen die Chancen für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends gut. 17% unter dem Allzeithoch von 37,715 € eröffnet sich eine gute Gelegenheit zum Einstieg. Auch die fundamentale Bewertung ist attraktiv:

Ein Kurs/Gewinn-Verhältnis (KGV) von 15 lässt Luft für deutlich höhere Notierungen. Und auch für Dividendenjäger ist die Washtec-Aktie interessant: Aktuell beträgt die Dividendenrendite stattliche 5,4%.

30. Juni 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Michael Kelnberger. Über den Autor

Chefanalyst Michael Kelnberger ist der Experte für Aktien. Er setzt auf nachweislich erfolgreiche Anlage-Strategien: Die Trend-Strategie im Dienst Volltreffer Aktien und die mechanische Handlungsstrategie im Ranglisten Investor. So erzielt er für seine Leser beider Dienste stets überdurchschnittliche Renditen. Profitieren auch Sie von seinem Know-How.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Michael Kelnberger. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt