Gilead Aktie & Co: Biotech-Höhenflug geht weiter

Biotech-Werte sind die Highflyer der vergangenen Jahre. Und die Chancen, dass sich der Höhenflug auch künftig fortsetzt, stehen gut. (Foto: Casimiro PT / shutterstock.com)

In der letzten Woche habe ich Ihnen einige Highflyer der vergangenen Jahre aus dem S&P 500 vorgestellt. Von Februar 1998 bis heute hat sich der Index von 1.000 auf 2.000 Punkte verdoppelt.

Im gleichen Zeitraum haben eine ganze Reihe von Aktien Kursgewinne von mehreren 1.000% eingebracht.

Unter den Top Ten der Performance-Rangliste finden sich gleich mehrere Biotech-Titel. Daher möchte ich heute die weiteren Aussichten dieser aufstrebenden Branche beleuchten.

Biotechs im Höhenflug

Die Aktie des Krebs-Spezialisten Celgene landet in diesem Ranking mit einem Kursgewinn von mehr als 47.000% (45% p.a.) auf Platz 3. Auf Rang 5 folgt der – gemessen am Börsenwert – weltgrößte Biotechkonzern, Gilead Sciences, mit einem Kursplus von rund 8.700% (31% p.a.).

Drei weitere Biotechs belegen die Plätze 7 bis 9. Alexion Pharmaceuticals legte um rund 5.300% (27% p.a.) zu. Die Aktie von Biogen Idec verbesserte sich um ungefähr 4.700% (26% p.a.). Anteilscheine von Regeneron Pharmaceuticals verbuchen ein Kursplus von gut 4.600% (ebenfalls 26% p.a.).

Die Big Player Celgene und Gilead bieten weiter gute Kurschancen

Dabei fällt auf, dass mit Celgene und Gilead ausgerechnet zwei der ganz großen Player im Biotech-Sektor die beste Performance aufweisen können.

Beide Titel haben die Korrektur, die den gesamten Biotechsektor im Frühjahr erfasst hatte, längst wettgemacht und bereits den Ausbruch auf neue historische Höchststände geschafft. Aus charttechnischer Sicht ist der Weg für weitere Kurssteigerungen frei.

Daneben signalisiert auch ein Blick auf die fundamentale Bewertung weiterhin gute Kurschancen.

Während die etwas kleineren Werte, Alexion und Regeneron, mit einem Kurs/Gewinn-Verhältnis (KGV) von jeweils 29 recht ambitioniert bewertet sind, wird die Celgene-Aktie derzeit mit einem moderaten KGV von 19 bezahlt. Bei Gilead Sciences liegt das KGV auf Basis der Gewinnschätzungen für 2015 sogar nur bei 12.

Erfolgsmedikament Sovaldi treibt Gilead-Aktie an

Hintergrund für die ungewöhnlich günstige Bewertung der Gilead-Aktie ist das neue, revolutionäre Hepatitis-C-Medikament Sovaldi, das Ende letzten Jahres auf den Markt kam und seitdem für massive Umsatz- und Gewinnsprünge sorgt.

Im laufenden Jahr wird sich der Umsatz aller Voraussicht nach mehr als verdoppeln. Der Gewinn dürfte sich sogar annähernd vervierfachen.

Nach dem Ausbruch über ihr altes Hoch von Ende Februar bei rund 85 Dollar hat die Gilead-Aktie innerhalb von nur zwei Monaten um fast 30% zugelegt. Gleichwohl besitzt der Aktienkurs angesichts der günstigen Bewertung weiteres Potenzial.

Alles spricht dafür, dass die Neubewertung der Gilead-Aktie noch nicht abgeschlossen ist. Etwas „frischer“ ist das Trend-Signal bei Celgene, die erst kürzlich den Ausbruch auf neue Hochs geschafft hat.

chart-celgene-09-2014

Celgene und Gilead bleiben erste Wahl

Sowohl Gilead und Celgene sind etablierte Unternehmen, die bereits eine ganze Reihe von Medikamenten auf dem Markt haben und somit solide aufgestellt sind. Beide Titel sind vernünftig bewertet und bewegen sich in einem dynamischen Aufwärtstrend.

Für Anleger, die nach aussichtsreichen Investments im aufstrebenden Biotech-Sektor suchen, sind daher Celgene und Gilead Sciences nach wie vor erste Wahl.

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Michael Kelnberger. Über den Autor

Chefanalyst Michael Kelnberger ist der Experte für Aktien. Er setzt auf nachweislich erfolgreiche Anlage-Strategien: Die Trend-Strategie im Dienst Volltreffer Aktien und die mechanische Handlungsstrategie im Ranglisten Investor. So erzielt er für seine Leser beider Dienste stets überdurchschnittliche Renditen. Profitieren auch Sie von seinem Know-How.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Michael Kelnberger. Zusätzlich erhalten Sie kostenlose E-Mail Updates zu den profitabelsten Börsengeschäften.

Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die deutsche Wirtschaft AG
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt