Das sind die beliebtesten Aktien der Hedgefonds-Manager

Goldman Sachs Logo RED_shutterstock_733106896_Casimiro PT

Diese zehn Aktien sind in den Portfolios amerikanischer Hedgefonds-Manager derzeit besonders häufig vertreten. (Foto: Casimiro PT / shutterstock.com)

In den USA müssen Großinvestoren im Rahmen der sogenannten “13-F Filings” jeweils für das zurückliegende Quartal ihre Portfolios offenlegen und ihre Käufe und Verkäufe veröffentlichen. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Berichte von 833 Hedgefonds analysiert und eine “VIP-List” erstellt. Diese enthält die zehn Aktien, die bei den Hedgefonds-Managern derzeit am beliebtesten sind.

Für Sie als Anleger kann es sich durchaus lohnen, sich die Werte anzuschauen, in die das “Big Money”, also das große Geld, derzeit investiert. Ich habe die Top Ten der beliebtesten US-Aktien unter charttechnischen Aspekten für Sie unter die Lupe genommen.

Warum es sich lohnt, dem großen Geld zu folgen

Die von Goldman Sachs erstellte VIP-List ist vor allem für die Anleger interessant, die sich den Leitsatz “Follow the Big Money” auf die Fahnen geschrieben haben.

Warum es sinnvoll sein kann, dem großen Geld zu folgen, liegt auf der Hand: Die großen Investoren bewegen die Aktienkurse. Letztlich hilft es wenig, wenn ein Unternehmen gut ist, sich aber niemand dafür interessiert. Natürlich spielen die Qualität und die Geschäftsentwicklung eines Unternehmens langfristig eine wichtige Rolle. Im Endeffekt bestimmen aber Angebot und Nachfrage den Preis. Auf kürzere Sicht kann es sich deshalb durchaus lohnen, sich die Aktien etwas näher anzuschauen, in die derzeit das Geld der Großinvestoren fließt.

Microsoft gehört bei 79 Hedgefonds zu den Top-Ten-Positionen

Bei der Rangliste der beliebtesten Aktien ging es für die Analysten von Goldman Sachs darum, bei wie vielen Fonds ein Titel unter den Top Ten der größten Positionen vertreten ist. Die meisten Werte, die hier auftauchen, sind bekannte Namen.

Nummer 1 auf der VIP List ist der Softwareriese Microsoft, der in 79 Fonds zu den zehn größten Positionen zählt. Knapp dahinter folgt Amazon (78). Die Facebook-Aktie gehört bei immerhin 75 Hedgefonds zu den Top Ten. Alibaba ist in 70 Fonds prominent vertreten. Dahinter folgen mit etwas Abstand die Google-Mutter Alphabet (57), Allergan (47), Visa (38), Fidelity National Information Services (35), Mastercard (34) sowie Salesforce (34).

Fast alle Werte bewegen sich in einem intakten Aufwärtstrend

Ich habe mir diese Werte unter charttechnischen Aspekten angeschaut. Dabei fällt auf, dass fast alle Papiere einen mehr oder minder stabilen Aufwärtstrend aufweisen. Einzig die Aktie des Online-Giganten Amazon notiert derzeit – wenn auch nur knapp – unter der 200-Tage-Linie, die den mittelfristigen Trend anzeigt.

Unter Trend-Aspekten weiter aussichtsreich ist besonders die Mastercard-Aktie, die ich Ihnen an dieser Stelle bereits Anfang November vorgestellt habe. Wie das Papier des Konkurrenten Visa bewegt sich die Aktie des Kreditkarten-Riesen in einem besonders stetigen Langfristtrend und steht zudem kurz vor dem Ausbruch auf neue Hochs.

Eine unter Trend-Aspekten sehr interessante Ausgangslage bietet sich aktuell auch bei Alphabet. Die Aktie der Google-Mutter kämpft derzeit mit der massiven Widerstandszone zwischen 1.290 und 1.300 Dollar, die im Juli 2018 und im Mai 2019 jeweils einen weiteren Anstieg verhindert hatte. Gelingt im nächsten Anlauf der Ausbruch auf neue Höchststände, dürfte der Startschuss für einen kräftigen mittelfristigen Trendschub fallen. Die Alphabet-Aktie gehört daher auf jeden Fall auf Ihre Beobachtungsliste.

Münzen Kurse Kaufen Verkaufen – SergeyP – shutterstock_136259339

Hat die Bodenbildung schon begonnen?Wer zu früh kauft, den bestrafen Kursverluste. Strenge Auswahl ist der Schlüssel zum Erfolg. › mehr lesen


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Michael Kelnberger
Von: Michael Kelnberger. Über den Autor

Chefanalyst Michael Kelnberger ist der Experte für Aktien. Er setzt auf nachweislich erfolgreiche Anlage-Strategien: Die Trend-Strategie im Dienst Volltreffer Aktien und die mechanische Handlungsstrategie im Ranglisten Investor. So erzielt er für seine Leser beider Dienste stets überdurchschnittliche Renditen. Profitieren auch Sie von seinem Know-How.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Michael Kelnberger. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz