Die lukrativsten Zukunftstrends Teil 1: Revolution der Medizin

Biotech Labor Forschung – shutterstock_517925923 l i g h t p o e t

Es lohnt sich für Sie, frühzeitig auf Zukunftstrends zu setzen. In dieser Serie stelle ich Ihnen die lukrativsten Trends vor. (Foto: l i g h t p o e t / Shutterstock.com)

Die Gewinner-Aktien der großen Zukunftstrends bieten Ihnen bekanntlich weit überdurchschnittliche Gewinnchancen. Ab der heutigen Ausgabe zeige ich Ihnen meine 4 Branchen-Favoriten für die lukrativsten Zukunftstrends der kommenden Jahre. Los geht es heute mit der Revolution der Medizin. Teil 2 lesen Sie morgen, die Teile 3 und 4 nächste Woche Mittwoch und Donnerstag.

Die Revolution der Medizin

Es sind bahnbrechende Zeiten für die Medizin: Nie zuvor wurden so rasante Fortschritte in zahlreichen Bereichen gemacht wie heute. Was vor wenigen Jahrzehnten noch vollkommen utopisch war, ist heute Realität. Und der medizinische Fortschritt wird weiterhin im Eiltempo voranschreiten. Eine faszinierende Entwicklung, die Ihnen als Anleger große Gewinnchancen offenbart.

Biotechnologie: Moderne Präzisionswaffen

Eine wichtige Waffe im Kampf der Menschheit stellt die Biotechnologie dar. Die Überlegenheit der Biotechnologie gegenüber der konventionellen Medizin liegt vor allem in der konzentrierteren Wirkung der Biotech-Medikamente. Beispielsweise wirken Biotech-Medikamente bei Krebsbefall fast ausschließlich auf die Krebszellen selbst. Nebenwirkungen treten bei ihrem Einsatz deutlich weniger auf. Biotech-Medikamente stellen gewissermaßen die „Präzisionswaffen“ der modernen Medizin dar.

Einer der vielversprechendsten Bereiche der Biotechnologie ist derzeit die sogenannte

Krebsimmuntherapie. Dabei wird das körpereigene Immunsystem zur Krebsbekämpfung genutzt. Ein Ansatz dafür besteht in genetisch veränderten Abwehrzellen (CAR-T-Zellen). Diese erkennen Tumore, die für das Immunsystem unsichtbar sind und bekämpfen sie. Ein weiterer Ansatz sind sogenannte Genscheren. Diese sind in der Lage, DNA-Stränge zielgenau zu zerschneiden und somit das menschliche Erbgut zu manipulieren.

Zu den wichtigen Bausteinen der Biotechnologie zählt außerdem die Erbgutanalyse. Moderne Gentests können schon heute viel mehr als Krankheiten diagnostizieren. So lässt sich beispielsweise mit Testverfahren feststellen, welches der verschiedenen Medikamente für den jeweiligen Patienten am besten geeignet ist.

Ein großer Fortschritt, aber die Zukunft verspricht noch viel mehr. Wir stehen hier erst am Anfang der medizinischen Revolution. Eines Tages wird es ein Testverfahren geben, das alle Krankheiten identifizieren kann. Ein Tropfen Blut reicht dann aus, um alles über einen Patienten zu erfahren – von der Diagnose bis zur optimalen Behandlungsmethode.

Bioprinting

Die neuste und zugleich faszinierendste Waffe der Biotechnologie ist das sogenannte „Bioprinting“. Dabei geht es um die Herstellung menschlicher „Ersatzteile“ in Kombination von Biotechnologie und 3D-Drucker. Menschliches Gewebe, Zähne und Knochen lassen sich bereits „drucken“. Das große Fernziel ist aber die Herstellung von transplantierbaren Organen, um das Organspenderproblem ein für alle Mal zu lösen.

Noch immer sterben zahlreiche Menschen, weil sie auf der Organspenderliste zu weit hinten stehen. Langfristig könnte das Bioprinting hier Abhilfe schaffen.

Innovative Medizintechnik ist auf dem Vormarsch

Auch im Bereich Medizintechnik tut sich viel. Einige Beispiele: Bei der minimal-invasiven OP-Methode („Schlüssellochchirurgie“) braucht es nur einen winzigen Schnitt, um OP-Werkzeuge und sogar Herzkatheter einzuführen. OP-Roboter erledigen die Arbeit präziser und fehlerfreier als ihre menschlichen Kollegen. Moderne Implantate ersetzen Körperteile, ohne dass Patienten dabei Beeinträchtigungen in der Motorik entstehen.

Fazit: Es lohnt sich für Sie, dabei zu sein

Keine Frage: Die moderne Medizin wird weitere Durchbrüche erzielen. Einige Unternehmen werden in ganz neue Dimensionen wachsen, was deren Aktienkurs vervielfachen wird. Für Sie als Anleger bieten sich zahlreiche Chancen, von der Revolution der Medizin zu profitieren. Beispielsweise Biotech-Konzerne mit aussichtsreicher Forschungspipeline, innovative Medizintechnik-Werte – und falls Sie zu den risikobereiten Anlegern zählen, auch Aktien aus dem Bereich Bioprinting und anderer zukunftsweisender Medizin-Technologien.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Sascha Mohaupt
Von: Sascha Mohaupt. Über den Autor

Chefanalyst Sascha Mohaupt ist der Experte für Innovationen und High-Tech. In dem wohl am schwierigsten zu durchschauenden Markt für Zukunftstechnologien gibt er konkrete Kaufempfehlungen. Als Chefredakteur des Innovation Investor teilt er exklusiv seine neuesten Empfehlungen und seine Leser investieren damit schon heute in die Welt von morgen.