Die richtigen Aktien-ETFs für die langfristige Geldanlage

Dividende Dividendenrendite – shutterstock_567249226

Welche Aktien-ETFs eignen sich zur langfristigen Geldanlage? (Foto: Monster Ztudio / shutterstock.com)

ETFs eignen vor allem für Ihre langfristige Geldanlage.

An das Potenzial hervorragender Einzeltitel kommen diese Instrumente zwar nicht heran. Allerdings sind ETFs eine gute Möglichkeit, um breit gestreut in ein bestimmtes Aktiensegment zu investieren.

Während aktive Fondsmanager von traditionellen Publikumsfonds sich extrem schwer tun, dauerhaft ihren Vergleichsindex zu schlagen, liegt die Wertentwicklung von ETFs sehr dicht an der Wertentwicklung des jeweiligen Index.

Gerade wenn Sie ETFs für die Langfristanlage, z.B. als Baustein für Ihre Altersvorsorge suchen, sollten Sie sich auf Sektoren und Themen fokussieren, die für die nächsten Jahre strukturelle Vorteile aufweisen.

Heute möchte ich Ihnen einen Überblick über drei Segmente und den entsprechenden ETFs geben, die für Ihre langfristige Aktienquote sinnvoll sind.

Pharma (Health-Care)

Da wäre zunächst der Health-Care-Sektor. In den USA hat Präsident Obama in den letzten Jahren das Gesundheitswesen reformiert. Davon profitieren Pharma-Aktien. Doch auch in den anderen etablierten Industrienationen stehen die Zeichen für die Branche auf Wachstum.

Aufgrund der kippenden Alterspyramide – immer weniger junge und immer mehr alte Menschen – steigt die Nachfrage nach medizinischer Versorgung.

Ein deutlich „gesünderer“ Grund für das Wachstum der Branche finden wir in den aufstrebenden Schwellenländern. Hier gibt es immer mehr Menschen, die sich Gesundheit etwas kosten lassen wollen und nun auch können.

Health-Care-ETFs (unterschiedliche Welt-Regionen):

  • Global:   db x-trackers MSCI World Health Care (WKN: DBX0G8)
  • Europa:   Lyxor ETF STOXX Europe 600 Healthcare(WKN: LYX0AS)
  • USA:   Lyxor ETF S&P 500 Cap. Health Care Sector (WKN: LYX0N8)
Dividende Dividendenrendite – shutterstock_567249226

Diese Aktie hat (fast) allesGutes Personal ist rar. Vor allem im Rechnungswesen. Diese Aktie profitiert davon und bietet zudem eine satte Dividende. › mehr lesen

Infrastruktur

Auch im Infrastruktur-Sektor will der US-Präsident investieren. Losgelöst von Obamas Konjunktur-Programm wird der Sektor global wachsen.

Die Infrastruktur-Ausgaben in den Schwellenländern sind in den letzten Jahren in die Höhe geschnellt. Und in den nächsten Jahren werden gerade hier die Investitionen in neue Straßen, Brücken und Gebäude nicht abreißen.

Infrastruktur-ETFs (unterschiedliche Welt-Regionen):

  • Global:   db x-trackers S&P Global Infrastructure (WKN: DBX1AP)
  • Schwellenländer:   iShares S&P Emerging Market Infrastructure (WKN: A0RFFS)

Dividendenwachstum

Als regelmäßiger Leser meiner Artikel wissen Sie: Bei Dividenden ist für mich nicht die Größe entscheidend!

Ich lege viel größeren Wert auf eine lange Historie an kontinuierlich steigenden Dividendenzahlungen, selbst wenn die Dividendenrendite dafür etwas geringer ausfallen.

Nur Unternehmen mit stabilen Geschäftsmodellen und nachhaltig steigenden Gewinnen sind in der Lage, jedes Jahr Ihre Dividende zu erhöhen. Das zeigt sich vor allem in langfristig steigenden Aktienkursen.

Genau solche Unternehmen wollen wir haben, wenn es um die langfristige Aktienanlage geht.

ETFs auf Dividendenwachstumsaktien (unterschiedliche Welt-Regionen):

  • Global:   SPDR S&P Global Dividend Aristocrats UCITS (WKN: A1T8GD)
  • Europa:   SPDR S&P Euro Dividend Aristocrats (WKN: A1JT1B)
  • USA:   SPDR S&P US Dividend Aristocrats (WKN: A1JKS0)

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Alle_Sujets_Portrait_1-31_WEB_Muehlhoff
Von: Richard Mühlhoff. Über den Autor

Richard Mühlhoff analysiert die realen Anlageentscheidungen der weltbesten Investoren, wie etwa Warren Buffett oder David Tepper. Die kollektive Intelligenz dieser ausgemachten Top-Investoren ist das Erfolgsgeheimnis des Börsendiensts „Investment-Elite“.