Die Splunk Aktie im CANSLIM-Check: Künstliche Intelligenz und Big Data

Hand Aktienkurse Handy – shutterstock_281485052 solarseven

CANSLIM: Gemeinsamkeiten von Gewinneraktien vor starken Kursanstiegen – Splunk profitiert von der Digitalisierung: Datenanalyse und künstliche Intelligenz. (Foto: solarseven / Shutterstock.com)

Die unglaublichen Erfolgsgeschichten von Firmen wie Microsoft, Apple, Google (Alphabet), Amazon oder Facebook dürften den meisten von Ihnen bekannt sein. Die Aktienkurse der Unternehmen vervielfachten sich und bescherten vielen Aktionären enorme Gewinne. Ist es reine Glückssache oder kann man solche Aktien tatsächlich noch in der Anfangsphase ihrer Aufwärtstrends systematisch ausfindig machen?

William O`Neil entwickelt die CANSLIM-Anlagestrategie

Die US-Börsenlegende  William O’Neil hat sich diese Fragen bereits in den 1960iger Jahren gestellt. Der heute 85jährige untersuchte damals unzählige Gewinneraktien seit dem Jahr 1880 bis ins kleinste Detail. Sein Ziel war es, Aktien zu identifizieren, die unmittelbar vor einem sehr starken Kursanstieg stehen. Letztendlich kam O’Neil nach etlichen Jahren der Recherche auf sieben markante Charakteristika, die so gut wie alle großen Gewinneraktien zu Beginn ihres Anstiegs aufwiesen. Die Anfangsbuchstaben dieser Faktoren bilden dabei das Wort „CANSLIM“.

Kombination von Fundamentaler und Technischer Analyse

Der Ansatz von O`Neil funktionierte so gut, dass er nach ersten Erfolgen als Makler eine eigene große Investment- und Researchfirma aufbauen konnte. Das Besondere an der Strategie ist die Kombination von Fundamentaler Analyse und der Bestimmung von exakten Ein- und Ausstiegspunkten anhand einfacher technischer Chartmerkmale. Ich betrachte für Sie heute die US-Aktie Splunk nach den Gesichtspunkten der CANSLIM-Analyse.

Splunk: Operative Intelligenz

Die Software-Produkte des US-Unternehmens Splunk helfen den Kunden unstrukturierte Datenmengen (Big Data) zu überwachen, zu analysieren und aufzubereiten. Dies ist eine Grundvoraussetzung für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz. Untersucht werden beispielsweise Klickverhalten von Onlinekunden, Transaktionsdaten, Netzwerkaktivitäten und Anrufaufzeichnungen (z.B. von Call-Centern). Durch die Auswertung in Echtzeitkönnen Verbesserungspotenziale in Unternehmen erkannt und umgehend ausgeschöpft werden. Das Unternehmen aus San Francisco konnte bereits mehr als 15.000 Kunden in über 110 Ländern gewinnen.

Current Sales & Earnings: Aktuelles Umsatz- und Gewinnwachstum

Fürs vierte Quartal 2017 meldete Splunk eine Umsatzsteigerung von +37 % im Vergleich zum Vorjahr auf 420 Mio. USD. Die Gewinne wuchsen überproportional um +76 % auf 0,37 USD je Aktie und übertrafen damit die Analystenschätzungen von 0,33 USD je Aktie deutlich

Annual Revenue & Earning Increases: Jährliches Umsatz- und Gewinnwachstum

In den letzten drei Jahren erzielte das Unternehmen ein durchschnittliches Umsatzwachstum von +41 %. Im selben Zeitraum wuchsen die Gewinne um +83 % pro Jahr. Fürs laufende Geschäftsjahr wird eine Gewinnsteigerung von +63 % erwartet.

New: „Neu-Faktor“

Künstliche Intelligenz ist einer der Megatrends der kommenden Jahre. Splunk ist als Spezialist für Datenanalyse und -aufbereitung in einem enorm zukunftsträchtigen Markt unterwegs.

Supply and Demand: Aktienangebot und -nachfrage

Microsoft Logo RED_shutterstock_520693948_Volodymyr Kyrylyuk

Microsoft Aktie: Wie ist die Perspektive für Anleger?Anleger der Microsoft Aktie hoffen auf weitere Kursanstiege. Trotz des Verkaufsstarts der neuen Spielekonsole drohen aber Massenentlassungen. › mehr lesen

Mit knapp 17 Mrd. USD Marktkapitalisierung und durchschnittlich mehr als 100 Mio. USD täglichem Handelsvolumen wird die Splunk-Aktie sehr liquide gehandelt.

Leader or Laggard: Anführer oder Nachzügler

Die Aktie befindet sich seit einem Tief Anfang 2016 in einem Aufwärtstrend und gehört zu den stärksten der Branche. Vor wenigen Tagen ist die Aktie aus einer Korrekturbewegung, einer sogenannten Tassenformation charttechnisch ausgebrochen.

Institutional Sponsorship: Institutionelles Interesse an der Aktie

Die Zahl der von professionellen Großanlegern und Fonds gehaltenen Anteile steigt seit drei Quartalen an.

Market: Börsenumfeld

Der US-Markt befindet sich seit dem Kaufsignal vom 10. April 2018 in einem bestätigten Aufwärtstrend.

Chart:

CANSLIM-Fazit:  Digitalisierung der Wirtschaft garantiert Wachstum

Die CANSLIM-Kriterien werden von Splunk in beeindruckender Weise erfüllt. Durch Digitalisierung und effiziente Datenanalyse können Unternehmen ihre Potenziale in vielen Bereichen besser ausschöpfen. Auch für den Megatrend maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz ist Datenanalyse ein wesentlicher Bestandteil. Splunk wird daher in den kommenden Jahren weiter stark wachsen, so dass auch eine positive Aktienkursentwicklung zu erwarten ist.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
ritter_experte
Von: Maximilian Ritter. Über den Autor

Schon seit seiner Jugend interessiert sich Maximilian Ritter für das Börsengeschehen. In seinem Dienst "Aktien-Timing-System" setzt er auf eine verfeinerte CANSLIM-Methode, mit der sich eine 30%ige Rendite im Jahr erwirtschaften lässt.