Dieser Dow-Jones-Titel ist ein lupenreiner Wachstumswert

Wall Street – shutterstock_490246324 Kamira

Bei deutschen Anlegern ist UnitedHealth wenig bekannt. Dabei ist die Aktie des US-Krankenversicherers ein lupenreiner Wachstumswert. (Foto: Kamira / Shutterstock.com)

Der bisherige Verlauf der Berichtssaison hatte für uns Anleger bereits einige Überraschungen parat – positive wie negative. Während SAP und Netflix enttäuschten, wartete vor allem Microsoft mit starken Zahlen auf.

Ein Unternehmen, das mit seinen Zahlen ebenfalls überzeugen konnte, möchte ich Ihnen heute vorstellen. Obwohl der Konzern im Dow Jones gelistet ist, wird ihn vermutlich nicht jeder von Ihnen kennen. Die Rede ist von UnitedHealth. Gerade für langfristig orientierte Anleger lohnt sich ein Blick auf diesen Wachstumswert.

UnitedHealth: Führender Krankenversicherer und Gesundheitsdienstleister

UnitedHealth wurde 1977 gegründet und hat seinen Sitz in Minnetonka im US-Bundesstaat Minnesota. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 300.000 Mitarbeiter und ist damit der größte Krankenversicherer und Gesundheitsdienstleister in den USA.

Bei deutschen Anlegern ist der Name dennoch wenig bekannt. Dabei zählt UnitedHealth zu den 30 umsatzstärksten Unternehmen der Welt. Im vergangenen Jahr steigerte der Konzern die Erlöse um 12% auf den neuen Rekordwert von 226,2 Mrd. Dollar. Der Nettogewinn wuchs um gut 14% auf 12,4 Mrd. Dollar.

Geschäft und Aktienkurs wachsen stetig

Dank der weiter steigenden Nachfrage nach Gesundheitsdienstleistungen wächst UnitedHealth seit vielen Jahren stetig. Innerhalb eines Jahrzehnts stiegen die Erlöse um 179%, was einem durchschnittlichen Zuwachs von 11% pro Jahr entspricht. Der Gewinn wurde in diesem Zeitraum sogar mehr als vervierfacht und wuchs damit im Schnitt um gut 15% pro Jahr.

Analog zur Geschäftsentwicklung zeigt auch die Richtung beim Aktienkurs seit Jahren stetig nach oben. Die Aktie von UnitedHealth ist ein lupenreiner Wachstumswert. Innerhalb eines Jahrzehnts stieg der Aktienkurs über 800%. Und das ohne größere Rückschläge. Das macht den Dow-Jones-Wert gerade auch für die eher konservativen Anleger unter Ihnen interessant.

Wall Street – shutterstock_490246324 Kamira

Wall Street: Gesundheitsaktien vor dem AusEine politische Offensive im Gesundheitssektor sorgt für Angst und Schrecken unter den Aktionären. › mehr lesen

Gewinnprognose angehoben

Mit den Zahlen, die vor wenigen Tagen vorgelegt wurden, bestätigte das Unternehmen diesen langjährigen Trend. Im zweiten Quartal stieg der Umsatz um 8% auf 60,6 Mrd. Dollar. Der Nettogewinn verbesserte sich um 13% auf 3,3 Mrd. Dollar. Damit wurden die Erwartungen der Analysten übertroffen.

Zudem hob UnitedHealth die Prognose für das Gesamtjahr an. Das Management rechnet jetzt mit einem Gewinn zwischen 13,95 und 14,15 Dollar je Aktie. Zuvor hatte der Konzern ein Ergebnis von 13,80 bis 14,05 Dollar je Aktie angepeilt.

Aufwärtstrend vor der Fortsetzung

Nach einer kleinen Schwächeperiode seit Dezember stehen die Chancen für eine Fortsetzung des imposanten Langfristtrends gut. Bereits in der Vorwoche hatte die UnitedHealth-Aktie die 200-Tage-Linie, die den mittelfristigen Trend anzeigt, zurückerobert. Auch die vom Allzeithoch ausgehende Abwärtstrendlinie wurde übersprungen.

Aus charttechnischer Sicht spricht viel dafür, dass die UnitedHealth-Aktie bald einen Angriff auf ihr Allzeithoch vom Dezember bei 288 Dollar starten kann. Wird diese Hürde genommen, ist der Weg nach oben frei. Für diesen Fall sind mittelfristig Notierungen im Bereich von 340 Dollar realistisch. Nach dem kleinen Rücksetzer der vergangenen Tage sollte sich der Einstieg bei UnitedHealth lohnen.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Michael Kelnberger
Von: Michael Kelnberger. Über den Autor

Chefanalyst Michael Kelnberger ist der Experte für Aktien. Er setzt auf nachweislich erfolgreiche Anlage-Strategien: Die Trend-Strategie im Dienst Volltreffer Aktien und die mechanische Handlungsstrategie im Ranglisten Investor. So erzielt er für seine Leser beider Dienste stets überdurchschnittliche Renditen. Profitieren auch Sie von seinem Know-How.