Dieser MDAX-Neuling zeigt beeindruckende Stärke

Delivery Hero RED – shutterstock_1071937988

Nach dem MDAX-Aufstieg zeigt die Delivery-Hero-Aktie beeindruckende Stärke und hat trotz des schwachen Gesamtmarkts ein neues Hoch erreicht. (Foto: Mano Kors / shutterstock.com)

Seit der vergangenen Woche präsentieren sich die deutschen Indizes in einer veränderten Zusammensetzung. Über die Veränderungen habe ich Ihnen vor zwei Wochen bereits berichtet.

Dabei hatte ich Ihnen geschrieben, dass ich die Aktie des MDAX-Aufsteigers Delivery Hero für den unter Trend-Aspekten aussichtsreichsten Titel halte. Zumindest bislang erweist sich diese Einschätzung als richtig. Während der Gesamtmarkt zuletzt unter Druck stand, zeigte Delivery Hero beeindruckende Stärke.

Delivery Hero ist der Top-Performer im MDAX

Wenn Sie sich die größten MDAX-Gewinner des bisherigen Jahresverlaufs anschauen, stellen Sie fest, dass ausgerechnet die drei Neulinge die Spitzenplätze belegen. Die Aktie von Delivery Hero hat seit dem Jahreswechsel bereits um gut 36% zugelegt und ist damit der Top-Performer im Midcap-Index.

Dahinter folgen die beiden anderen MDAX-Aufsteiger Scout24 (+34%) und Puma (+27%). Auf Platz 4 liegt Rocket Internet. Die Internet-Beteiligungsgesellschaft hatte Delivery Hero im vergangenen Jahr an die Börse gebracht und schaffte selbst erst im März den Sprung in den MDAX.

Führender Anbieter von Online-Essenbestelldiensten

Nun aber zurück zu Delivery Hero. Die Start-up-Schmiede Rocket brachte das Unternehmen Ende Juni 2017, also vor ziemlich genau einem Jahr, an die Börse. Gegenüber dem Ausgabepreis von 25,50 Euro konnte der Kurs bis heute um 76% zulegen.

Das Berliner Unternehmen ist ein führender Anbieter von Online-Essensbestelldiensten. Vielleicht kennen Sie die Marken Lieferheld oder pizza.de, mit denen Delivery Hero hierzulande vertreten ist. Insgesamt ist die Gesellschaft jedoch in mehr als 40 Ländern in Europa, dem Nahen Osten, Nordafrika, Lateinamerika sowie in der Asien-Pazifik-Region aktiv und beschäftigt über 14.000 Mitarbeiter.

Stift Tablet – shutterstock_525817939 phongphan

Delivery Hero: MDAX-Aufsteiger im HöhenflugDie Aktie von Delivery Hero klettert weiter nach oben. Jetzt sollte das Unternehmen neben Essen auch Gewinne liefern.  › mehr lesen

Delivery Hero schreibt noch rote Zahlen

Das Unternehmen wächst rasant. Im vergangenen Jahr steigerte Delivery Hero den Umsatz um 60% auf 544,2 Mio. Euro. Zu Beginn des neuen Jahres setzte sich dieser Trend fort. Im ersten Quartal wuchsen die Erlöse um 47% auf 170,5 Mio. Euro. Insgesamt wurden 89 Mio. Bestellungen ausgeliefert – 48% mehr als im Vorjahr.

Gewinne schreibt Delivery Hero jedoch noch nicht. Für das vierte Quartal peilt das Management erstmals eine „schwarze Null“ beim operativen Ergebnis an. Aber selbst für das kommende Jahr prognostizieren Analysten beim Gewinn je Aktie noch ein kleines Minus.

Starker Aufwärtstrend vor der Fortsetzung

Im aktuellen Kurs sind also sicherlich einige Vorschusslorbeeren enthalten. Solange Delivery Hero weiter so rasant wächst, stehen die Chancen für weitere Zuwächse jedoch gut. Für die Aktie spricht die beeindruckende Stärke, die sie derzeit an Tag legt. Während der MDAX seit Mitte Juni um gut 5% korrigiert hat, markiert die Aktie von Delivery Hero fast täglich neue Rekorde.

Aus charttechnischer Sicht stehen die Ampeln für weitere Kurssteigerungen auf Grün. Einem baldigen Angriff auf die nächste runde Marke bei 50 Euro steht von dieser Seite nichts im Wege.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Michael Kelnberger
Von: Michael Kelnberger. Über den Autor

Chefanalyst Michael Kelnberger ist der Experte für Aktien. Er setzt auf nachweislich erfolgreiche Anlage-Strategien: Die Trend-Strategie im Dienst Volltreffer Aktien und die mechanische Handlungsstrategie im Ranglisten Investor. So erzielt er für seine Leser beider Dienste stets überdurchschnittliche Renditen. Profitieren auch Sie von seinem Know-How.