Direkt aus Toronto: 3 Videos für Sie von der weltgrößten Rohstoffmesse

Heute erhalten Sie hier 3 Videos direkt aus Toronto von der weltgrößten Rohstoffmesse. Zusätzlich erfahren Sie noch, wo die Experten der Branche aktuell die größten Chancen sehen. (Foto: Zadorozhnyi Viktor / Shutterstock.com)

Heute melde ich mich direkt aus Toronto bei Ihnen. Hier läuft jetzt die weltgrößte Minenmesse PDAC 2017. In den kommenden Tagen werde ich direkt von der Messe für Sie berichten und wie angekündigt auch mit auf die Messe nehmen. Daher habe ich heute schon drei Videos für Sie vorbereitet.

3 Videos direkt aus Toronto für Sie

Den Anfang macht hier das Messe Intro, in dem ich kurz auf den Ausblick zu Rohstoffmesse eingehe.

Messe Intro:

Dies ist ein Interview mit dem deutschen Rohstoffexperten Jochen Staiger. Er ist Chefredakteur von Rohstoff-TV und Commodity-TV und beobachtet die Branche schon seit Jahren sehr intensiv. Im Interview erklärte Staiger auch, warum so viele deutsche Investoren hier in Toronto auf der Messe vertreten sind.

Interview Jochen Staiger:

Abschließend nehme ich sie noch mit in die Messehalle und zeige Ihnen die große Bandbreite der Firmen auf, die hier in Toronto ausstellen.

Interview: Alternativer Markt für Start-up-BeteiligungenBergfürst CFO Stefan Schmalz über Start ups mit Wachstumspotenzial. › mehr lesen

Intro Halle:

Goldminen kämpfen mit großen Herausforderungen

Zudem habe ich gestern auch noch die ersten Vorträge auf der Messe besucht. In einer extrem langen Veranstaltung gaben die bekanntesten Newsletter Autoren zum Thema Rohstoffe ihre Meinung ab. Dabei habe ich interessante Ansichten herausgefunden.

So erklärte Joe Mazumdar, Redakteur des Börsendienstes „Exploration Insights“, dass gerade im Goldsektor die Firmen mit größeren Problemen zu kämpfen haben. So sinken die durchschnittlichen Goldgehalte in den Minen weltweit. Zusätzlich haben die meisten großen Firmen die Explorations Aktivitäten in den vergangenen Jahren massiv zurückgefahren.

Zeit der Entdeckungen ist wieder da

In der Konsequenz fehlen einfach neue große Entdeckungen und das bietet die Chance genau gerade jetzt wieder auf Explorationsfirmen zu setzen, die das Potenzial für neue Entdeckungen haben. Genau diesen Aspekt hob auch John Kaiser hervor, der schon seit mehr als 30 Jahren im Minengeschäft tätig ist. Seiner Einschätzung nach ist die Zeit der neuen Entdeckungen wieder zurück.

Damit meint er genau diese Chance auf neue große Entdeckungen. Seiner Meinung nach befinden wir und im zweiten Jahr eines 3-5 Jahre andauernden Bullenmarktes für Rohstoffe. „Jetzt ist auch das Geld wieder in den Sektor zurückgekommen“, fasste John Kaiser seine Aussichten für den Sektor kurz und knapp zusammen.

Welche spannenden Firmen hier auf der Messe vertreten sind und was andere Experten noch zu den weiteren Aussichten am Rohstoffmarkt sagen, erfahren Sie schon morgen wieder an dieser Stelle in dem Mix aus Videos und meinem Artikel.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.