Dr. Hönle: Mit UV-Strahlung gegen Corona-Viren

Kurse Laptop – shutterstock_532873330 phongphan

Die Aktie des UV-Spezialisten Dr. Hönle war trotz gekürzter Prognose zuletzt sehr gefragt. Erfahren Sie in diesem Beitrag warum. (Foto: phongphan / Shutterstock.com)

In der vergangenen Woche hat die Aktie der Dr. Hönle AG einen spektakulären Kurssprung hingelegt, den man so eher selten sieht. Die Aktie des UV-Spezialisten legte an nur einem einzigen Tag in der Spitze um über 40% zu. Auch heute legte die Aktie kräftig zu.

Bevor ich gleich zu den Hintergründen komme, möchte ich Ihnen das Unternehmen kurz vorstellen. Denn es ist wichtig zu wissen, was die Dr. Hönle AG macht, damit Sie nachvollziehen können, warum es zu dem großen Kurssprung kam.

Dr. Hönle: Die UV-Spezialisten

Die Dr. Hönle AG gehört zu den weltweit führenden Anbietern für industrielle UV-Technologie. Der börsennotierte UV-Spezialist entwickelt, produziert und vertreibt weltweit UV-Anlagen, UV-Strahler und UV-Messtechnik.

Die Anlagen kommen bei der Vernetzung photoreaktiver Substanzen, sowie bei Oberflächenentkeimung und Sonnensimulation zum Einsatz. Hönle-Produkte werden in Fertigungsprozessen der Elektronik, Mikroelektronik, Feinmechanik und Optik, sowie in der Druck-, Automobil-, Luftfahrt-, Pharmaindustrie und Photovoltaik-Industrie eingesetzt.

Seit Jahren ist der UV-Spezialist Hönle speziell im Bereich Trocknungs- und Härtungstechnologie sehr erfolgreich. Die innovativen UV-Systeme von Hönle lassen sich leicht in den jeweiligen Fertigungsprozess integrieren und führen nach Unternehmensangaben zu optimalen Härtungsergebnissen.

Hintergründe des Kurssprungs

er Hauptgrund für den starken Kursanstieg in der vergangenen Woche war eine Mitteilung des Unternehmens aus der hervorgeht, dass Studien belegen, dass die UV-Geräte von Dr. Hönle zum Abtöten von Coronaviren geeignet sind.

Mit Desinfektionsgeräten für Unternehmen aus der Lebensmittelverpackung und, -verarbeitung machte Dr. Hönle 2019 rund 5 Mio. Euro Umsatz. Das waren knapp 5% vom Gesamtumsatz. Aufgrund der Corona-Pandemie und vor allem nach Veröffentlichung der Studienergebnisse ist die Nachfrage in diesem Bereich erheblich gestiegen.

Hier sehe ich für das Unternehmen großes Potenzial. Und offenbar nicht nur ich. Denn ein Kursanstieg von in der Spitze über 40% an nur einem Tag zeigt klar, dass auch andere Investoren an das Potenzial glauben. Seit den Verlaufstiefs im März hat sich der Kurs der Dr.-Hönle-Aktie bis heute schon wieder mehr als verdoppelt.

Dennoch sehen einige Analysten nach wie vor deutliches Potenzial für die Aktie. Ich bin kurzfristig nicht mehr ganz so optimistisch. Das liegt auch an den jüngsten Zahlen, auf die ich abschließend noch kurz eingehen möchte und am Ausblick für das laufende Geschäftsjahr.

Aktuelle Zahlen und Ausblick

Die Umsätze der Hönle-Gruppe lagen in den ersten 6 Monaten des Geschäftsjahres 2019/2020 bei 50,8 Mio. Euro. Das bedeutet ein Minus von 9,2% gegenüber dem Vorjahreswert. Das Betriebsergebnis sank noch deutlicher auf 5,8 Mio. Euro.

Die Dr. Hönle AG hat den Ausblick für das Geschäftsjahr 2019/2020 am 27.04.2020 zurückgezogen. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Geschäftsentwicklung der Hönle-Gruppe sind derzeit nicht abzuschätzen.

Daher bin ich, wie bereits geschrieben, nach dem jüngst sehr steilen Kursanstieg kurzfristig nicht mehr allzu optimistisch für die Aktie, erwarte aber mittel- und langfristig einen Wachstumskurs des Unternehmens. In Korrekturphasen ist die Aktie einen Blick wert. Weitere Informationen zu Dr. Hönle und zu anderen spannenden deutschen Nebenwerten finden Sie in meinem Börsendienst Der Depot-Optimierer.

Kurse Laptop – shutterstock_532873330 phongphan

Skyworks Solutions: US-Halbleiterwert schlägt sich wackerDie Aktie von Skyworks Solutions hat sich 2019 recht gut entwickelt. Wie es weiter geht, hängt auch vom Handelskonflikt ab.  › mehr lesen


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Rolf Morrien
Von: Rolf Morrien. Über den Autor

Rolf Morrien ist nicht nur Chefredakteur von „Morriens Einsteiger-Depot“, dem „Depot-Optimierer“, von „Das Beste aus 4 Welten“ und von „Rolf Morriens Power Depot“, er ist auch einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Rolf Morrien. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz