Samsung: Eine der besten Aktien der Welt

Smartphones sind aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Die Technologie hat viele reich gemacht. Auch der Elektronik-Riese Samsung profitiert. (Foto: phongphan / Shutterstock.com)

Die Marke Samsung verbinden wir heute in 1. Linie mit Smartphones und Tablets.

Als vor einiger Zeit Akkus explodierten und ein neues Flaggschiff-Smartphone verzögert an den Start ging, ging die Berichterstattung um die Welt.

Doch das Unternehmen hat weitaus mehr zu bieten:

Das alles ist Samsung

Samsung Electronics Co. Ltd. ist der bedeutendste Produzent von Speicher-Chips und LCD-Fernsehern weltweit und der größte südkoreanische Elektronik-Artikel-Hersteller.

Der Weltkonzern produziert all diese Waren:

  • DVD-Spiele,
  • Fernseh-Apparate,
  • Videorekorder,
  • Digitalkameras,
  • Festplatten,
  • PC-Monitore,
  • Drucker
  • und RAM-Speicherchips.
  • Schwerpunkt sind mittlerweile Smartphones und zunehmend auch Tablets.

Samsung hat in den ersten 9 Monaten eine beeindruckende Geschäfts-Entwicklung hingelegt:

Der Umsatz stieg um 16,9% auf 173,6 Bio. KRW. Damit wurden unsere hohen Erwartungen leicht übertroffen.

Besonders gut lief es im Smartphone-Geschäft: Trotz des stagnierenden Gesamtmarktes hat es Samsung geschafft, sein Premium-Modell Galaxy S8 hervorragend am Markt zu platzieren.

Die Margen im Premium-Segment sind besonders hoch.

Welche Innovationen kommen als nächstes?

Anders als der Erzrivale Apple ist Samsung aber nicht bloß auf sein Premium-Smartphone angewiesen.

Nein, man bringt auch preisgünstigere Modelle auf den Markt, die v. a. in Asien reißenden Absatz finden.

Diesen Spagat zwischen Premium-Segment und breiter Massen-Produktion hat Samsung mit Bravour gemeistert.

Vor Gericht lief es dagegen nicht so gut – im Patent-Streit mit Apple musste Samsung eine herbe Niederlage verbuchen:

Der Oberste Gerichtshof in Washington bestätigte, dass Samsung mehrere Patente von Apple verletzt habe.

In der Sache ging es um die „Swipe-to-unlock“-Funktion, mit der das Smartphone mit einem Fingerwisch entsperrt werden kann.

Außerdem ging es um den „Quick-Link-Automatismus“, der gesendete Rufnummern in Chatfenstern automatisch in abspeicherbare Links umwandelt.

Ob Samsung aufgrund dieses Urteils seine Pläne für das neue Galaxy S9 ändern wird, bleibt abzuwarten.

Schon jetzt kocht derweil die Gerüchteküche hoch, welche neuen Features das neue Samsung Smartphone haben wird. Ein neuer Rekord-Umsatz ist somit vorprogrammiert.

Hier stimmt fast alles!

Für uns ist Samsung eine der besten Aktien der Welt:

Die Zahlen stimmen und die Marktstellung ist herausragend – sowohl mit der starken Marke als auch mit dem breiten Produkt-Spektrum.

Zwar wächst die Konkurrenz, doch ist der südkoreanische Elektronik-Gigant für den Kampf mit Wettbewerbern bestens positioniert.

Obwohl Samsung ein dynamisches Unternehmen ist, gibt es immerhin eine Dividende von 1,1%. Wir sind trotzdem sehr positiv für die Aktie gestimmt, denn hier stimmt fast alles.

Lediglich die zunehmende Konkurrenz könnte skeptischen Anlegern ein Dorn im Auge sein…

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Volker Gelfarth. Über den Autor

Der Diplom-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich voll und ganz der Value-Analyse widmete. Er ist Chefredakteur für die Dienste Aktien-Analyse, Gelfarths Dividenden-Letter, Gelfarths Premium-Depot und Strategisches Investieren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt