Einkaufsgigant und Rendite-Garant

Walmart Parkplatz RED – shutterstock_560287144 FOTOimage Montreal

Wal-Mart ist eine überzeugende Supermarkt-Kette. Auch die Aktie hat eine Menge zu bieten. Lesen Sie unsere Analyse. (Foto: FOTOimage Montreal / Shutterstock.com)

Es gibt Landstriche in den USA, die sind so richtig einsam. Im Umkreis von einhundert Meilen gibt es vielleicht eine Stadt mit 10.000 Einwohnern. Das Epizentrum des Konsums ist in solchen Orten nicht selten die Wal-Mart Filiale. Groß wie eine Lagerhalle und ebenso weitläufig finden sich dort Waren im Überfluss. Wenn wir in Deutschland  sechs Sorten Cornflakes haben, kann der Amerikaner darüber nur lachen.

In einer Wal-Mart-Filiale finden sich alle Dinge des täglichen Bedarfs – Kleidung und Hobby-Utensilien inklusive. Wenn es im USA-Urlaub mal regnet, kann man dort gerne auch eine Runde schlendern – und sich vielleicht ein warmes Stück Pizza oder ein halbes (Chlor-)Hähnchen gönnen. Aber ich schweife ab. Das Sortiment von Wal-Mart überzeugt nicht nur Kunden. Auch Aktionäre sprechen dem Unternehmen zu. Wir analysieren, ob dieser Zuspruch auch in Zukunft berechtigt ist. Lesen Sie unsere Analyse!

Solides Wachstum überzeugt

Wal-Mart Stores ist mit 11.718 Filialen das größte Einzelhandelsunternehmen der Welt. Das Erfolgskonzept des Konzerns ist eine breite Angebotspalette zu günstigen Preisen, kombiniert mit einem erstklassigen Kundenservice. Die meisten Verkaufszentren befinden sich in den USA, in der Regel außerhalb der Ballungsgebiete. Dazu gehören Supermärkte, Kaufhäuser und Club-Geschäfte (Sam’s Club). Wal-Mart ist im 1. Quartal dank guter Geschäfte sowohl im stationären als auch im Onlinehandel leicht gewachsen.

Der Umsatz stieg um 1% auf 122,9 Mrd $. Das US-Geschäft stieg auf vergleichbarer Basis um 3,4%. Dies markiert das beste 1. Quartal seit 9 Jahren. Überdurchschnittlich wuchs der Onlinehandel mit 37%. Neben Lebensmitteln verkauften sich auch Mode- und Haushaltsprodukte gut. Dagegen wurde das internationale Geschäft von negativen Währungseffekten belastet und nahm um knapp 5% ab.

Währungsbereinigt stieg der Umsatz um 1,2%. Das operative Ergebnis stieg um rund 4% auf 4,9 Mrd $. Auch hier belastete das internationale Geschäft, das deutlich schwächer ausfiel, was an der Einbeziehung der Beteiligung des Internethändlers Flipkart lag. Unterm Strich stand mit 3,8 Mrd $ ein 80% höherer Gewinn. Allerdings hatte Wal-Mart im Vorjahr Wertverluste am Onlinehändler JD.com verbucht. Bereinigt erzielte der Einzelhändler ein Ergebnis je Aktie von 1,13 $.

Neue Wege bei Wal-Mart

Wal-Mart will das Einkaufen neu erfinden und experimentiert mit einem exklusiven Einkaufsservice auf Basis von Textnachrichten. Künstliche Intelligenz soll das Einkaufserlebnis auf eine neue Stufe heben. Need it. Text it. Get it – so lautet das Motto des exklusiven Einkaufsdienstes Jetblack. Kunden können per Textnachricht fast alles bestellen und bekommen die Waren von einem Jetblack-Mitarbeiter persönlich überreicht, häufig noch am selben Tag. Zielgruppe sind gutsituierte gestresste Mütter. Dieses Konzept und andere Ansätze von Wal-Mart überzeugen. Die Aktie ist aussichtsreich. Greifen Sie gerne zu!

Walmart Parkplatz RED – shutterstock_560287144 FOTOimage Montreal

Konzerne gegen Staaten: Wer hat die größere Wirtschaftsmacht?Im Vergleich als Wirtschaftsmacht rücken Unternehmen selbst reichen Staaten immer näher, unterliegen aber kaum gesellschaftlicher Kontrolle. › mehr lesen


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Volker Gelfarth
Von: Volker Gelfarth. Über den Autor

Der Diplom-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich voll und ganz der Value-Analyse widmete. Er ist Chefredakteur für die Dienste Aktien-Analyse, Gelfarths Dividenden-Letter, Gelfarths Premium-Depot und High Performance Depot.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Volker Gelfarth. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz