Elektronenmikroskopie: Ametek übernimmt Gatan für 925 Mio. US-Dollar

immobilienfonds

Im Bereich der High-Tech-Instrumententechnik ist ein weiterer Megadeal zu vermelden: Die Ametek Inc. aus Berwyn/Pennsylvania will den kalifornischen Elektronenmikroskop-Hersteller Gatan Inc. für satte 925 Mio. US-Dollar übernehmen. (Foto: Vintage Tone/Shutterstock)

Heute möchte ich Ihnen über einen interessanten Deal im US-Markt für High-Tech-Instrumente berichten: Am Freitag gab die Ametek Inc., ein weltweit führender Hersteller von elektronischen Instrumenten und elektromechanischen Geräten, bekannt, dass es sich mit Roper Technologies Inc. über den Kauf von Gatan Inc. geeinigt hat. Ametek wird den Kaufpreis in Höhe von stolzen 925 Mio. USD in bar auf den Tisch blättern.

Märkte reagieren nur gering

Nach Bekanntgabe des Megadeals zeigten die US-Börsen nur wenig Regung. Der Kurs der Ametek-Papiere stieg am vergangenen Freitag um +1,33% auf 91,37 USD. Dieses leichte Plus deutet zumindest darauf hin, dass Investoren die Übernahme von Gatan befürworten. Die Börsennotierung der Roper-Technologies-Aktie blieb hingegen fast unverändert bei 354,63 USD (-0,17%).

Ametek will seine Angebotspalette ausbauen

Durch den Kauf von Gatan erweitert Ametek sein Portfolio, wie David A. Zapico, Chairman und Chief Executive Officer von Ametek, erfreut feststellt: “Gatan ist ein herausragendes Unternehmen und ergänzt unser bestehendes Portfolio an spezialisierten Angeboten für High-End-Analysegeräte. Mit differenzierten Technologielösungen, erstklassigen Marken- und Führungspositionen in attraktiven Wachstumsmärkten ist dies eine sehr attraktive Akquisition für Ametek.”

Auch Neil Hunn, Präsident und CEO von Roper, begrüßt den Deal: “Ametek ist ein ideales Zuhause für Gatan, um seine revolutionäre Arbeit an der Elektronenmikroskopie fortzusetzen. Die Kombination dieser Geschäfte wird für Gatans talentierte Mitarbeiter und treue Kunden von großer Bedeutung sein.”

Übernahme durch Thermo Fisher zuvor gescheitert

Gatan war bereits vor dem aktuellen Deal Gegenstand eines Übernahmegeschäftes: Thermo Fisher Scientific Inc, der weltgrößten Hersteller wissenschaftlicher Instrumente, war sich bereits im vergangenen Jahr mit Roper Technologies über den Verkauf von Gatan für ebenfalls 925 Mio. USD einig geworden.

Aber der Deal scheiterte im Juni dieses Jahres an den zu hohen Anforderungen der britischen Wettbewerbsaufsicht, der Competition and Markets Authority. Wenn die involvierten Wettbewerbsbehörden der Übernahme zustimmen, soll der Deal bereits bis Ende dieses Jahres abgeschlossen werden.

Die beteiligten Unternehmen im Portrait

Ametek mit Hauptsitz in Berwyn/Pennsylvania ist ein weltweit führender Hersteller von elektronischen Instrumenten und elektromechanischen Geräten. Das Unternehmen ist weltweit an über 150 Standorten vertreten und erzielte 2018 mit 18.200 Mitarbeitern einem Jahresumsatz von 4,8 Mrd.  USD.

Die in kalifornischen Pleasanton ansässige Gatan Inc. ist ein führender Hersteller von Instrumenten und Software zur Optimierung von Elektronenmikroskopen. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der Roper Technologies Inc. und erzielte 2018 einen Jahresumsatz von rund 180 Mio. USD.

Roper Technologies Inc. ist ein Unternehmen, das Software sowie technische Produkte und Lösungen für eine Vielzahl von Nischenmärkten entwickelt. Die in Sarasota/Florida ansässige Holding ist als Vermarkter und Reseller der durch verschiedene Tochtergesellschaften entwickelten und produzierten Produkte tätig. Im vergangenen Jahr erwirtschafteten die gut 15.600 Roper-Mitarbeiter einen Jahresumsatz von 5,19 Mrd. USD.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Jens Gravenkötter
Von: Jens Gravenkötter. Über den Autor

Der gewiefte Börsen-Profi Jens Gravenkötter verdankt seinen Erfolg nicht zuletzt seinem Wissen aus seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und seinem Studium der Volkswirtschafslehre.