Februar 2017: Die 3 größten Investments von Top-Investor Leon Cooperman

Heute möchte ich Ihnen die derzeit 3 größten Aktien-Positionen aus dem Portfolio des US-amerikanischen Top-Investors Leon Cooperman vorstellen.

Cooperman ist einer der erfolgreichsten Hedge-Fonds-Manager – und einer der bestbezahltesten.

Er wurde in den vergangenen Jahren mehrfach zum einflussreichsten Großinvestor in den USA gewählt.

Seine Karriere in der Finanz-Branche startete Cooperman in den 60er Jahren bei der US-Investmentbank Goldman Sachs, für die er 25 Jahre tätig war.

Zuletzt leitete er dort die Vermögensverwaltungs-Sparte, bevor er 1991 seinen eigenen Hedge-Fonds Omega Advisors gründete, der heute mehr als 7 Mrd. US-Dollar verwaltet.

Einem einzigen Top-Investor blind zu folgen, ohne die genauen Hintergründe zu seinen Investments zu kennen, ist sicherlich nicht ratsam.

Doch wenn Sie nach aussichtsreichen US-Aktien suchen, können die Aktien-Investments von Leon Cooperman wertvolle Anregungen liefern.

Das sind aktuell die 3 größten Aktien-Positionen aus Coopermans Hedge-Fonds Omega Advsiors:

United Continental Holdings

Größte Position mit einer Portfolio-Gewichtung von rund 5,65% ist die Aktie von United Continental Holdings.

Derzeit hält Cooperman ein Aktienpaket im Wert von gut 128 Mio. US-Dollar an der Dachgesellschaft, zu dessen Tochtergesellschaften die US-Fluggesellschaften United Airlines und Continental Airlines gehören.

Im Vergleich zum Vorquartal hat Cooperman die Position leicht um 14,48% reduziert.

Zuletzt erzielte der US-Konzern bei einem Jahres-Umsatz von 37,86 Milliarden Dollar einen Gewinn von 7,34 Mrd. Dollar und damit eine Gewinnmarge von 19,38%.

First Data Corp.

Zweitgrößte Position mit einer Portfolio-Gewichtung von knapp 5,3% ist die Aktie von First Data.

Cooperman hält ein Aktienpaket im Wert von gut 121 Mio. US-Dollar an dem Unternehmen. Im Vergleich zum Vorquartal hat der Fondsmanager seine Position um ein Drittel abgebaut.

Der Konzern ist ein Anbieter von E-Commerce-Lösungen für den Zahlungsverkehr. Trotz Erlösen von über 11 Mrd. Dollar hat der US-Konzern in den vergangenen 3 Jahren keine Gewinne erzielt.

Cooperman zeigt sich aber zuversichtlich und hatte bereits im 4. Quartal 2015 die Aktie in sein Portfolio aufgenommen.

HRG Group

Drittgrößte Position mit einer Portfolio-Gewichtung von 4,87% ist die HRG Group-Aktie. Derzeit hält Cooperman ein Aktienpaket im Wert von ca. 110 Mio. US-Dollar an dem Konzern.

Im Vergleich zum Vorquartal ist die Position deutlich verkleinert worden (-26,01%). Aktuell hält Omega Advisors 3,55% aller ausstehenden HRG Group-Aktien.

Das Unternehmen betätigt sich heute überwiegend als Investment-Firma und besitzt Beteiligungen an der Rückversicherung FrontStreet Re, der Öl- und Gasgesellschaft Compass Energy sowie an Spectrum Brands.

Der Marktwert des Konzerns liegt bei gut 3,6 Mrd. Dollar.

28. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Richard Mühlhoff. Über den Autor

Richard Mühlhoff analysiert die realen Anlageentscheidungen der weltbesten Investoren, wie etwa Warren Buffett oder David Tepper. Die kollektive Intelligenz dieser ausgemachten Top-Investoren ist das Erfolgsgeheimnis des Börsendiensts „Investment-Elite“.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Richard Mühlhoff. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt