Hohe Tagesgewinne: Erste Lebenszeichen bei den Rohstoff-Aktien

Immerhin kurzfristig ist Vorfreude an den Rohstoffmarkt zurückgekehrt. Der Wochenanfang fiel für die allermeisten Rohstoffaktien sehr positiv aus.

Viele große Werte schafft Zuwächse von 10 % und mehr – und das nur einem Tag. Heute setzt sich die positive Tendenz weiter fort und Gold springt beispielswese auf den höchsten Stand seit drei Wochen.

Ausgelöst wurden die Kusszuwächse bei den großen Minenwerten durch einen positiven Wochenstart bei den Edelmetallen und anderen Rohstoffen. Quer durch alle Segmente ging es deutlich nach oben. Während Gold nur einen leichten Zuwachs erreichte, schaffte Silber beispielsweise einen Sprung von mehr als 3 % nach oben. Ähnlich hohe Zuwächse gab es auch bei den Energiewerten: Der Ölpreis legte um fast 3 % zu.

Ob sich dieser positive Wochenstart nun in den folgenden Handelstagen fortsetzen wird, ist schwer zu sagen. Doch an dieser Stelle ist ein anderer Punkt wichtig. Gestern konnten sie an den Börsen beobachten, wie schnell Rohstoffwerte auf eine positive Entwicklung bei den Rohstoffen reagieren.

Wie gesagt, hier geht es nur um einen Tag mit höheren Preisen. Stellen Sie sich vor, die Rohstoffe erleben einen Trendwechsel und legen 10 oder 15 % an Wert zu? Das wird etliche Minenwerte extrem antreiben.

Derzeit ist es eben immer noch so, dass der Minen-Sektor mehr als unbeliebt an der Börse ist. Die meisten Investoren lassen Gold- und Silberaktien oder Energiewerte schlicht und einfach links liegen. Daher notieren auch viele Aktien aus diesem Segment auf Mehrjahrestiefs.

Freeport McMoran: Tagesplus von 10%

Doch der gestrige Tag hat auf jeden Fall gezeigt: Das Potenzial dieser Branche ist riesig. Ein gutes Beispiel ist hier der US Rohstoffkonzern Freeport McMoran. Die Aktie stieg gestern rund 10 % an. Das lag sicherlich an dem breit angelegten Preisanstieg bei Rohstoffen. Dazu müssen Sie wissen, dass Freeport McMoran in verschiedenen Rohstoffsegmenten tätig ist. Das Unternehmen ist sowohl ein Öl- und Gaskonzern, als auch ein großer Gold- und Kupferproduzent.

Wenn nun die Preise in diesen Segmenten ansteigt, ist das sehr positiv für den Aktienkurs. Gleichzeitig sorgte Freeport McMoran auch selbst für Schlagzeilen. Das Unternehmen wird in absehbarer Zeit neue Aktien auf den Markt bringen, um die Eigenkapitalbasis zu stärken. Eigentlich wird eine solche Meldung eher negativ aufgenommen, denn die steigende Zahl der Aktien bedeutet sofort eine Verwässerung für die bestehenden Aktionäre.

Doch gestern reicht der negative Druck nicht aus, um die Aktie weiter zu belasten. Ich bin sehr gespannt, ob sich der positive Trend im weiteren Wochenverlauf weiter fortsetzt.

11. August 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt