Immobilien: die beste Geldanlage durch Sondertilgung

Kredit Geld Hände – Watchara Ritjan – shutterstock_523778230

Wer jetzt die niedrigen Zinsen nutzt, sichert sich Extrarenditen. (Foto: Watchara Ritjan / Shutterstock.com)

Neben den diversen Aktienchancen, die sich jetzt an den Märkten weiterhin bieten, werden die niedrigen Zinsen auch Immobilien-Investoren helfen.

Sie können die niedrigen Zinsen nutzen, um die Verbindlichkeiten schneller zu reduzieren. Dies ist die beste Anlageform, die sich ImmobilienInvestoren sichern können.

Denn: Mit erspartem Geld zahlen Sie derzeit durch Sondertilgungen am wenigsten Strafzinsen oder –gebühren und haben damit unter dem Strich einen rechnerischen Vorteil. Daher: Nutzen Sie die sich bietenden Chancen.

Standard in Verträgen

Sondertilgungen gelten inzwischen bei Kreditverträgen als Standardklausel. Wer keine Sondertilgung vereinbart hat oder mit den Konditionen nicht zufrieden ist, kann erfahrungsgemäß aktuell nachverhandeln. Wir empfehlen: Dies ist sinnvoll. Ein kleines Beispiel dazu:

Wenn Sie 50.000 Euro zur Verfügung haben, die Sie an den Aktienbörsen anlegen könnten, in Anleihen oder Mischfonds, können Sie auch tilgen. Sofern ein Kredit über einen höheren Betrag läuft, mit dem Sie Immobilien finanzieren, lohnt eine Sondertilgung.

Zahlen Sie etwa 6% Zinsen für einen solchen Kredit und tilgen langsam, würden 50.000 Euro weniger Kredit bei einer Laufzeit von beispielsweise zehn Jahren grob kalkuliert jährlich 4% Zinsen gekostet haben. Wenn Sie für eine vorzeitige Ablösung 5% bezahlen müssen, reduziert dies den langfristigen Vorteil auf etwa 3,5%. Aber:

  • Wenn Sie 3,5% Vorteil über zehn Jahre erwirtschaften, ist dies in aller Regel ein Nettovorteil. Dafür müssten Sie gut 5% Bruttorendite über 10 Jahre jährlich erwirtschaften. Zudem ist diese Rendite sicher – da eindeutig berechenbar.
  • Neben dieser minimalen Musterrechnung, die in vielen Einzelfällen drastisch höhere Erträge ermöglicht, ergibt sich ein weiterer Vorteil.
  • Sie haben dieses Geld so „angelegt“, dass Sie dauerhaft das Risiko mindern. Denn auch bei den sichersten Immobilienkrediten können Änderungen in den persönlichen Rahmenbedingungen die Rückzahlung später verzögern, sodass teure Kreditverlängerungen drohen.

Sondertilgung bei niedrigen Zinsen anstreben

Da die Zinsen aktuell niedrig sind, lohnt sich die Sondertilgung besonders. Oft sind Sondertilgungen entweder als Betrag oder in Prozent von der Darlehenssumme formuliert. Auch hier bietet es sich für Sie an, die Chance möglichst weitgehend ausnutzen.

Kredit Geld Hände – Watchara Ritjan – shutterstock_523778230

Bankauskunft im Erbfall – Ansprüche, Ablauf & VerfahrenVordrucke bei Bankauskünften folgen klaren Regeln – missverständliche Aussagen sind so ausgeschlossen. › mehr lesen


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Jan Aalto
Von: Jan Aalto. Über den Autor

Jan Aalto ist der Experte für Wirtschaft und Geldanlage.