Immobilienpreise in Portugal, Spanien und Irland werden sinken

Allianz Logo RED_shutterstock_1062726701_Cineberg

Anhebung der Zinsen bringt Immobilien-Investoren in Not. Die EZB hat sich damit in diesen Gebieten keinen Gefallen erwiesen. (Foto: Cinberg)

Unicredit, eine Bank, hat errechnet, dass noch 0,5%-Basispunkte Zinserhöhung “fehlen”, um Spanien, Portugal und Irland endgültig den Hahn abzudrehen. Dies betrifft vor allem die Immobilien – und damit ganz Europa, auch uns.

Immobilienpreise werden 2011 sinken

Die Immobilienpreise in diesen Länder und Regionen werden 2011 weiter sinken. Die Nachfrage stimmt jetzt bereits nicht, kalkulieren Sie bitte ein.

Steigen die Zinsen um mehr als die bislang 0,25%-Basispunkte, werden kurzlaufende Kredite bei der Ablösung durch neue Kredite sehr teuer für Investoren. Dies wird die Preise noch schneller nach unten bringen.

Folge: Kredite fallen aus

Genau in dieser Spirale dann fallen Immobilienkredite aus. Hiermit können Sie jetzt bereits kalkulieren.

Denn: betroffen sein werden vor allem Banken in ganz Europa. Diese meiden Sie auch mit Blick auf Irland und Portugal am besten.

GeVestor.de meint: auch Versicherungsgesellschaften aus Italien oder Spanien sind gefährdet. Unser Rat: Finger weg. Nur Versicherungen aus Deutschland wie Allianz können wir hier sinnvoll kontrollieren.

Dax30 – Allianz Trading-Idee!

Dax30 – Allianz Trading-Idee!Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens starten wir immer mit dem Blick auf… › mehr lesen


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Janne Joerg Kipp. Über den Autor

Janne Joerg Kipp ist der Experte für Wirtschaft und Geldanlage.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig den kostenlosen E-Mail-Newsletter von Janne Joerg Kipp. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Hinweis zum Datenschutz