Infineon im Vorwärtsgang

Die Infineon-Aktie zählt 2017 zu den besten Werten im DAX. Der Aufwärtstrend könnte anhalten. An dieser Stelle finden Sie alle Infos dazu: (Foto: obs / Infineon Technologies AG)

Der Deutsche Aktienindex hat zuletzt wieder kräftig Fahrt aufgenommen und befindet sich auf dem Weg zu seinem bisherigen Höchststand.

Zu den aktuell erfolgreichsten DAX-Werten zählt die Aktie von Infineon. Inzwischen notiert der Wert auf einem 15-Jahres-Hoch

Diese Aktie möchte ich Ihnen in der heutigen Ausgabe näher vorstellen:

Infineon: Ein Unternehmens-Portrait

Die Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiter-Lösungen.

Mit weltweit etwa 36.300 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von rund 6,5 Mrd. €.

Der Konzern gilt als der größte Halbleiter-Profiteur für die neuen Trends der Autobranche:  Vernetzung, Elektromobilität und autonomes Fahren.

Vor allen Dingen im Bereich des Mobilfunk-Standards der nächsten Generation (5G) hat sich der Konzern eine starke Marktposition erarbeitet.

Im Vergleich zum Vorgänger ist der 5G-Standard 100-mal schneller und kann 1000-mal mehr Daten in nahezu Echtzeit übertragen.

Diese gewährleistet eine verlässliche Kommunikations-Infrastruktur und stabile Daten-Verbindungen für die stark wachsende Zahl vernetzter Fahrzeuge.

Infineon profitiert von mehreren Zukunfts-Trends

In Zukunft werden mehr und mehr Chips in Autos zum Einsatz kommen.

Diese Entwicklung wird sich in den kommenden Jahren noch verstärken und das Wachstum von Infineon beschleunigen.

Schon heute profitiert Infineon von den Trends im Automobil-Sektor, wie die jüngsten Zahlen zeigen:

In den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2016/2017 (endete am 30.09.) verzeichnete Infineon fast doppelt so viele Auftrags-Eingänge im Bereich Elektromobilität als im gesamten vorherigen Geschäftsjahr.

Charttechnik: Intakter Aufwärts-Trendkanal

Aus charttechnischer Sicht befindet sich der Wert in einem intakten Aufwärts-Trendkanal, der sich bereits im Sommer gebildet hat.

Dabei ist eine wichtige Unterstützungs-Linie bei knapp 20 € anzutreffen.

Eindrucksvoll erweist sich ohnehin die Performance der Infineon-Papiere in diesem Jahr: So konnten die Anteilsscheine seit Jahresbeginn um knapp 30% zulegen.

Bewertung: Nicht mehr günstig, aber trotzdem noch Spielraum nach oben

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von rund 22 für das gerade begonnene neue Geschäftsjahr ist die Aktie nicht mehr unbedingt als günstig zu betrachten.

Allerdings rechtfertigen die Aussichten auf die kommenden Geschäfte diesen Wert. Die Dividendenrendite von rund 1,2% fällt für einen DAX-Wert zwar relativ niedrig aus.

Allerdings investiert Infineon den Großteil seiner Überschüsse in zukünftiges Wachstum – und das ist sehr vernünftig.

Jahres-Ergebnis wird im kommenden Monat veröffentlicht

Bis die endgültigen Jahreszahlen (Geschäftsjahres-Ende: 30.09.) vorgelegt werden, müssen sich die Aktionäre noch etwas gedulden. Die Publikation ist für den 14. November vorgesehen.

Gelegenheit genug, um sich das Zahlenwerk der Mitbewerber im Vorfeld anzuschauen und damit über die Möglichkeit zu verfügen, schnell auf diese Geschehnisse bei einer Investition in den Münchener Halbleiter-Konzern reagieren zu können.

Firmen, die von Zukunfts-Trends profitieren, bieten Ihnen bekanntlich deutlich höhere Gewinn-Chancen als die breite Masse der Aktien.


Passives Einkommen 2018

Sichern Sie sich jetzt gratis den Sonder-Report: “Wie Sie mit diesen 3 dividendenstarken ETFs gleich doppelt verdienen” und erfahren Sie exklusiv, welche Aktien in Ihrem Depot nicht fehlen sollten!

Hier klicken und erfahren wie Sie gleich doppelt verdienen und Gewinne vor dem Staat schützen...


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Sascha Mohaupt. Über den Autor

Chefanalyst Sascha Mohaupt ist der Experte für Innovationen und High-Tech. In dem wohl am schwierigsten zu durchschauenden Markt für Zukunftstechnologien gibt er konkrete Kaufempfehlungen. Als Chefredakteur des Innovation Investor teilt er exklusiv seine neuesten Empfehlungen und seine Leser investieren damit schon heute in die Welt von morgen.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Sascha Mohaupt. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt