MSCI World Index: Ein starkes Kaufsignal

Nun liefert (endlich) auch der internationale MSCI World Index ein Kaufsignal. Damit stehen für die wichtigsten Aktienindizes die Ampeln „rund um den ganzen Globus“ endgültig auf „grün“.

Das ist der MSCI World Index

Der MSCI World Index stellt die Kursentwicklung von über 1.500 der wichtigsten Aktien aus 24 Ländern dar. Die Aktien werden in diesem Index nach ihrer Marktkapitalisierung gewichtet.

Damit ist der MSCI World Index einer der wichtigsten Aktienindizes der Welt, der die Entwicklung der weltweiten Aktien widerspiegelt. Aktien aus Entwicklungsländern und Aktien kleiner Unternehmen werden nicht berücksichtigt.

Der MSCI World Index wird von dem US-amerikanischen Finanzdienstleister Morgan Stanley Capital International in drei Varianten berechnet: als Kursindex, als Performanceindex (ohne Quellensteuern) und als Performanceindex (mit Quellensteuern).

Das ist der Lyxor ETF MSCI World

Der Exchange Traded Funds „>Lyxor ETF MSCI World“ bildet mit seinen Investitionen den MSCI WORLD Index nahezu 1:1 ab. Alle Aussagen zur Kursentwicklung des MSCI WORLD Index lassen sich daher auf den „Lyxor ETF MSCI World“ übertragen und umgekehrt.

Mit diesem ETF kann man weltweit in Aktien investieren. Großunternehmen aus den Emerging Markets sind dabei jedoch ausgeschlossen.

MSCI World Index liefert Kaufsignal

Chart wurde erstellt mit tradesignal.

Nachdem der DAX schon lange von Jahreshoch zu Jahreshoch eilt, hat „endlich“ auch der MSCI World Index (hier der Chart des „Lyxor ETF MSCI World“) den Ausbruch auf ein neues Jahreshoch geschafft und damit ein eindeutiges Kaufsignal geliefert.

MSCI World Index langsamer als der DAX

Der MSCI World Index entwickelt sich gemächlicher als der DAX. Das liegt daran, dass in diesem Index die „Schwergewichte“ der Welt notieren. Diese können ihre Produktion oft nicht so schnell an sich verändernde Marktgegebenheiten anpassen, wie verhältnismäßig kleinere Unternehmen.

Das hat sich in der aktuellen Krise erneut gezeigt und spiegelt sich in der vergleichsweise langsameren Kursentwicklung des MSCI World Index wider.

MSCI World Index mit starkem Kaufsignal

Gerade weil im MSCI World Index die „Schwergewichte“ der Welt notieren, liefert der Kursausbruch nach oben ein besonders starkes Kaufsignal. Denn zumindest kurzfristig, so wird auch hier signalisiert, geht es aufwärts.

Nasdaq und Nebenwerte entwickeln sich besser

Was sich hier im MSCI World Index abzeichnet, die Jahresendralley, haben z.B. die Technologiewerte in der Nasdaq (Nasdaq ist die größte elektronische Börse in den USA) und die kleineren US-Unternehmen (Index der mittelgroßen US-Unternehmen) schon vorweg genommen.

Das jetzt erfolgte Kaufsignal des MSCI World Index bestätigt diese Investitionen und verspricht einen Kursschub dieser Indizes und damit einen Kurssprung in den Call-Optionen. Eine schöne vorweihnachtliche Bescherung.

6. Dezember 2010

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rainer Heißmann. Über den Autor

Rainer Heißmann ist Autor für Wirtschafts- und Börsenfachpublikationen und Chefredakteur vom "Optionen-Profi". Außerdem ist er Autor des Buchs "Reich mit Optionen". Seine größte Stärke: Komplexe Sachverhalte so zu erklären, dass sie auch dem Nicht-Fachmann verständlich und nachvollziehbar werden.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Rainer Heißmann. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt