Netflix kann mal wieder überzeugen

Netflix-Aktie: Der Gewinn je Aktie und auch der Umsatz konnten die durchschnittlichen Erwartungen leicht schlagen. (Foto: Netflix)

In meiner gestrigen Ausgabe betonte ich, dass die amerikanische Berichtssaison nun auf Hochtouren läuft. Prompt folgten gestern Abend die nächsten bedeutsamen Unternehmensergebnisse. Dabei handelte es sich um Netflix.

Der Gewinn je Aktie als auch der Umsatz konnte die durchschnittlichen Erwartungen leicht schlagen. Die Anleger belohnten die Unternehmensergebnisse mit einem nachbörslichen Kursanstieg. Die Aktie findet sich nun wieder auf Kurs in Richtung des bisherigen Allzeithochs.

Auch wenn die Ergebnisse in Summe gut ausgefallen sind, so habe ich meine Bedenken, ob die Aktie jetzt direkt weiter nach oben durchstarten kann und das alte Rekordhoch nachhaltig aus dem Weg räumen kann. Auch aus saisonalen Gesichtspunkten heraus wäre eher ein mögliches Doppeltop ein potenzielles Szenario.

Positive Vorzeichen

Nicht nur der gestrige Handelstag konnte mit einem Gewinn abgeschlossen werden, auch die heutigen Indikationen deuten auf einen zumindest sehr positiven Handelsstart an den amerikanischen Aktienmärkten hin. Die Ergebnisse der Netflix Aktie habe natürlich auch entsprechende Auswirkungen auf den Technologieindex.

Aus diesem Grund werfen wir nochmals einen Blick auf den aktuellen Tageschart. Ein gleitender Durchschnitt sticht hierbei als kurzfristiger Widerstand heraus. Vielleicht ist es die 50 Tage Linie, die heute schon die Reise nach oben ins Stocken bringt.

Ein kurzes Fazit

Mit der heutigen positiven Eröffnung der amerikanischen Aktienmärkte laufen die ersten Parameter wieder in den über kauften Bereich hinein. Dies bedeutet nicht, dass die Märkte prompt fallen müssen. Aber es würde mich wiederum nicht verwundern, wenn ein wenig Dynamik nach einem positiven Handelsauftakt verloren geht.

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: John Gossen. Über den Autor

John Gossen ist seit Jahren aktiver Trader und informiert seine Leser im einzigartigen Video-Börsendienst John Gossens Tranding Club und dem kostenlosen Video-Newsletter John Gossens Daily Dax.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von John Gossen. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt