PDAC 2017: Stimmung ist wieder deutlich besser

Auf der PDAC 2017 gibt es einen großen Unterschied zum vergangenen Jahr: Die Stimmung ist deutlich besser.

Gerade vor 1 Jahr befand sich die Rohstoff-Branche am Boden. Die Krisenstimmung aus den Vorjahren war gewichen. Im vergangenen Jahr herrscht das blanke Entsetzen.

Kein Wunder: Der Goldpreis hatte im Januar 2016 den niedrigsten Stand seit etlichen Jahren mit 1.050 Dollar pro Unze erreicht.

Jetzt ist der Optimismus wieder zurück in der Branche.

Und das ist an einigen Stellen auch schon nicht mehr zu übersehen. So sind die die Bewertungen von verschiedenen Unternehmen schon extrem angestiegen.

Hohe Bewertungen bei Firmen wieder möglich

Ein interessantes Beispiel dafür ist ein Silberwert wie MAG Silver. Bei dem Konzern war ich vor Ort bei einem Lunch-Event mit Analysten und Investoren.

Keine Frage: Das kanadische Unternehmen besitzt mit dem Juanicipio Projekt ein Weltklasse Silber-Vorkommen. Doch diese Qualität hat die Börse auch schon erkannt.

So liegt der aktuelle Börsenwert von MAG Silver bei 1,6 Mrd. CAD. So wie es jetzt aussieht, wird die Produktion in 2 Jahren starten – aber auch nur wenn alles glatt läuft bis dahin.

Der Silber-Produzent First Majestic Silver hingegen bringt es auf einen Marktwert von 1,7 Mrd. CAD – hat aber im vergangenen Jahr schon 14 Mio. Unzen Silber produziert.

Hier können Sie die Überbewertung von MAG Silver klar ablesen.

Welcher weiteren Eindrücke ich hier in Toronto gewonnen habe, sehen Sie in meinem aktuellen Messebericht.

Interview mit Rohstoff-Experte Joe Brunner

Zudem habe ich noch den österreichischen Rohstoff-Experten Joe Brunner interviewt, der einige sehr interessante Ansichten zur aktuellen Lage und zur weiteren Entwicklung auf dem Rohstoffmarkt parat hat.

8. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt