Rohstoff-Aktien: Ein kleiner Sektor mit großen Chancen

In kaum einem Sektor sind die Chancen größer als bei Rohstoffen. Doch auch die Risiken fallen größer aus als bei vielen anderen Branchen. (Foto: Billion Photos / Shutterstock.com)

Rohstoffe haben in Deutschland als Anlageklasse einen schweren Stand. Das liegt sicherlich auch schlicht und einfach daran, dass diese Anlageklasse eher unbekannt ist.

Rohstoffe haben als Anlageklasse hierzulande schweren Stand

Einige große Ölaktien kennt allerdings sicherlich jeder Börsen-Interessierte. Bei solchen Namen wie Royal Dutch Shell oder BP wissen Sie unter Garantie sofort Bescheid.

Doch schon bei den großen weltweit agierenden Rohstoff-Konzernen wie BHP Billiton oder Rio Tinto werden viele Aktionäre in Deutschland nur mit den Schultern zucken.

Ähnlich sieht es bei den großen Edelmetall-Aktien aus:

Ich bin mir fast sicher, dass 9 von 10 deutschen Anlegern die Frage nach dem größten börsennotierten Goldproduzenten nicht richtig beantworten können.

Die Antwort lautet übrigens Barrick Gold und bezieht sich v. a. auf dessen Produktionsmenge.

Größter Goldwert ist an der Börse nur 17 Mrd. € wert

Allerdings ist auch klar, dass dieser Sektor extrem klein ist. Aktuell weist die globale Nr. 1 bei den Goldproduzenten einen Börsenwert von knapp 17 Mrd. € auf.

Dieser Wert war schon deutlich geringer – und dafür müssen wir gar nicht so lange zurückblicken.

Goldpreis startet durchIn diesen Tagen legt der Goldpreis massiv zu – aber hauptsächlich in US-Dollar gerechnet. Erfahren Sie hier, warum es sich aber auch für Euro-Anleger lohnt, auf Edelmetalle zu setzen. › mehr lesen

Im September 2016 sackte die Aktie von Barrick Gold auf ein Mehrjahres-Tief von nur noch 5,30 € ab.

Danach setzte jedoch im 1. Halbjahr eine Aufholjagd ein, die schon erstaunlich war: Bis Anfang Juli kletterte die Aktie in der Spitze auf etwas mehr als 21 €.

Das entspricht einem Zuwachs von fast 300% – und das beim größten Goldproduzenten der Welt in deutlich weniger als 1 Jahr.

Hohe Schwankungsbreite ein Hauptcharakteristikum dieses Sektors

Ich kann mir kaum einen anderen Sektor vorstellen, in dem so etwas tatsächlich möglich ist. Das zeigt Ihnen der enorme Zuwachs bei Barrick Gold.

Nun ist die Aktie kein Einzelfall und gerade viele kleinere Firmen haben sogar noch deutlich mehr zugelegt.

Wie Sie die Chancen am besten nutzen, erfahren Sie auch regelmäßig an dieser Stelle.

Dabei muss Ihnen aber auch klar sein: Diese Aktien schwanken sehr stark. Hohe Gewinnchancen und hohes Risiko gehören hier einfach zusammen.

Doch bei der richtigen Aktienauswahl können Sie den positiven Effekt der hohen Gewinnchancen nutzen und den negativen Effekt des höheren Risikos deutlich eindämmen.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.