Rohstoffland USA: Immer noch extrem wichtig

Manchmal gibt es Zufälle, da glaubt man kaum, dass so etwas passieren kann. Heute möchte ich Ihnen genau von einem solchen zu erzählen.

In den vergangenen Tagen war ich in den Vereinigten Staaten auf einer Konferenz. Das Ganze fand in Atlanta im Bundesstaat Georgia statt. Der dortige Flughafen ist immer noch eine der größten Flughäfen Welt.

Als Umsteigestation ist Atlanta extrem wichtig. Und genau deshalb kam es jetzt auch zu dem Zufallstreffen. Mein Kollege Oliver Groß, der Chefredakteur des Börsendienstes „Der Rohstoff-Anleger“ war ebenfalls in den USA. In den vergangenen zehn Tagen hat er sich verschiedenen Minen im Bundesstaat Nevada angeschaut. Auf seinem Weg zurück nach Deutschland hatte er einen kurzen Zwischenstopp in Atlanta. Und der war genau zu dem Zeitpunkt meines Rückflugs nach Deutschland.

So beschlossen wir uns kurz auf einen Kaffee auf dem riesigen Flughafen zu treffen. Er zeigte mir die ersten Bilder von der Reise und die ersten Eindrücke von den verschiedenen Minen. Ich war sehr beeindruckt. Vor allen Dingen die Bilder von der Cortez Mine von Barrick Gold. In dieser Mine sind zahlreiche Monstertrucks im Einsatz. Diese Trucks können über 400 Tonnen Gestein aufnehmen.

Spannende Reiseerlebnisse von meinem GeVestor-Kollegen Oliver Groß

Erst vor zwei Wochen hatte ich an dieser Stelle von diesen Monstertrucks berichtet und erhielt eine Rückmeldung eines Lesers. Der konnte es gar nicht glauben, dass es solche LKWs wirklich gibt. Ich kann Ihnen aber sagen: auf den Bildern von Oliver Groß sehen diese Monstertrucks schon sehr real aus.

“ Heiko, du glaubst nicht, wie groß diese Mine wirklich ist“, erklärte mir Oliver. Tatsächlich ist diese eine Mine von Barrick Gold noch immer die größte Goldmine der Welt. In dem gesamten Minenbezirk in Nevada in dem auch Newmont Mining aktiv ist, sind schon mehr als 100 Millionen Unzen Gold gefördert worden.

Oliver Groß war aber nicht nur auf den großen Minen. Er hat sich auch spannende Explorationsprojekte angeschaut. Genau darüber werde ich in den nächsten Tagen noch intensiv mit ihm sprechen. Sie können sicher sein, dass ich diese Eindrücke hier im Newsletter ausführlich behandeln werde.

Es ist eben eine Sache über Minenwerte zu schreiben. Es ist eine ganz andere Sache sich diese Minen auch tatsächlich vor Ort anzuschauen. So bekommt man als Minenanalyst einen ganz anderen Blick auf die Branche. Das ist einer der Rückschlüsse den Oliver Gross von dieser Reise mit nach Deutschland nimmt.

18. Mai 2015

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Heiko Böhmer. Über den Autor

Ob DAX-Titel, Rohstoff oder Emerging Marktes-Aktie: Heiko Böhmer bringt Ihnen in seinem täglichen Newsletter diese Themen näher. Neue Trends findet er dabei vor allem auf den vielen Reisen zu Finanzmessen im In- und Ausland, über die er in seinem Newsletter ausführlich berichtet.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Heiko Böhmer. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt