September 2016: Die 3 größten Aktien-Positionen von George Soros

Heute möchte ich Ihnen die derzeit 3 größten Aktien-Positionen des legendären Top-Investors George Soros vorstellen.

Soros ist einer der erfolgreichsten Investoren aller Zeiten:

Seit der Gründung seines Quantum-Hedge-Fonds im Jahr 1969, erzielte er für seine Kunde einen durchschnittlichen Wertzuwachs von knapp 30% pro Jahr.

Einem einzigen Großinvestor blind zu folgen, ohne die Hintergründe zu den einzelnen Aktien-Positionen zu kennen, ist sicher nicht ratsam.

Dennoch kann Ihnen ein Blick auf die Top-Positionen von George Soros nützliche Anregungen geben.

Derzeit hat George Soros knapp 3,3 Mrd. Dollar in Aktien investiert. Das sind aktuell seine 3 größten Aktien-Positionen:

Liberty Broadband Corp

Soros größtes Investment derzeit ist die Liberty Broadband-Aktie. Die Position hat einen Gegenwert von gut 533 Mio. US-Dollar und macht etwa 16,5% des gesamten Portfolios aus.

Insgesamt hält der Manager damit 4,9% aller ausstehenden Aktien. Die Position hat Soros im letzten Quartal neu in sein Portfolio aufgenommen.

Das Unternehmen ist eine der größten Kabel-Anbieter in den USA. Der Börsenwert der Firma liegt momentan bei knapp 12,6 Mrd. Dollar.

Adecoagro SA

Die zweitgrößte Aktien-Position im Portfolio von George Soros sind die Papiere des Landwirtschafts-Konzerns Adecoagro. Soros hält derzeit Aktien im Gegenwert von knapp 130 Mio. Dollar an dem Unternehmen.

Der Wert seiner Beteiligung entspricht damit 4,05% seines gesamten Aktien-Bestands bzw. 9,74% aller ausstehenden Aktien.

Trotz der hohen Gewichtung scheint aber die Zuversicht von Soros zu schwinden: Im vergangenen Quartal hat der Manager die Position nämlich abermals verkleinert (-14,56%).

Adecoagro betreibt Silo-Bolsas, mobile Lager aus Spezialfolie für jeweils bis zu 250 t Getreide. Darin können Soja oder Weizen bis zu 2 Jahre problemlos auf abgeernteten Feldern gelagert werden.

Zugleich verfügt der Agrar-Konzern über riesige Ackerflächen, die er mit Gewinn weiterverkauft.

Polycom

Soros drittgrößtes Investment ist die Polycom-Aktie. Derzeit hält Soros Aktien im Gegenwert von knapp 90 Mio. Dollar. Damit macht der Bestand 2,76% seiner gesamten Vermögens-Werte aus.

Im Vergleich zu den Vormonaten hat der Fondsmanager seine Position damit nur marginal reduziert (-2,88%).

Polycom mit Sitz in Kalifornien ist ein US-amerikanischer Hersteller von Telekommunikations-Geräten. Das Unternehmen stellt v. a. Audio- und Videokonferenz-Lösungen her.

Zuletzt erzielte der Konzern bei einem Jahres-Umsatz von 1,26 Mrd. Dollar einen Nettogewinn von 69 Mio. Dollar.

19. September 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Richard Mühlhoff. Über den Autor

Richard Mühlhoff analysiert die realen Anlageentscheidungen der weltbesten Investoren, wie etwa Warren Buffett oder David Tepper. Die kollektive Intelligenz dieser ausgemachten Top-Investoren ist das Erfolgsgeheimnis des Börsendiensts „Investment-Elite“.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Richard Mühlhoff. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt