Syzygy: Wachstumsstarker Nebenwert mit attraktiver Dividende

Mehrheitlich solide Halbjahres-Zahlen haben den deutschen Leitindex DAX in dieser Handelswoche auf ein neues Jahreshoch getrieben. In der 2. Börsenreihe sind die Gewinne z. T. noch größer ausgefallen.

Heute möchte ich über ein Unternehmen berichten, dass uns seit einiger Zeit regelmäßig begleitet – und das aus gutem Grund: Denn die Aktie dieses Unternehmens legte in den vergangenen 5 Jahren um rund 250% zu.

Allein in diesem Jahr schaffte die Aktie ein Plus im deutlich 2-stelligen Bereich, während der Gesamtmarkt nur moderat zulegen konnte. Die Rede ist von Syzygy.

Die börsennotierte Werbe- und Digital-Agentur Syzygy wurde im Jahr 1995 gegründet und verfügt über insgesamt 8 operative Gesellschaften.

Die Syzygy Deutschland GmbH mit Standorten in Bad Homburg und Frankfurt am Main ist gemessen an der Anzahl der Mitarbeiter die größte der 8 Gesellschaften.

Niederlassungen weiterer Gesellschaften bestehen in

  • Berlin,
  • Hamburg,
  • London,
  • New York
  • und Warschau.

Zu den Kunden von Syzygy zählen u. a.:

  • o2,
  • Daimler,
  • Microsoft,
  • die Deutsche Bank,
  • Continental,
  • Jägermeister,
  • Mazda,
  • die Commerzbank
  • und die KfW.

Das Geschäftsmodell von Syzygy im Überblick

Unter der Rubrik „Was wir tun“ heißt es auf der Internetseite von Syzygy:

„Wir glauben an Kreativität, Technologie und Design – und an die besondere Kraft, die aus ihrem Zusammenspiel entsteht. So entwickeln wir digitale Kommunikations- und Marketinglösungen, die ein Ziel haben: Relevanz. Für Menschen. Und für Marken.“

Weiterhin heißt es: „Wir entwickeln internationale Webpräsenzen und Plattformen, die Marken erlebbar machen und den Vertrieb vereinfachen. Immer basierend auf einem tiefen Verständnis für Nutzerbedürfnisse, Technologie und Markenführung.“

Das bedeutet konkret, dass Syzygy für seine Kunden Lösungen entwickelt für:

  • Internet- bzw. Online-Marketing,
  • Customer-Relationship-Management (also Kundenbeziehungs-Management),
  • eCommerce (Online-Handel)
  • und eLearning (Lernplattformen im Internet).

Damit ist die Syzygy AG in vielen Wachstums- und Zukunftsmärkten tätig.

Die jüngsten Zahlen im Detail

Syzygy hat vor wenigen Tagen abermals überzeugende Zahlen vorgelegt. Der Umsatz wurde im 1. Halbjahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 12% auf 30,8 Mio. € gesteigert.  Der operative Gewinn legte überproportional um 16% auf 3 Mio. € zu.

Dadurch stieg die operative Gewinn-Marge (EBIT-Marge) von 9,2 auf 9,6%. Der Netto-Gewinn lag aufgrund einer höheren Steuer-Quote auf dem Niveau des Vorjahres und belief sich auf 0,20 € je Aktie.

Aufgrund weiterhin positiver Geschäfts-Aussichten hält das Syzygy-Management  an seinen Prognosen für das laufende Geschäftsjahr fest und erwartet weiterhin einen Umsatz in Höhe von 65 Mio. €.

Damit sollte Syzygy auch die Basis für eine weitere Dividenden-Steigerung im kommenden Jahr legen können. In diesem Jahr lag die Dividenden-Rendite bereits bei mehr als 4%.

Pluspunkte: Wachstum, Dividende und netto schuldenfrei

Wie Sie gerade schon erfahren haben, wächst Syzygy sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Gewinn nach wie vor 2-stellig. Daneben bietet Syzygy eine attraktive Dividende und eine Top-Bilanz.

Denn: Das Unternehmen ist netto schuldenfrei. Das bedeutet, dass die liquiden Mittel des Unternehmens die Schulden übersteigen.

Damit gehört Syzygy auf die Beobachtungsliste eines jeden Nebenwerte-Fans. Denn das Unternehmen verbindet hohes Wachstum mit einer attraktiven Dividende und ist zudem netto schuldenfrei.

Das ist eine seltene Kombination. Weitere Informationen zu Syzygy und zu ähnlich attraktiven deutschen Nebenwerten finden Sie in meinem Börsendienst „Depot-Optimierer“.

12. August 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Rolf Morrien. Über den Autor

Rolf Morrien ist nicht nur Chefredakteur von „Morriens Einsteiger-Depot“, dem „Depot-Optimierer“, von „Das Beste aus 4 Welten“ und von „Rolf Morriens Power Depot“, er ist auch einer der renommiertesten Börsenexperten Deutschlands.

Regelmäßig Informationen über Marktanalysen erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Rolf Morrien. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt