Trendstarke Aktie bietet weitere Gewinnchancen

Stift Kurse Geld – shutterstock_458336038 William Potter

Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage setzt seine Expansion fort. Die trendstarke Aktie bietet weitere Gewinnchancen. (Foto: William Potter / Shutterstock.com)

Aktien, die trotz der scharfen Marktkorrektur der letzten Zeit in der Nähe ihrer Allzeithochs notieren, sind eine Rarität.

Ein Titel, der seinen Aufwärtstrend unbeeindruckt von den allgemeinen Turbulenzen fortsetzt, ist die Aktie von Capital Stage.

Rasantes Wachstum

Anfang September hatte ich Ihnen den SDAX-Titel bereits als eine der trendstärksten deutschen Aktien vorgestellt.

Seitdem ist der Kurs weiter geklettert. In der vergangenen Woche markierte Capital Stage bei 9,17 € sogar ein neues Allzeithoch. Allein seit Jahresbeginn hat der Aktienkurs um gut 80% zugelegt.

Diese starke Performance kommt nicht von ungefähr. Denn das Unternehmen wächst rasant. Im 1. Halbjahr verzeichnete der Solar- und Windpark-Betreiber einen Umsatzanstieg um 43% auf 56,4 Mio. €.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich ebenfalls um 43% auf 41,8 Mio. €. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 40% auf 27,6 Mio. €.

Capital Stage setzt seine Expansion fort

Ein Ende des Wachstums ist nicht in Sicht. Erst gestern meldete Capital Stage den Kauf eines weiteren Windparks in Brandenburg:

Der Windpark, der aus 3 Windkraft-Anlagen mit einer Erzeugungs-Leistung von insgesamt 7,5 Megawatt besteht, soll im 1. Quartal 2016 ans Netz gehen.

Das Gesamtvolumen der Investition beläuft sich auf knapp 18 Mio. €. Insgesamt sollen sich die Investitionen in neue Solar- und Windparks im laufenden Jahr auf ungefähr 150 Mio. € summieren.

Deutschlands größter unabhängiger Solarpark-Betreiber

Durch den jüngsten Zukauf steigt die Erzeugungs-Leistung des Gesamt-Portfolios auf mehr als 500 Megawatt. Dies entspricht ungefähr der Leistung eines halben Atomkraftwerks.

Stift Tablet – shutterstock_525817939 phongphan

Bastei Lübbe: Aktie legt nach Zahlen deutlich zuLesen Sie jetzt, wie die aktuellen Zahlen von Bastei Lübbe ausgefallen sind und wie ich die Situation des Unternehmens einschätze. › mehr lesen

Damit ist das Hamburger Unternehmen Deutschlands größter unabhängiger Solarpark-Betreiber. Derzeit betreibt Capital Stage 73 Solar- und sieben Windparks in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien.

Neben den eigenen Parks übernimmt Capital Stage als herstellerunabhängiger Dienstleister auch zunehmend die Betriebsführung von Solarparks für Dritte. Hier beträgt das betreute Volumen derzeit rund 215 MegaWatt peak.

Massive Insiderkäufe

Die Perspektiven für Capital Stage sind hervorragend. Dies unterstreichen auch die massiven Insiderkäufe, die zuletzt wieder zu beobachten waren.

So hat Aufsichts­ratsmitglied Dr. Jörn Kreke über seine Gesellschaft, die Lobelia Beteiligungs-GmbH, zuletzt Aktien im Wert von insgesamt rund 1,2 Mio. € zugekauft.

Kaufen Insider wie Mitglieder von Vorstand oder Aufsichtsrat, ist dies immer ein positives Signal, denn dies zeigt, dass sie einen steigenden Aktienkurs erwarten. Und niemand kennt die weiteren Perspektiven so gut wie das Management selbst.

capital stage-1

Die stetige Expansion und das rasante Wachstum spiegeln sich in einem dynamisch steigenden Aktienkurs wider.

Ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht in Sicht. Nach dem Anstieg auf ein neues Allzeithoch steht weiter steigenden Kursen nichts im Wege. Ich traue der Aktie schon bald 2-stellige Notierungen zu.

Das mechanische Handelssystem meines Börsendienstes Ranglisten Investor gab bereits Mitte März das Signal zum Einstieg bei Capital Stage. Seitdem hat die Aktie um gut 45% zugelegt, während der DAX um 18% abgerutscht ist.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Michael Kelnberger
Von: Michael Kelnberger. Über den Autor

Chefanalyst Michael Kelnberger ist der Experte für Aktien. Er setzt auf nachweislich erfolgreiche Anlage-Strategien: Die Trend-Strategie im Dienst Volltreffer Aktien und die mechanische Handlungsstrategie im Ranglisten Investor. So erzielt er für seine Leser beider Dienste stets überdurchschnittliche Renditen. Profitieren auch Sie von seinem Know-How.