Ulta Beauty: Amazon-resistente Einzelhandelsaktie mit starkem Chart

Amazon Logo RED_shutterstock_640664284_Jonathan Weiss

Amazon-resistenter Kosmetik- und Schönheitskonzern - 30 % Gewinnwachstum in den letzten Jahren – Beeindruckend starker Chart (Foto: Jonathan Weiss / shutterstock.com)

Gerade, wenn sich der Markt in einer Korrektur befindet, lohnt es sich auf Aktien zu schauen, die sich im stürmischen Umfeld besonders gut halten können. Denn während „am Baum geschüttelt“ wird, sammeln Großanleger offensichtlich alle Stücke ein, ohne dass es großen Preisdruck auf die betreffende Aktie gibt. Ist die Korrektur vorbei, so gehören diese Werte dann meist zu den großen Gewinnern.

Eine solche Aktie könnte Ulta Beauty (WKN: A0M240 ISIN: US90384S3031) sein. Dabei handelt es sich um eine stetig wachsende Kette von Kosmetikläden und Schönheitssalons in den USA. Einen regelrechten Freudensprung machte die Aktie zuletzt als bekannt wurde, dass die Kosmetiklinie von Reality-TV Star Kylie Jenner zukünftig exklusiv bei Ulta Beauty vermarktet wird. Die Kette erzielte im vergangenen Jahr 2017 Umsätze in Höhe von 5,9 Mrd. USD.

Social Media Marketing als Umsatztreiber

Das Unternehmen fokussiert sich auf Prestige-Marken, die ausdrücklich nicht in Drogerien oder bei Amazon im Sortiment zu finden sind. Doch auch mit kleineren unabhängigen Marken erzielt das Unternehmen enorme Umsätze. Stattdessen setzen viele Marken auf Social Media Influencer (Trendsetter) also z.B. Instagram oder Youtube Stars, die Werbung für Produkte machen. So hat beispielsweise allein Kyle Cosmetics 18 Mio. sogenannte „Follower“ (Abonnenten) bei Instagram, während Kyle Jenner selbst 117 Mio. Leute online verfolgen. Wird ein Produkt als besonders toll angepriesen, so steigen die Umsätze.

Enge Kundenbindung durch beliebtes Bonsuprogramm

Das Unternehmen richtet sich also an junge, hippe Leute, die bei Trends vorn dabei sein wollen. Wer bei Ulta Beauty 450 USD ausgegeben hat bekommt eine Platin Mitgliedschaft, bei 1.200 USD dann einen Diamant Status. Beides garantiert Vergünstigungen wie kostenlosen Versand oder Treuepunkte. Mit 29,5 Millionen Mitgliedern ist das Bonusprogramm deutlich größer als beispielsweise das der Kaffeekette Starbucks, die auf gerade mal 15 Mio. Mitglieder kommt.

Amazon Logo RED_shutterstock_640664284_Jonathan Weiss

Shop Apotheke: Versand-Apotheke mit Zukauf im Angriffs-ModusDer Apothekenmarkt wird kräftig durchgemischt: Die Shop Apotheke, eine große Versand-Apotheke ist mit einem Zukauf im Angriffs-Modus. › mehr lesen

30 % Gewinnwachstum in den letzten Jahren

Auch das Wachstum kanns sich durchaus sehen lassen. In den vergangenen drei Jahren kletterten die Umsätze um durchschnittlich +22 % auf 5,9 Mrd. USD im Jahr 2017. Der Gewinn stieg gleichzeitig überproportional, im Schnitt um +30 % und soll 2018 um weitere +31 % zulegen. In den vergangenen drei Quartalen lag das Gewinnwachstum mit durchschnittlich +29 % ebenfalls in ähnlichen Regionen. Die Erwartungen der Analysten wurden im vergangenen 2. Quartal mit +33 % Gewinnwachstum leicht übertroffen.

Beeindruckend starker Chart

Die Aktie von Ulta Beauty hilt sich in der jüngsten Marktkorrektur beeindruckend stark. Ein Chartausbruch über die Widerstands-Marke von 290 USD könnte weitere Käufer anziehen und die Kursentwicklung befeuern. Die Kette wird in den kommenden Jahren weiter expandieren und ihr erfolgreiches Geschäftsmodell auf weitere Märkte übertragen. Deshalb ist der Wert für längerfristig orientierte Anleger sehr interessant.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
ritter_experte
Von: Maximilian Ritter. Über den Autor

Schon seit seiner Jugend interessiert sich Maximilian Ritter für das Börsengeschehen. In seinem Dienst "Aktien-Timing-System" setzt er auf eine verfeinerte CANSLIM-Methode, mit der sich eine 30%ige Rendite im Jahr erwirtschaften lässt.